DreamHack PUBG Showdown Austin

Logo Dreamhack PUBG Showdown

Wann & Wo

2.-3. Juni 2018

🇺🇸 Austin (USA)

Format

16 Teams

6 Runden

Ergebnisse

1. Platz – FaZe Clan – 50.000$

2. Platz – Pittsburgh Knights – 20.000$

3. Platz – OpTic Gaming – 10.000$

4. Platz – Tempo Storm – 4.000$


Im Rahmen der DreamHack Austin, einem CS:GO Turnier mit 100.000$ Preisgeld, findet von 2. bis 3. Juni auch ein PlayerUnknowns Battlegrounds Turnier statt, bei dem es dasselbe Preispool geben wird. 16 Teams (Squads) werden im Austin Convetion Center antreten, wobei insgesamt 6 Spielrunden auf dem Programm stehen. Wer holt sich diesen PUBG Titel? Wir haben für euch alle Informationen zum Turniermodus, der Preisgeldverteilung sowie zu den Mannschaften. Zusätzlich gibt es die Quoten zu den sechs Spielrunden sowie die Wetten auf den Turniersieger. Bei diesem “Showdown” haben auch semi-professionelle Teams eine Chance teilnehmen zu können, da auf der BYOC-Lan auch Startplätze ausgespielt werden.

Wettanbieter PUBG Showdown Austin

Der Shooter PUBG ist noch immer nicht bei allen Buchmachern angekommen. Obwohl es in den letzten Monaten einige große Turniere gegeben hat, könnt ihr nicht bei allen Bookies PUBG Wetten platzieren. Wir haben euch hier eine Auswahl an drei Wettanbietern zusammengestellt, bei denen ihr auf PlayerUnknowns Battlegrounds Spiele tippen könnt. Die unangefochtene Nummer 1 für das Game ist noch immer bet365. Bei keinem anderen Buchmacher findet ihr mehr Quoten für den Battle Royal Shooter. Betway hat zwar bereits ein größeres Wettprogramm als noch vor ein paar Wochen, doch bet365 ist noch einige Nasenlängen voraus. Bei uns findet ihr die Matchquoten für die einzelnen Runden sowie die Quoten auf den Turniersieger.

Format

Insgesamt werden 6 Spielrunden im Squad-Modus (FFP) ausgetragen. Wie die Punkteverteilung und die weiteren Modus Details aussehen, wurde vom Veranstalter noch nicht bekanntgegeben. Nachdem die Qualifikation beendet ist, und alle Teams für das Turnier feststehen, wird es wohl hier Neuigkeiten geben.

Um am BYOC-Turnier teilnehmen zu können, benötigt man einen Festivalpass, die Preise starten hier bei 124$, die Premium-Tickets kosten 275$.

Teams

Für das PlayerUnknowns Battlegrounds Turnier bei der DreamHack Austin gibt es keine Einladungen, alle Plätze werden an Qualifikanten vergeben. Für die Quali-Runden wurden jedoch Einladungen an bestimmte Organisationen vergeben. 5 Startplätze stehen je für Europa und Nordamerika zur Verfügung, ebenfalls 5 Plätze werden am Tag zuvor auf der BYOC-Lan des Events ausgespielt. Der letzte Spot geht an ein Team aus einem Südamerika-Qualifier. Somit wird es ein bunt zusammengewürfeltes Teilnehmerfeld geben, vor allem die Stärke der BYOC-Teams ist schwer einzuschätzen.

  • Europa (5): FaZe Clan, Team Liquid, Team Kinguin, Pittsburgh Knights, Team Vitality
  • Nordamerika (5): Team Dignitas, Team EnVyUs, Tempo Storm, Ruski, Wildcard Gaming
  • Südamerika (1): Team Secret
  • BYOC (5): ?

Preisgeld

Die Preisgelder bei PUBG sind bereits in einer guten Höhe angekommen. Die 100.000$, die es beim Dreamhack Showdown in Austin zu gewinnen gibt, kratzen nur knapp an den Top 3 eSport Preisgeldern bei PUBG. Alle Teams die beim Turnier antreten, werden entlohnt, auch wenn es für die hinteren Plätze nur 1.000$ pro Organisation geben wird. So erfolgt die Preisgelverteilung:

  • 1. Platz – 50.000$
  • 2. Platz – 20.000$
  • 3. Platz – 10.000$
  • 4. Platz – 4.000$
  • 5.-8. Platz – 2.000$
  • 9.-16. Platz – 1.000$