Spielplan des Main Event DAC 2017

Bernhard
Dota 2 Asia Championships 2017

In Shanghai kämpfen gerade 12 Teams um die Dota 2 Asia Championships 2017. Das Turnier wird nach 2015 zum zweiten Mal ausgetragen, beim aktuellen Event ist die Gruppenphase im Shanghai Oriental Sports Center gerade zu Ende gegangen. Beim Preisgeld dürfen sich die Athleten auf eine nette Erhöhung freuen, durch Ingame-Käufe wurde der Preispool von 500.000$ auf 576.950$ angehoben. Das Siegerteam darf sich somit über 230.780$ freuen. Die Finalrunde, welche in zwei verschiedenen Brackets gespielt wird, ist noch nicht komplett ausgelost. Hier könnt ihr das Match von OG gegen VG.J nachsehen:

Upper & Lower Bracket DAC 2017

OG, Newbee, Invictus Gaming und Team Empire konnten sich in der Gruppenphase bereits für das Upper Bracket qualifzieren. Die anderen 8 Teams müssen in die Relegationsrunde. Dort benötigt man insgesamt 5 Siege, um ins Grand Final einzuziehen, wo dann eines der vier Teams aus dem Upper Bracket warten wird. Die KO-Spiele starten ab dem 1. April, sobald alle Spielpaarungen feststehen, könnt ihr euch die Quoten zum Turnier bei Bet365 eSports ansehen.

Neben dem Main Event gibt es noch einige Side-Events, wie etwa ein 1 vs. 1 Solo-Tournament. Dieses findet ab heute statt und dauert bis zum Beginn der Finalrunde des Hauptturniers. Am 3. April wird es auch noch ein All-Star Game bei den Dota 2 Asia Championships geben.