Tag 1 der LoL WM 2016 – Spielanalyse und Wettquoten

firat

spieltag 1 lol wm 2016

Übermorgen starten die ersten Gruppenspiele der LoL WM 2016 in San Francisco. Während einige der Partien schon im Vorfeld schon fast entschieden zu sein scheinen, sind andere wieder komplett offen. Wir analysieren Spiele und Quoten des ersten Tages. 

Das weltweit größte eSport Turnier findet heuer in Nordamerika statt und wir auch mit einem amerikanischen Team – Counter Logic Gaming – eröffnet. Die Amerikaner spielen das erste Spiel des Turniers gegen das europäische Team G2 Esports.

Spiele & Teams im Detail

Game 1

CLG  vs  G2

Analyse: G2 zeigte sich in letzter Zeit sehr stark. Das Team verlor das letzte Mal beim Mid Season Invitational im Mai 2016 und ist ohne Zweifel Europas stärkster LoL Squad. Bei den letzten beiden Begegnungen dieser Teams unterlag G2 dem amerikanischen Konkurrenten allerdings und zudem hat CLG mehr oder minder ein Heimspiel. Buchmacher sehen dennoch G2 als klaren Favoriten. Wir denken das Spiel wird wesentlich ausgeglichener sein, als es die eSport Bookies voraussagen.

Matchquoten bei bet365 eSports: G2 Esports – 1.44 vs. CLG – 2.62

Game 2

ROX Tigers  vs  Albus NoX Luna

Analyse: Hier ist die Sache ganz klar. Der Turnierfavorit trifft auf eines der Teams aus der internationalen Qualifikation. Dieses Spiel wird eine leichte Aufwärmübung für ROX Tigers. Das sehen auch eSport Wettanbieter so, entsprechend sehen auch die Matchquoten aus.

Matchquoten: ROX Tigers – 1.005  vs. Albus NoX Luna – 21.00

Game 3

H2K  vs  ahq e-Sports Club

Analyse: Ein Spiel, das ahq in der Tasche haben sollte. Zwar gab es noch keine Spiele zwischen diesen Teams, dennoch scheint sich der Großteil der Community einig über den Ausgang zu sein. Sie sieht ahq klar im Vorteil, wovon sich die Buchmacher aber nur minimal beeinflussen lassen. Quoten auf das Spiel sind nämlich relativ ausgeglichen.

Matchquoten: H2K – 1.90 vs ahq e-Sports Club – 1.80

Game 4

INTZ e-Sports  vs  Edward Gaming

Analyse: Ähnlich wie bei Game 2 ist die Sache hier relativ klar. Das brasilianische Team INTZ spielt hier gegen das stärkste Team Chinas und braucht ein Wunder, um zu gewinnen. Daher ist dieses Spiel auch nicht besonders interessant für eSports Sportwetten, denn entweder verlierst du dein Geld mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit, oder du gewinnst fast gar nichts.

Matchquoten: INTZ e-Sports – 21.00 vs. Edward Gaming – 1.005

Game 5

Samsung Galaxy  vs  Splyce

Analyse: Samsung Galaxy hat mehrmals bewiesen, dass sie das Zeug haben ganz vorne mitzuspielen, unter anderem auch mit einem 3:1 Sieg über SK Telecom T1. Das südkoreanische Team sollte Splyce problemlos bezwingen können.

Matchquoten: Samsung Galaxy – 1.25 vs Splyce – 3.75

Game 6

TSM  vs  Royal Never Give Up

Analyse: Das amerikanische Top Team TSM sollte dieses Spiel für sich entscheiden können, doch könnte es relativ knapp werden. Deshalb gibt es auch verhältnismäßig hohe Quoten auf beide Teams. Wer glaubt, dass TSM in der Heimat RNG bezwingen wird, kann hier mit League of Legends Wetten hohe Gewinne erzielen.

Matchquoten: TSM – 1.72 vs RNG – 2.00