PUBG Continental Series: Charity Showdown Europe

Logo PUBG Continental Series

Wann & Wo

15. bis 31. Mai 2020

🇪🇺 online (Europa)

Finale

24 Teams

Squads-FPP

Preisgeld

200.000$

Die kompetitive PUBG Szene kommt nach einer längeren Periode des Stillstands endlich wieder in Bewegung. Im Rahmen PUBG Continental Series findet der Charity Showdown Europe statt, bei dem es 200.000$ zu gewinnen gibt. Eine Hälfte davon wird an die Teams aufgeteilt, die andere Hälfte (100.000$) darf der Sieger an eine Charity-Organisation seiner Wahl spenden. Dieses Spenden-Event findet auch in anderen Regionen der Welt statt, wir konzentrieren uns aber auf die europäische Ausgabe. Somit könnt ihr endlich wieder Wetten auf PUBG platzieren, wir zeigen euch wo ihr die euch die besten Quoten sichern könnt.

Wetten PUBG CS

Im Jahr 2020 gab es für PUBG Wettfans vor allem in Europa noch wenig zu tippen, fast alle Events wurden – wie ihr unseren eSports News lesen konntet – verschoben. Der Charity Showdown rückt nun endlich PlayerUnknowns Battlegrounds wieder in den Fokus, bet365 wird mit ziemlicher Sicherheit Quoten dafür im Programm haben. Sobald diese verfügbar sind, findet ihr die Quoten für alle Matches bei uns. Sollte es Gewinnerquoten* geben, werdet ihr diese auch hier finden.

Gewinner Wetten PUBG CS Charity Showdown

*Quoten Stand 26. Mai 2020, 18+, es gelten die AGB von bet365, bis zur Abgabe der Wette können sich die Quoten noch ändern

Turnierformat + Teams

Die 24 Mannschaften werden auf drei Guppen zu je 8 Teams (A, B und C) aufgeteilt. An 6 Tagen spielt jede Gruppe pro Tag gegen jede andere Gruppe (A vs. B, B vs. C und C vs. A), was für jedes Team unterm Strich 12 Matches ergibt. Die Top 16 dieser Gruppenphase kommen ins Finale wo erneut 18 Matches gespielt werden, danach steht der Sieger des PUBG Continental Series: Charity Showdown Europe fest.

Die 24 Teilnehmer setzen sich zusammen aus 10 Invites sowie 14 Qualifiern (EU-West, EU-Ost und Mittel-Ost Afrika). Somit ergibt sich ein bunter Mix an Teams, wobei vor allem die Invites zu favorisieren sind. Diese PUBG Mannschaften sind am Start:

  • Invites (10): Team Liquid, Raise Your Edge, Natus Vincere, ENCE, TSM, FaZe Clan, Northern Lights Team, ADEPTS, TORNADO ENERGY, Omaken Sports
  • EU-West (7): Tempus, Wasted Potential, Team Red Zone, Redline, Misfits, Entropiq, Elgiganten Gaming
  • EU-Ost (4): The Nuclear Penguins, UNITY, BetterLuckNextTime, Haiku
  • MEA (3): Digital Athletics, Etiget Esports, Istanbul Wild Cats

Preisgeld

200.000$ hat die PUBG Corporation für dieses Event zur Verfügung gestellt. 100.000$ gehen an die Teams, die zweiten 100.000$ darf der Sieger an eine Charity-Organisation spenden. Eine starke Geste vom eSport Veranstalter, der dafür sicher das eine oder andere Dankesschreiben bekommen wird. Die Teams dürfen sich über diese Preisgelder freuen:

  • 1. Platz – 25.000$
  • 2. Platz – 15.000$
  • 3. Platz – 10.000$
  • 4. Platz – 5.000$
  • 5.-8. Platz – 3.200$
  • 9.-16. Platz – 2.425$
  • 17.-24. Platz – 1.600$