Matchquoten für das DreamHack Masters Las Vegas sind online – CS:GO

firat
DreamHack Masters Las Vegas 2017

Schon übermorgen startet das DreamHack Masters Las Vegas mit dem amtierenden Major-Champion im Eröffnungsspiel. Die ersten acht Begegnungen stehen bereits fest und wir haben auch schon Quoten für die kommenden Matches.

Lange konnten sich die Teams nicht vom letzten Major Turnier erholen, denn am 15.Februar gibt es das nächste Showdown zwischen den besten CS:GO Teams der Welt – mittlerweile schon mit Inferno statt Dust 2 in der Kartenrotation.

Gruppen relativ ausgeglichen

Der Gruppensieger ist jeweils relativ einfach vorherzusagen, denn die derzeit stärksten Teams sind in unterschiedlichen Gruppen untergebracht. Der zweite Platz ist wohl in Gruppe B am stärksten und in Gruppe D am wenigsten umkämpft.

Gruppe A Matches:

  • Astralis vs. compLexity Gaming
  • North vs. OpTic

Gruppe B Matches:

  • Virtus.pro vs. Misfits
  • Fnatic vs. Gambit

Gruppe C Matches:

  • SK Gaming vs. TyLoo
  • NiP vs. Cloud 9

Gruppe D Matches:

  • FaZe Clan vs. Renegades
  • Na’Vi vs. mouz

Für CS:GO Wetten ist es besonders angenehm, dass die großen Teams in der Gruppenphase noch nicht aufeinander treffen und wir uns erstmal deren Form gegen vermeintlich schwächere Gegner ansehen können.

Besonders interessant wird das Kräftemessen zwischen dem asiatischen Team TyLoo und dem Rest der Welt. CS:GO ist in Asien noch immer nicht richtig angekommen, deshalb ist es eine angenehme Abwechslung auch ein chinesisches Team beim DreamHack Masters Las Vegas sehen zu können.