Halbfinale beim MSI 2017 fixiert

Bernhard

Das Main Event des Mid-Season Invitational, welches im brasilianischen Rio de Janeiro ausgetragen wird, befindet sich ab Freitag den 19. Mai in der entscheidenden Phase, denn dann startet das erste Semifinale. Das zweite Halbfinale gibt es dann am Samstag, bevor es am Sonntag zum großen Finale des MSI 2017 kommt. Alle 3 Begegnungen laufen um 20 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit, somit könnt ihr alle Spiele quasi zur Prime-Time mitverfolgen.

Wer steht im MSI Halbfinale?

Wie zu erwarten steht der große Favorit, SK Telecom T1, im Semifinale des prestigeträchtigen LoL-Events, welches mit 1.690.000$ Preisgeld dotiert ist. Bei den League of Legends Wetten galt SK bereits vor Turnierbeginn als heißester Siegkandidat. In der Gruppenphase musste man bei 10 Spielen nur Niederlagen einstecken, beide jedoch in der Rückrunde der Gruppenspiele. Der Gegner sind die Flash Wolves, die sich in einem Tiebreaker Match gegen Team SoloMid durchsetzen konnten. In der Group Stage konnten die Flash Wolves in der Rückrunde sgoar einen Sieg gegen SK einfahren. So sieht der Spielplan für das Semifinale beim MSI 2017 aus:

Freitag 20:00 – Halbfinale 1 – SK Telecom T1 vs. Flash Wolves

Samstag 20:00 Uhr – Halbfinale 2 – Team WE vs. G2 Esports

Sonntag 20:00 Uhr – Finale

Im zweiten Halbfinale kommt es zum Aufeinandertreffen von Team WE (China) und dem europäischen Team von G2 Esports. Der EU LCS Spring Gewinner will natürlich auch im weltweiten Vergleich endlich einmal zeigen, wie stark man spielen kann. In der Gruppenphase musste man gegen Team WE jedoch zwei Niederlagen hinnehmen. Im K.O.-Match muss sich G2 also etwas einfallen lassen, um das Team aus China aus dem Bewerb zu kicken.

Das große Finale gibt es dann am Sonntag zwischen den beiden Siegern der Halbfinalpartien. Die K.O.-Runde wir im best-of-five Modus ausgetragen.