Tipbet eSport Buchmacher


tipbet logo


Beim ersten Besuch auf Tipbet fällt sofort auf, dass der Wettanbieter eSports unter einem eigenen Menüpunkt untergebracht hat und man nicht erstmal alle Sportwetten durchstöbern muss, um zu den eSport Quoten zu kommen. Das Angebot lässt sich nach Spiel und eSport Turnier filtern.

Tipbet eSport Angebot

 

Das eSport Angebot des maltesischen Wettanbieters geht nicht zu sehr in die Tiefe, bietet dir dennoch Quoten für die größten eSport Titel. Wie viele Quoten tatsächlich vorhanden sind hängt natürlich von aktuell laufenden Events ab. Was bei einem Vergleich auffällt ist, dass wesentlich weniger Quoten verfügbar sind als bei unseren besten eSport Wettanbietern. Tipbet beschränkt sich scheinbar erstmal auf die größten Turniere, was für den Einstieg in eSports auch durchaus Sinn macht – kaum jemand wettet auf Minor-Events.

Bei Tipbet eSports kannst du auf:

eSport Wettmärkte bei Tipbet

 

Auch was die Wettarten betrifft hat sich Tipbet nicht die größte Mühe gegeben, hat aber zumindest ein Grundstock an Wettmärkten. Viele Buchmacher bieten dir auf eSports ausschließlich Siegwetten an, wogegen Tipbet mit wenigen zusätzlichen Wettmöglichkeiten für etwas Abwechslung sorgt.

Tipbet esport Wettarten

eSport Wettmärkte bei Tipbet:

  • Sieger 1×2
  • Rundenanzahl (über/unter)
  • Genaues Ergebnis

Quoten

 

Quotentechnisch lässt sich Tipbet eSports durchaus mit unseren Top eSport Bookies vergleichen. Tipbet bietet dir attraktive Quoten, vor allem auf Außenseiter sind sie besonders hoch. Mit einer Handicap-Wette auf Underdogs, kannst du bei Tipbet gute Gewinner erzielen.

Tipbet eSport Bonus

Tipbet begrüßt neue Kunden mit einem von zwei attraktiven Willkommensangeboten. Du kannst zwischen einem 100% Bonus bis 100€ und einem 200% Bonus bis 50€ wählen. Im Klartext heißt das entweder 100€ einzahlen und mit 200€ wetten, oder für jene die nicht so viel einzahlen wollen – 25€ einzahlen und mit 75€ spielen.

Tipbet Bonus

Und so funktioniert’s:

  1. Konto eröffnen und Willkommensbonus auswählen
  2. Erste Einzahlung tätigen
  3. Der Bonus wird deinem Wettkonto automatisch gutgeschrieben

Auszahlungsbedingungen

Entscheidest du dich für den 100% Bonus, musst du den Gesamtbetrag (Bonus + Einzahlungsbetrag) insgesamt 5 Mal bei qualifizierenden Sportwetten umsetzen. Dabei gelten nur Wetten mit Einzelquoten von mindestens 1.90, bei Kombiwetten muss demnach jede Einzelauswahl die Mindestquote erfüllen. Systemwetten gelten nicht zur Erfüllung der Bonusbedingungen.

Auszahlungsbedinungen für den 100% Bonus:

  • Gesamtbetrag 5x umsetzen
  • Mindestquote 1.90
  • Jede Einzelauswahl muss die Mindestquote erfüllen
  • Systemwetten zählen nicht dazu

Hast du dich entschieden den 200% Bonus zu wählen, dann musst du den Gesamtbetrag ganze 12 Mal umsetzen. Die übrigen Bedingungen bleiben genauso wie beim 100% Bonus.

Auszahlungsbedingungen für den 200% Bonus:

  • Gesamtbetrag 12x umsetzen
  • Mindestquote 1.90
  • Jede Einzelauswahl muss die Mindestquote erfüllen
  • Systemwetten zählen nicht dazu

Übersichtlichkeit & Design

Ein großes Plus ist, dass Tipbet eSports auf einen eigenen Menüpunkt verlegt hat und dieser sehr einfach zu finden ist. Bei vielen eSport Buchmachern, musst du erstmal die Sportwetten-Sektion durchstöbern, meistens auch noch auf „alle anzeigen“ klicken, bevor du überhaupt zum ersten Mal etwas von eSports liest. Bei Tipbet springt dir die eSport Sektion sofort ins Auge. Die eSport Quoten sind in Spiele und Events unterteilt. Zusätzliche Wettoptionen lassen sich pro Match jeweils per Dropdown anzeigen. Auf der negativen Seite steht, dass du dir nicht zeitgleich Quoten unterschiedlicher Spiele und Events anzeigen lassen kannst.

Résumé

In Anbetracht dessen, dass Tipbet eSports noch nicht lange im Portfolio hat, ist das Angebot schon recht anschaulich. Mit den besten eSport Bookies kann Tipbet zwar noch nicht mithalten, aber was nicht ist kann ja noch werden. Die Quoten sehen definitiv vielversprechend aus und die Bonusbedingungen sind umsetzbar. Die Mindestquote von 1.90 pro Einzelauswahl erschwert das Ganze allerdings ein wenig.

Zurück zum Anfang.