Global Loot League Season 4

GLL Logo Season 4

Wann & Wo

28. Februar bis 1. März 2020

🇸🇪 Stockholm (Schweden)

Finale

16 Teams

Squads-FPP

Preisgeld

150.000$

Ergebnisse

1. Platz – WTSG – 65.000$

2. Platz – Omaken Sports – 30.000$

3. Platz – Team Liquid – 20.000$

4. Platz – Shoot To Kill – 10.000$

Nach einer etwas längeren Pause meldet sich die PUBG Global Loot League zurück. Von 28. Februar bis 1. März findet in Stockholm das Finalturnier von Season 4 statt, 16 Teams gehen hier an den Start. 150.000$ gibt es für die Teilnehmer zu gewinnen, insgesamt entscheiden 18 Runden über den Ausgang des Events. Wir werfen für euch einen genauen Blick auf die eSport Wetten zur GLL Season 4. Zusätzlich haben wir die wichtigsten Infos zum Turnier für euch zusammengefasst.

Wetten GLL Season 4

Leider sind die Wetten auf PUBG noch immer nicht bei allen Wettanbietern angekommen. Wir erwarten uns zwar 2018, dass fast alle eSport Bookies den Shooter ins Programm bringen, doch aktuell ist es noch schwer, Quoten zu finden. Bet365 und Betway sind hier die absoluten Konstanten, denn diese beiden Anbieter haben immer Quoten zu den PUBG Events, doch auch bet-at-home bietet euch PlayerUnknowns Battlegroudns an. Egal ob ihr auf die einzelnen Runden oder den Gesamtsieger* tippen wollt, diese beiden Buchmacher können wir euch dafür empfehlen. Natürlich gibt es noch Spezialquoten, wie etwa Head-to-Head Wetten zwischen zwei Teams. Diese gibt es zum Beispiel über das ganze Turnier oder auch auf Rundenbasis.

Gewinner Quoten GLL Season 4

*Quoten Stand 26. Februar 2020, 18+, es gelten die AGB von bet365, bis zur Abgabe dieser Wette können sich die Quoten noch ändern

Turnierformat + Teams

Insgesamt werden an drei Tagen je 6 Runden gespielt, das punktbeste Team holt sich den Sieg. Weitere Infos zum Turnierverlauf folgen noch.

16 Squads gehen in Stockholm beim Finalturnier von Season 4 der Global Loot League an den Start. Diese setzen sich aus 3 Vorrunden zusammen, für Amerika, Lateinamerika und Europa (EU, CIS und EMEA) gab es je eine eigene Vorrunde mit je 16 Teams.

  • EMEA (8): Team Liquid, WTSG, TORNADO ENERGY, Omaken Sports, AfterAlt, FaZe Clan, Exalt Gaming, Digital Athletics
  • NA (4): Shoot To Kill, Wildcard Gaming, Exodus, Yaho
  • LATAM (3): RED Canids, A Creche, Team Singularity
  • Invite (1): Athletico Esports

Preisgeld

150.000$ gibt es beim Saisonfinale zu gewinnen, der Sieger bekommt einen Scheck in der Höhe von 65.000$ überreicht. Die ersten 8 Plätze dürfen sich über ein Preisgeld freuen, die restlichen 8 Mannschaften gehen leider leer aus. Die Verteilung erfolgt nach diesem Schlüssel:

  • 1. Platz – 65.000$
  • 2. Platz – 30.000$
  • 3. Platz – 20.000$
  • 4. Platz – 12.000$
  • 5. Platz – 8.000$
  • 6. Platz – 6.000$
  • 7. Platz – 5.000$
  • 8. Platz – 4.000$

Rückblick Season 3

GLL Logo Season 3

Wann & Wo

6.-8. Dezember 2018

🇸🇪 Stockholm (Schweden)

Finale

16 Teams

Preisgeld

100.000$

Ergebnisse

1. Platz – Unique – 40.000$

2. Platz – OpTic Gaming – 20.000$

3. Platz – FaZe Clan – 10.000$

4. Platz – Red Diamonds – 7.000$

Die Global Loot League geht ab dem 12. September 2018 bereits in die dritte Runde. Wie beim letzten Mal wird beim eSport Turnier in drei Online-Vorrunden um den Einzug ins große Finale (von 6. bis 8. Dezember in Stockholm) gespielt. Europa und Amerika bleiben als Qualifier unverändert, zu CIS kommt die Türkei dazu. Es gibt erneut eine Alpha und Bravo Division die mit je 16 Mannschaften gespielt werden. 7 Teams aus Europa, 6 aus Amerika sowie 3 aus CIS und der Türkei treffen dann beim großen Live Finale aufeinander. Die Vorrunde besteht aus 6 Spielwochen, wobei pro Woche 4 Matches gespielt werden (eine Hälfte auf Erangel, eine Hälfte auf Miramar). Wir haben die Quoten zur GLL Season 3 sowie die besten Buchmacher für PUBG.

Infos zum Finale

Stockholm ist dieses Mal der Schauplatz für das große Finale von Season 3. Gespielt wird von 6. bis 8. Dezember, wobei jeden Tag 5 Runden gezockt werden. Insgesamt entscheiden also 15 Runden (8 auf Erangel sowie 7 auf Miramar), wer der große Sieger wird.

Format

Die EU-Vorrunde wird in sechs Spielwochen ausgtragen, an jedem Spieltag gibt es vier Matches (zwei auf Erangel, zwei auf Mirmar). Die besten 7 Teams aus der europäischen Runde steigen auf und dürfen am großen Finale teilnehmen. So sieht der Zeitplan der Spieltage aus:

  • Woche 1 – 12. September
  • Woche 2 – 19. September
  • Woche 3 – 26. September
  • Woche 4 – 3. Oktober
  • Woche 5 – 17. Oktober
  • Woche 6 – 24. Oktober

Teams

Wir beschränken uns in der Vorrunde nur auf die Mannschaften auf der EU Alpha Division. 16 Teams gehen in Season 3 an den Start:

  • Pittsburgh Knights
  • FaZe Clan
  • Team Vitality
  • Team Liquid
  • Moonwolf
  • Penta Sports
  • Tollenz Lions
  • Method
  • G2 Esports
  • Havu Gaming
  • Diamond Dogs
  • Purple Cobras
  • Team Singularity
  • O1NE
  • Welcome to South George
  • The Reckoning

Preisgeld

Erneut gibt es 100.000$ für die teilnehmenden Teams zu gewinnen, das Preisgeld wird jedoch nur beim großen Finale (welches als LAN ausgetragen wird) ausbezahlt. Bei de Vorrunde gibt es nichts zu gewinnen. So wird der Preispool auf die Mannschaften verteilt:

  1. Platz – 40.000$
  2. Platz – 20.000$
  3. Platz – 10.000$
  4. Platz – 7.000$
  5. Platz – 5.000$
  6. Platz – 4.000$
  7. Platz – 3.000$
  8. Platz – 2.500$

Rückblick Season 2

GLL Logo Season 2

Wann & Wo

10.-12. August 2018

🇸🇪 Stockholm (Schweden)

Format Finale

16 Teams

18 Runden

Ergebnisse

1. Platz – M19 – 40.000$

2. Platz – Pittsburgh Knights – 21.000$

3. Platz – FaZe Clan – 11.500$

4. Platz – Wildcard Gaming – 8.500$

Rückblick Season 1

GLL Logo Season 1

Wann & Wo

20.-22. April 2018

🇷🇴 Bukarest (Rumänien)

Format

16 Teams

5 Runden

Ergebnisse

1. Platz – Natus Vincere – 15.000$

2. Platz – Lumber Mill – 10.000$

3. Platz – Ghost Gaming – 7.000$

4. Platz – OpTic Gaming – 5.000$