OG gewinnt ESL One Frankfurt 2016

firat
OG gewinnt das ESL One Frankfurt 2016

Vergangenes Wochenende wurde das ESL One Frankfurt 2016 zum dritten Mal in der Commerzbank Arena Frankfurt ausgetragen. Drei eingeladene Teams und fünf weitere, die es über die regionalen Qualifier ins Turnier geschafft haben, spielen um ein Gesamtpreisgeld von 250.000$ (314.500$ mit Spenden). Überraschend war, dass sich keines der chinesischen Teams für das Dota 2 Turnier qualifizieren konnte. Stattdessen ging aus dem Chinese Qualifier das russische Team Virtus.pro als Sieger hervor.

Gruppenphase

In der Gruppe B läuft soweit alles wie erwartet. Das Team OG, Sieger des Manila Major 2016, gewinnt gegen NaVi und compLexity gaming und qualifiziert sich somit für die Playoffs. NaVi schafft es im Losers Bracket der Gruppenphase als zweites Team der Gruppe B in die Playoffs aufzusteigen.

Die Gruppe A schafft es hingegen umso mehr zu verblüffen. Die beiden Favoriten der Gruppe – Team Liquid und Fnatic – verlieren ihr erstes Spiel und müssen im Losers Bracket um den Aufstieg in die Playoffs kämpfen. Nachdem Vega Squadron im ersten Spiel unerwartet gegen Team Liquid gewinnt, schaffen sie im zweiten Spiel gegen Alliance einen weiteren 2-1 Sieg und qualifizieren sich somit für die Playoffs. Im Losers Bracket setzt sich Team Liquid durch und ist das Vierte Team der Playoffs. Mitfavorit Fnatic verlässt das Turnier ohne einen Sieg.

Playoffs

Im ersten Spiel der Playoffs verliert OG erstmals ein einzelnes Game gegen Team Liquid, kann aber das Bo3-Match für sich entscheiden und qualifiziert sich für das Finale. NaVi besiegt Aufsteiger Vega Squadron und ebnet sich ebenfalls den Weg ins große Finale.

Das Finale wird von OG dominiert. Im ersten Spiel, der best-of-five Serie lässt das junge Team keinen Zweifel offen, sie spielen von Beginn an eine überragende Partie. Das zweite Spiel verläuft ähnlich, jedoch erlaubt sich OG in dieser Partie den einen oder anderen Fehler. Trotzdem spielen sie NaVi aus und sichern sich das 2-0.

Im dritten Spiel zeigt sich NaVi anfangs stark. Sie holen First Blood und finden sich nach wenigen Minuten mit einer 7-1 Führung in Kills wieder. OG schafft es trotz Rücklage in Kills, Gold und Erfahrung wieder zurück ins Spiel zu finden und überlässt NaVi nicht die Konrolle über die gesamte Map. Ein Roshan-Fight, den OG für sich entscheiden kann, brint ihnen den entsprechenden Vorteil und so holt OG das 3-0 und damit den Turniersieg.

The International 2016

Das nächste große Dota 2 Turnier ist The International 2016, das im August in Seattle stattfindet. Dieses Jahr lädt Valve interessanterweise nur 6 Teams, davon 3 aus Europa, direkt ein. Die anderen 10 Plätze werden über Qualifikationsspiele vergeben und garantieren für spannende Dota 2 Spiele zwischen dem ESL One Frankfurt und dem The International 2016.

Zurück zu allen eSports Wetten.