Woche 6 EU LCS Summer

Bernhard

Mit einer perfekten Woche hat sich Fnatic den Misfits im EU LCS Summer Split 2018 angenähert. Das erste Match gewann die Organisation gegen Schalke 04, die Knappen mussten nach einigen ungeschlagenen Spielen erstmals wieder eine Niederlage einstecken. Im zweiten Duell holte man sich gegen den Tabellenletzten H2k einen ungefährdeten Sieg. Die Misfits verloren eines ihrer beiden  Spiele etwas überraschend gegen Splyce. Der Sieg des Außenseiters war bei Tipico eine Quote von 2,7 wert:

Quoten und Ergebnisse EU LCS Summer 2018 Woche 6

Gegen die Unicorns of Love hatte Misfits keine Probleme, die Einhörner geistern weiter im Tabellenkeller herum. Im zweiten Spiel gab es jedoch einen kleinen Lichtblick für UoL, gegen den Tabellennachbarn Giants Gaming konnten man sich durchsetzen und sich somit einen Platz im Ranking nach vorne schieben, im Kampf um die EU LCS Summer Split Playoffs wird man aber wohl kaum mitmischen können.

Schalke schafft die Sensation

Die Schalker hatten mit Fnatic und G2 Esports das schwierigste Programm in dieser Spielwoche. Die Experten rechneten eigentlich mit zwei Niederlagen der Knappen, gegen Fnatic trat dies auch ein. Im zweiten Spiel gegen G2 Esports holte man sich jedoch den Sieg, dafür gab es die Topquote der Woche von 2,9. Ansonsten kann man von einer ereignisarmen Woche für LoL Wetten Fans sprechen, die Favoriten haben sich in den restlichen Matches durchgesetzt. Erwähnenswert sind noch die zwei Siege von Team Vitality, die die Organisation wieder auf Playoff-Kurs gebracht haben.

Vorschau Woche 7

Nur noch 3 Wochen trennen uns vom Ende des Splits und dem Beginn der Playoffs. Der Tabellenführer Misfits hat mit Giants Gaming und Schalke 04 zwei machbare Aufgaben, gegen die Knappe aus Gelsenkirchen wird es jedoch kein Zuckerschlecken. Fnatic trifft auf Team Vitality und G2 Esports, auch hier sind zwei Siege eingeplant, wobei man hier zwei starke Vorstellungen abliefern muss. Splyce hat mit Unicorns of Love und H2k das einfachste Programm in Woche 7.