OGN mit PUBG Liga 2018

Bernhard

Viele von euch fragen sich bestimmt, wie sich die eSports Szene rund um den Shooter Player Unknowns Battlegrounds im nächsten Jahr entwickeln wird. Die beiden Invitational Events bei der Gamescom in Köln sowie bei den IEM in Oakland waren ziemlich erfolgreich, die Community verlangt nach mehr. Nun hat ein erster Veranstalter signalisiert, eine eigene Liga ins Leben zu rufen.

Livestreams & Format als Problemzone

Die bisherigen Turniere wurden sehr positiv aufgenommen, kleine Probleme gab es bisher nur bei den Livestreams, denn ein Match mit 100 Spieler auf einer Map bedeutet für eine Regie einen enormen Arbeitsaufwand. Durch die geballte Ladung an Action ist es fast unmöglich, alle wichtigen Szenen dem Zuseher zugänglich zu machen. Erst gegen Ende einer Runde, wenn noch wenige Spieler oder Squads am Leben sind, wird es hier einfacher nichts zu verpassen.

Ein anderes Problem ist die Unklarheit über ein eSport taugliches Format. Bei PUBG gibt es ein Solo-, Duo- und Squad-Format. Beim PUBG Invitational in Oakland entschied man sich  für den Vierer-Teams Modus, dieser könnte sich auch in Zukunft durchsetzen.

OGN startet eigene Liga

Der koreanische eSports Kanal OGN (OnGameNet), der für seine Overwatch APEX Series bekannt geworden ist, möchte im Frühjahr 2018 eine eigene PUBG Liga ins Leben rufen. Somit wagt sich OGN als erster Veranstalter in den Ring, vor allem im asiatischen Raum erfreut sich das Spiel einer immensen Beliebtheit.

OGN muss für die Offline-Liga ein Studio entwerfen, bei dem bis zu 100 Spieler gleichzeitig gegeneinander zocken können. Die Pre-Season für die erste offizielle PUBG Liga wird wohl im Januar 2018 starten, mehr Details wurden bisher nicht veröffentlicht.

Bei den Intel Extreme Masters in Oakland kam es zu einem Sieg des französischen Teams aAa Gaming. Der eigentliche Favorit Gorilla Core e-Sports (ein brasilianisches Team, welches von FaZe übernommen wurde) konnte nicht um den Sieg mitspielen, aAa holte sich verdient ein großes Preisgeld von 60.000$.

Aktuell gibt es noch keinen Termin für ein neues PUBG Event. Unsere eSport News versorgen euch natürlich mit den neuesten Gerüchen zu Turnieren oder sonstigen Competitions.