ELEAGUE Cup Rocket League

Rocket League Eleague Cup Logo

Wann & Wo

1.-3.Dez 2017

🇺🇸 Atlanta (USA)

Format

Gruppenphase

Single Elimination Playoffs

Ergebnisse

1. Platz – G2 Esports – 70.000$
2. Platz – Gale Force eSports – 30.000$
3. & 4. Platz – Mock-It eSports & Cloud9 – 12.000$

Der Veranstalter ELEAGUE lädt 8 Teams zu einem Rocket League Turnier nach Atlanta ein. Der ELEAGUE Cup ist das erste Event des Organisators beim Autoball-Game von Psyonix. Von 1. bis 3. Dezember wird in der ELEAGUE Arena (Turner Studios) ein 3 vs. 3 Turnier gespielt, bei dem es einen Preispool von 150.000$ zu gewinnen gibt. Wir werfen einen Blick auf die Rocket League Wetten, zusätzlich findet ihr hier alle Infos zum Spielplan, den Teams und zur Preisgeldverteilung.

Quoten zum Eleague Cup

Matchquoten zu Rocket League findet man nicht bei allen Buchmachern. Bet365, Betway oder gg.bet haben auf jeden Fall Quoten für den Eleague Cup im Programm. Die Tiefe der Wettmärkte ist bei Rocket League eher gering, es stehen die Tipps auf den Sieger eines Matches im Vordergrund. Wie bei den meisten eSport Games könnt ihr auch auf den Gewinner des Turniers setzen. Zusätzlich empfehlen wir euch einen Blick auf den eSport Bookie Arcanebet zu werfen, dieser widmet sich ausschließlich Wetten auf Onlien Spiele.

Quoten auf den Eleague Cup Sieger

Bei Betway gibt es schon die Sieger-Quoten für den Eleague Cup. Der RLCS Season 4 Gewinner Gale Force e-Sports ist auch beim nächsten großen Turnier der Favorit. Cloud9 und Method sind laut dem Buchmacher die stärksten Konkurrenten. Mock-it eSports, ein Team mit deutscher Beteiligung, hat eine Siegerquote von 11.

Quoten Runde 1

Wettquoten für die erste Runde des Eleague Cups

Format

8 Teams treten in zwei Vorrundengruppen in einem Round-Robin System (Bo5) gegeneinander an. Die beiden besten Teams je Gruppe schaffen es in die Playoffs, wo nach dem klassischen Single-Elimination-Modus (Bo7) gespielt wird.

Der Eleague Cup wird gemeinsam mit dem TV-Sender TBS veranstaltet. Im Zuge des eSports Events wird eine dreiteilige Serie über die Entwicklung des Games und der dazugehörigen Community ausgetrahlt. Der Fokus wird ebenfalls auf den Top-Teams sowie deren Spieler liegen. Eine Dokumentation, die man als RL-Fan nicht verpassen sollte.

Teams

Der ELEAGE Cup Rocket League wird wohl ein reines „Invitational“ Turnier. 8 Mannschaften werden am Turnier teilnehmen, und um den Preispool spielen. Es könnte sich jedoch noch ewtas ändern, da die Einladungen offiziell noch nicht bestätigt wurden. Diese Teams werden aller Voraussicht nach in Atlanta zu sehen sein:

  • Gale Force eSports
  • Method
  • Cloud9
  • G2 Esports
  • PSG eSports
  • Ghost GAming
  • Mock-It eSports
  • Chiefs eSports Club

Preisgeld

150.000$ Preisgeld gibt es insgesamt beim Eleague Cup zu gewinnen. Die Verteilung haben wir im offiziellen Rulebook des Wettbewerbs gefunden:

  1. Platz – 70.000$
  2. Platz – 30.000$
  3. & 4. Platz – 12.000$

Für die drittplatzierten Mannschaften in der Vorrunden gibt es je 4.000$, die Teams auf Platz 4 bekommen immerhin noch 3.000$. Für jeden Gruppensieg bekommen die Teams noch einmal einen Extra-Bonus von 1.000$.

Bei den RLCS Finals gab es 2017 mit 150.000$ genau gleich viel zu gewinnen, die Preisgelder bei Rocket League können immer mehr mit anderen Spielen mithalten.