Rocket League Summit 1

Logo Rocket League Summit

Wann & Wo

16. bis 18. August

🇺🇸 Los Angeles (USA)

Format

Group-Stage

Double-Elimination Playoffs

Preisgeld

50.000$

Ergebnisse

1. Platz – NRG Esports

2. Platz – Frontline

3. Platz – Dignitas

4. Platz – Cloud9

Erstmals findet im Summit House in Los Angeles auch ein Turnier für Rocket League statt. Die besten Autoball-Teams der Welt werden in einer lockeren Atmosphäre beim Rocket League Summit 1 um 50.000$ sowie den Titelgewinn spielen. 8 Mannschaften haben vom Veranstalter eine Turniereinladung bekommen, neben dem normalen Event wird es auch ein 3 vs. 3 Allstar-Match geben. Gespielt wird von 16. bis 18. Augusta 2019, auf dieser Seite haben wir alle wichtigen Turnierinfos sowie die dazugehörigen Rocket League Wetten für euch aufgelistet.

Rockeat League Summit Wettanbieter

Wir gehen einmal stark davon aus, dass es für das Rocket League Summit 1 Wettquoten geben wird. Bei kleineren Events ist es für die eSport Wettanbieter nicht einfach, an gute Daten zu kommen, die für die Berechnung der Quoten herangezogen werden. Buchmacher wie bet365 und betway haben in der Vergangenheit Wetten für alle großen Events angeboten. bet-at-home hat seit einigen Monaten auch eine eigene eSport Sektion im Angebot, auch hier solltet ihr problemlos auf Rocket League tippen können. Neben den Quoten zu den einzelnen Matches haben wir auch die Wettquoten auf den Gewinner für euch.

Teams + Format

Insgesamt werden 8 Organistionen mit ihren 3er Teams beim Summit 1 an den Start gehen. Dadurch die von Beyond The Summit veranstalten Events meistens eine Invite-only Turnier sind, gibt es hier keine Qualifikation. Folgende Mannschaften haben eine Einladung erhalten:

  • Renault Vitality
  • PSG Esports
  • Triple Trouble
  • NRG Esports
  • Cloud9
  • G2 Esports
  • Rogue
  • The Bricks

Gestartet wird das erste Rocket League Summit mit einer Gruppenphase, wobei die 8 Teams auf 2 Gruppen aufgeteilt werden. In einem Double-Elimination Format wird in einem Bo7 um den Aufstieg in die Playoffs gespielt, nur das schlechteste Team der Vorrunde scheidet aus. Im Anschluss starten die beiden Sieger im Winners Bracket, die Plätze 2 bis 3 spielen im Loser Bracket um den Aufstieg in die nächste Runde. Auch hier werden alle Spiele im best-of-seven Modus entschieden.

Zusätzlich zum normalen Turnier wird es auch noch ein Crew Battle geben, bei dem verschiedene Spielmodi zum Einsatz kommen. Am 17. August findet auch noch ein 3 vs. 3 Allstar-Game statt.

Preisgeldinfos

50.000$ beträgt der Preispool beim Rocket League Summit 1 in Los Angeles. Die Preisgelder beim Autoball-Spiel sind generell nicht mit anderen Spielen wie LoL, Dota 2 oder Fortnite zu vergleichen. Das meiste Geld gibt es hier in der Rocket League Championship Series zu holen, dort geht es beim Finalturnier um mehr als eine halbe Million US-Dollar.

Hier findet ihr im Anschluss die exakte Preisgeldverteilung, sobald der Veranstalter diese Infos veröffentlicht hat.