Erste Dota 2 Spielerin in einem Valve Qualifier – Kiev Major

firat
Kiev Major

Nachdem Newbee.Boss für die Kiev Major Qualifikation Spielerin Axx auf die Ersatzbank gesetzt hat, sehen wir jetzt trotzdem noch eine Dota 2 Spielerin im Main Qualifier des Kiev Major. Die Kanadierin Marielle „Layla“ Louise hat sich mit ihrem Team „Wheel Whreck While Whisteling“ bis in den Main Qualifier gespielt.

Eigentlich hätte Wheel Whreck das letzte Spiel der Open Qualifier gegen ein Team aus Castern, darunter auch Merlini und Blitz, verloren, doch Vegetables eSports Club gönnte seinem Kontrahenten den Aufstieg und gab ein Spiel auf. Layla spielt Support für ihr Team und scheint sich mit Warlock besonders wohl zu fühlen. Im Main Qualifier warten dann Gegner wie Team NP und compLexity Gaming – das wird kein Zuckerschlecken für Wheel Whreck.

Viele weibliche Streamer

Während sich Frauen in der eSport Szene noch nicht so richtig breit machen konnten, überfluten sie die Streaming Plattform Twitch. Sie tun sich leicht dabei eine Fanbase aufzubauen und sich so über Spenden ein wenig dazu zu verdienen. Skillmäßig kann kaum eine Frau an die Leistungen der Männer aufschließen, was auch die Seltenheit von Frauen in eSports erklärt. In CS:GO haben sich allerdings schon reine Frauenteams formiert und es werden auch einige Frauenturniere veranstaltet, so zum Beispiel die Intel Challenge Katowice. Auf solche Ereignisse findet man nur leider bei so gut wie keinem eSport Wettanbieter Quoten.