World Electronic Sports Games 2018

Logo WESG 2018 CSGO

Wann & Wo

7. bis 17. März 2019

?? Chongqing, China

Format

Multi-Gaming Turnier

Dota 2 – CS:GO – Starcraft 2 – Hearthstone

Preisgeld

ca 2.500.000$

Ergebnisse Dota 2

1. Platz – TNC Predator – 500.000$

2. Platz – Keen Gaming – 200.000$

3. Platz – White-Off – 100.000$

4. Platz – Ukraine – 50.000$

Ergebnisse CSGO

1. Platz – Windigo Gaming – 500.000$

2. Platz – AGO Esports – 200.000$

3. Platz – G2 Esports – 100.000$

4. Platz – Fnatic – 50.000$

Die WESG (World Electronic Sports Games) gehen im März 2019 in die finale Phase. Der Preispool ist im Vergleich zu den letzten Jahren niedriger geworden, allerdings zählen die WESG immer noch zu den größten internationalen Turnieren. Die wichtigste Regelung, dass antretende Mannschaften nur mit Spielern aus einem Land teilnehmen dürfen, besteht weiterhin. Dies erschwert natürlich manchen Nationen die Zusammensetzung ihrerer Teams, andere Organisationen bestehen sowieso bereits aus Spielern aus nur einem Land. Wir werfen für euch einen Blick auf das CSGO-Event und den dazu passenden eSport Wetten. Zusätzlich zum normalen Männer-Turnier wird es auch ein eigenes Female-Event für CS:GO geben.

WESG 2018 Wettanbieter & Quoten

Die WESG sorgen wie in den letzten Jahre für ein weitreichendes Wettangebot bei diversen eSport Buchmachern. Außerdem sind WESG Spiele dafür bekannt, für Überraschung zu sorgen. Viele Teams spielen in einer ungewohnten Konstellation, weil Mannschaften nur Spieler aus einem Land haben dürfen. Hinzu kommt, dass solche Teams meist unerwartete Taktiken nutzen um Gegner zu überraschen. Damit ihr bei all den Teams nicht den Überblick verliert, findet ihr bei uns Quoten zu all den Spielen.

Termine

Die Turniere der verschiedenen Spiele werden zu unterschiedlichen Zeiten stattfinden. Eine kleine Übersicht findet ihr hier:

  • CSGO – 11. bis 17. März 2019
  • Dota 2 – 7. bis 10. März 2019
  • Hearthstone – 7. – 17. März 2019
  • Starcraft 2 – 11. bis 17. März 2019

Details WESG CS:GO

Teams

Insgesamt 32 Mannschaften gehen bei den WESG 2018 im Finale an den Start. Zu den bereits qualifizierten Mannschaften gesellen sich 4 top gesetzte Teams, die eingeladen wurden.

Die Mannschaften werden in Gruppen aufgeteilt. Nach der Gruppenphase werden die Aufsteiger im Playoff Bo3 Matches spielen. Im Vergleich zum letzten Jahr machen sich zusätzlich acht Teams nach China auf. Wie sich bei den letzten WESG Turnieren gezeigt hat, können durchaus Mannschaften überraschen, mit denen keiner wirklich gerechnet hat. Der erweiterte Favoritenkreis schaut wiefolgt aus:

  • MIBR
  • Fnatic
  • G2 Esports
  • Team Russia
  • Valiance
  • Ghost Gaming
  • Optic Gaming
  • AGO Esports

Preispool CS:GO

Zusätzlich zum Geld, das bereits in den Qualifikationen ausgeschüttet wurde, können sich die Mannschaften noch Preisgeld erspielen, wenn sie unter die ersten Acht Plätze kommen.

  • 1. Platz – 500.000$
  • 2. Platz – 200.000$
  • 3. Platz – 100.000$
  • 4. Platz – 50.000$
  • 5. bis 8. Platz – 10.000$

Details WESG Dota 2

Von 7. bis 10. März finden die World Electronic Sports Games 2018 für Dota 2 statt. 24 Mannschaften gehen an den Start, 890.000$ Preisgeld – exakt gleich viel wie beim CS:GO Turnier – gibt es zu gewinnen. Team Deutschland hat sich über den West-Europa Qualifier für das Finalturnier qualifziert, die Deutschen werden jedoch keine Chance auf den Titel haben. Vier Teams haben einen Invite zum Turnier bekommen, diese Mannschaften werden wohl um den Sieg spielen. Darunter befinden sich zum Beispiel Vici Gaming oder Team Aster, die bereits beide im Dota Pro Circuit mit dabei sind.

Dota 2 WESG Sieger Wetten

Preisgeld – alle Spiele

Das Preisgeld wurde im Vergleich zum letzten Jahr bei allen Spielen weniger, allerdings handelt es sich immer noch um eine beachtliche Summe. Bei CS:GO und Dota 2 gibt es am meisten zu gewinnen.

  • CS:GO – 890.000$
  • Dota 2 – 890.000$
  • Hearthstone – 300.000$
  • Starcraft 2 – 240.000$
  • CS:GO (Damen) – 105.000$
  • Hearthstone (Damen) – 35.000$

Rückblick 2017

logo World Electronic Sports Games

Wann & Wo

März 2018

?? China

Format

Multi-Gaming Turnier

Dota 2 – CS:GO – Starcraft 2 – Hearthstone

Preisgeld

ca 3.900.000$

Sieger CS:GO

1. Platz – Fnatic – 800.000$

2. Platz – Space Soldiers – 300.000$

3. Platz – Russland – 150.000$

4. Platz – Team One – 70.000$

Sieger Dota 2

1. Platz – Russland – 800.000$

2. Platz – paiN Gaming – 300.000$

3. Platz – Griechenland – 150.000$

4. Platz – Rock.Y – 70.000$

Sieger Hearthstone

1. Platz – Fujitora – 150.000$

2. Platz – Luker – 60.000$

3. Platz – posesi – 30.000$

4. Platz – ScreaM – 16.000$

Durch den großen Erfolg der ersten Austragung der World Electronic Sports Games im letzten Jahr, kommt es zu Beginn des Jahres 2018 zu einer Neuauflage. Dieses Mal gibt es bei den WESG sogar noch mehr Preisgeld zu gewinnen, gespielt werden dieselben vier Spiele, nämlich CS:GO, Dota2, Starcraft II und Hearthstone. Im Unterschied zum letzten Jahr gibt es diesmal aber ein eigenes Damen-Turnier für Counter-Strike sowie Hearthstone. Die Besonderheit der WESG liegt darin, dass nur Spieler aus dem selben Land in einem Team vertreten sein dürfen, was das Event zu einer Art Weltmeisterschaft macht.

Alle eSport Wettanbieter freuen sich auf dieses Event, da unglaublich viele Mannschaften teilnehmen, was unter dem Strich ein riesiges Wettprogramm bedeutet. Egal ob Counter-Strike, Hearthstone, Dota2 oder Starcraft bei unseren Bookies findet ihr Quoten zu den Spielen der World Electronic Sports Games 2017.

Termine

Die Turniere werden an unterschiedlichen Orten und während verschiedenen Zeiträumen ausgespielt, wir haben für euch eine Übersicht:

  • CSGO – 12. bis 18. März 2018
  • Dota 2 – 10. bis 18. März 2018
  • Starcraft 2 – 10. bis 18. März 2018
  • Hearthstone – 13. bis 18. März 2018

Details WESG CS:GO

24 Teams sind in China bei den WESG 2017 am Start. Diese werden in 6 Vierergruppen aufgeteilt, wo anschließend eine Round-Robin gespielt wird, wobei die Matches im Bo2 Modus ausgetragen werden. Nur die Gruppensieger schaffen den Aufstieg in die Playoffs wo dann ein Single-Elimination-Format gespielt wird, wobei auf Bo3 umgestellt wird.

Die Favoriten* sehen wie folgt aus:

  • SK Gaming  – 2,50
  • Cloud9 – 3,25
  • Team Ukraine – 6,50
  • Fnatic – 8,50
  • AGO – 9,00
  • Space Soldiers – 11,00
  • Team EnVyUs – 13,00
  • GODSENT – 15,00

Preisgeld

Die Preisgelder sind pro Turnier unterschiedlich. Vor allem die großen Events mit CS:GO und Dota 2 sind gut dotiert. Bei CS:GO hat man das Vorjahr zwar nicht übertroffen, trotzdem sind die 1,5 Millionen ein Rekord eSport Preisgeld bei Counter-Strike. Für Hearthstone und Starcraft gibt es etwas weniger, bei den Damen-Turnieren ist der Preispool eher bescheiden:

  • CS:GO – 1.500.000$
  • Dota 2 – 1.500.000$
  • Starcraft 2 – 400.000$
  • Hearthstone – 300.000$
  • CSGO (Damen) – 170.000$
  • Hearthstone (Damen) – 51.000$

Rückblick 2016

tournament logo

Wann & Wo

12.-15.Jan. 2017

Shanghai (China)

Format

Multi-Gaming TUrnier

Dota 2 – CS:GO – Starcraft 2 – Hearthstone

Preisgeld

3.700.000 $