RLCS Season 9

Rocket League Championship Series Logo

Wann & Wo

2. Februar bis 29. März 2020

🇪🇺 online (Europa)

Format

Round-Robin Gruppenphase

Regional Championships

Preisgeld

313.973,60$

Die Rocket League Championship Series startet 2020 in ihre bereits neunte Season. Neben Europa finden auch in Nord- und Südamerika sowie Ozeanien Vorrunden statt, die besten Teams  aus allen Regionen treffen dann beim großen Saisonfinale aufeinander. Die EU-Vorrunde läuft von 2. Februar bis 29. März, anschließend folgen noch die Regional Championships. Alle Matches der Vorrunde werden auf 8 Spielwochen verteilt, wir versorgen euch mit sämtlichen Infos zur RLCS Season 9.

RLCS Wetten und Buchmacher

  • Heute
  • Morgen
Für diese Auswahl wurden keine Spiele gefunden.

Egal ob Betway, Bet365 oder Tipico, Wetten auf Rocket League findet ihr bei diesen drei Bookies mit Sicherheit. Für die RLCS – oder Events wie den DreamHack Pro Circuit Leipzig – stehen zahlreiche Quoten zur Auswahl. Natürlich dürft ihr euch kein riesiges Wettprogramm wie bei League of Legends oder Dota 2 ewarten, doch die Bookies sind sehr bemüht, noch mehr unterschiedliche Quoten auf den Markt zu bringen. Wir haben hier für euch alle Matchquoten sowie die Quoten auf den Sieger*.

Format + Teams

10 Teams gehen bei der RLCS Vorrunde in Europa an den Start, die von 2. Februar bis 22. März läuft. Alle Mannschaften spielen eine Round-Robin (bo5) gegeneinander, die besten beiden Teams qualifizieren sich direkt für das RLCS Finale. Die besten 6 Mannschaften schaffen auch den Sprung in die Regional Championships (Page-Playoffs Systm, gespielt wird best-of-seven, findet am 29. März 2020 statt), wo es erneut um Preigeld und zwei Plätze für die Finals geht.

Die Top 6 Teams der vergangenen Saison haben ihren Startplatz für Season 9 automatisch behalten, die restlichen Teilnehmer setzen sich aus  dem Promotional Playoff und der Rocket League Rivalry Series (quasi die zweite Liga) zusammen. Diese Mannschaften spielen in der EU-Vorrunde von Season 9:

  • FC Barcelona
  • Dignitas
  • mousesports
  • Team Reciprocity
  • Renaul Vitality
  • AS Monaco Esports
  • Endpoint
  • Team SoloMid
  • Team Singularity

Preisgeld Vorrunde (EU)

Das Preisgeld für die Vorrunde wurd von Season 8 auf 9 erhöht, nun gibt es 313.973,60$ zu gewinnen. Im Vergleich zu anderen eSport Ligen erfolgt die Verteilung relativ ähnlich, somit gibt es auch für die hinteren Plätze einiges zu gewinnen:

  • 1. Platz – 44.397,36$
  • 2. Platz – 39.397,36$
  • 3. Platz – 32.397,36$
  • 4. Platz – 32.397,36$
  • 5. Platz – 30.397,36$
  • 6. Platz – 29.397,36$
  • 7. bis 10. Platz – 26.397,36$

Rückblick Season 8

Rocket League Championship Series Logo

Wann & Wo

13. bis 15. Dezember

🇪🇸 Madrid (Spanien)

Format

Double-Elimination Gruppenphase

Single-Elimination Playoffs

Preisgeld

529.500$

Ergebnisse

1. Platz – NRG Esports – 200.000$

2. Platz -Renault Vitality – 120.000$

3. & 4. Platz – Spacestation Gaming & Dignitas – 40.000$

Die RLCS kehrt im Herbst 2019 für Season 8 zurück, von 6. Oktober bis 17. November wird die EU-Vorrunde ausgetragen. Von 13. bis 15. Dezember findet dann das große Season-Finale statt, bei dem sich die besten Teams aus Europa mit den Vertretern aus Nord- und Südamerika sowie Ozeanien messen. 8 Teams gegen in der europäischen Vorausscheidung der Rocket Leage Championship Series an den Start, gespielt wird um ein Preisgeld von 214.250$. Der komplette Preispool von Season 8 beträgt 1 Million US-Dollar, somit bleibt das eSport Preisgeld gleich wie zur letzten Saison. Wir versorgen euch mit Quoten zu allen Matches der RLCS Season 8.

Finale – 13. bis 15. Dezember in Madrid

Das große Finale, bei dem es ein Preisgeld von 529.500$ zu gewinnen gibt, findet dieses Jahr kurz vor Weihnachten in Madrid statt. Gespielt wird im Palacio Vistalegre, die besten 12 Mannschaften von Season 8 treten gegeneinander um den Titel an.

Von 13. bis 15. Dezember wird die Gruppenphase ausgetragen, gespielt wird ein Double-Elimination Bracket in zwei Sechsergruppen, alle Spiele werden best-of-five entschieden. Die besten 3 Teams je Gruppe steigen in die Playoffs auf, der Sieger geht direkt ins Halbfinale, die anderen Mannschaften spielen noch ein Viertelfinale. Alle Spiele werden best-of-seven gespielt.

Diese Teams haben sich für das Finale qualifiziert:

  • EU (4): Team Reciprocity, Renaul Vitality, Veloce Esports, Dignitas
  • NA (4): NRG Esports, Pittsburgh Knights, Spacestation Gaming, eUnited
  • Ozeanien (2): Renegades, Canberra Havoc
  • Südamerika (2): The Three Sins, Lowkey Esports

Format + Teams

Die Vorrunde in Europa beginnt mit einer Gruppenphase, die von 6. Oktober bis 3. November 2019 online stattfindet. Alle Teams treffen in einer großen Round-Robin Gruppe aufeinander, alle Matches werden best-of-five ausgetragen. Die beiden stärksten Mannschaften dieser Group-Stage qualifizieren sich automatisch für das große Finalturnier von Season 8. Die Plätze 3 bis 6 kommen in die Regional Championships (17. November), wo es noch 2 Tickets für das Season-Finale zu gewinnen gibt.

In den Regional Championships starten Platz 5 und 6 in den unteren Playoffs, Platz 3 und 4 beginnen in der oberen Hälfte. Im Double-Elimination Modus wird entschieden, welche beiden Teams sich für das Finale qualifizieren. Die Top 6 Teams der EU-Vorrunde sichern sich automatisch ihren Platz für Season 9.

8 Mannschaften spielen bei der Rocket League Championship Series in Europa um den Titel. Diese Organisationen sind mit dabei:

  • FC Barcelona
  • Dignitas
  • Frontline
  • Renault Vitality
  • Team SoloMid
  • Complexity Gaming
  • The Bricks
  • Veloce Esports

Preisgeld EU-Vorrunde

Die Verteilung hat sich für Season 8 nicht verändert, der Preispool steht bei 214.250$. Die Verteilung sieht so aus:

  • 1. Platz – 38.531,25$
  • 2. Platz – 33.531,15$
  • 3. Platz – 26.531,25$
  • 4. Platz – 26.531,25$
  • 5. Platz – 24.531,25$
  • 6. Platz – 24.531,25$
  • 7. Platz – 20.531,25$
  • 8. Platz – 20.531,25$

Rückblick Season 7

Rocket League Championship Series Logo

Wann & Wo

21. bis 23. Juni

🇺🇸 Newark (USA)

Format Vorrunde

Round Robin Gruppenphase

Single Elimination Playoffs

Preisgeld

529.500$

Ergebnisse

1. Platz – Renault Vitality – 200.000$

2. Platz – G2 Esports – 120.000$

3. & 4. Platz – Cloud9 & Rogue – 40.000$

Rückblick  Season 6

Rocket League Championship Series Logo

Wann & Wo

9. bis 11. November

🇺🇸 Las Vegas (USA)

Format

Double Elimination

Bo5 / Bo7

Preisgeld

500.000$

Ergebnisse

1. Platz – Cloud9 – 200.000$

2. Platz – Dignitas – 120.000$

3. Platz – We Dem Girlz – 60.000$

4. Platz – Chiefs Esports Club – 30.000$

Sieger der letzten Seasons

Hier findet ihr noch eine Liste mit den Gewinner der letzten Jahre bzw. Seasons:

  • Season 5 – Team Dignitas
  • Season 4 – Gale Force eSports
  • Season 3 – Northern Gaming
  • Season 2- FlipSid3  Tactics
  • Season 1 – iBUYPOWER

Das Preisgeld der RLCS hat sich gut entwickelt, in Season 1 gab es nur 27.500$ zu gewinnen, in Season 4 hat sich der Preispool bereits verdoppelt. In Season 7 wird um ein totales Preisgeld von 1 Million US-Dollar gespielt, bereits in der EU-Vorrunde wird ein Preispool von über 200.000$ bereitgestellt.