Österreich im HGG 2017 Playoff

Bernhard

Die zweite Gruppenphase der Hearthstone Global Games ist seit gestern beendet. Rechtzeitig vor dem Beginn der HCT Spring Championship in Shanghai stehen die 16 Nationen des Playoffs fest. Team Österreich konnte gegen Peru seinen zweiten Sieg im dritten Gruppenspiel einfahren und steht nun als Sieger von Gruppe E in der nächsten Runde der HGG 2017. Die vier österreichischen Gamer feierten gegen die Südamerikaner einen souveränen 3:1 Erfolg. Hier könnt ihr das ganze Match auch noch nachschauen:

Durch den 3:1 Sieg der Griechen gegen die Ukraine rutschten die Gruppenfavoriten aus der ehamaligen Sowjetunion sogar noch auf den dritten Platz in Gruppe E zurück, trotzdem haben sie auch den Aufstieg in der Tasche.

16 Teams kämpfen um den Titel

Aus dem ursprünglichen Teilnehmerfeld von 48 Nationen, welches für die zweite Gruppenphase bereits auf 24 Teams reduziert wurde, haben sich nun jene 16 Viererteams herauskristallisiert, die im Playoff der Hearthstone Global Games um den Titel kämpfen werden. Folgende Mannschaften konnten sich aus Gruppenphase 2 für die K.O.-Runde qualifizieren:

  • Gruppe A: China, Malaysia (out: Singapur, Norwegen)
  • Gruppe B: USA, Tschechien, Belgien (out: Israel)
  • Gruppe C: Niederlande, Südkorea (out: Argentinien, Philippinen)
  • Gruppe D: Neuseeland, Brasilien, Taiwan (out: Ungarn)
  • Gruppe E: Österreich, Griechenland, Ukraine (out: Peru)
  • Gruppe F: Mexiko, Kanada, Italien (out: Bulgarien)

Die Ukraine und China gelten bei den Hearthstone Wettanbietern trotzdem weiter als Top-Favoriten. Österreich zählt auf jeden Fall zu den größten Überraschungen des Turniers, niemand hätte dem Viererteam diesen Erfolg zugetraut. Die Teams aus Deutschland und der Schweiz sind bereits in der ersten Gruppenphase des Turniers ausgeschieden.

Aktuell gibt es noch keinen Spielplan oder ein Startdatum für das Playoff der HGG 2017. Ab morgen läuft nämlich in Shanghai mit dem HCT Spring Championship ein sehr großes Turnier. 16 Spieler spielen in China um ein Preisgeld von 250.000$. Wie gewohnt könnt ihr die Matches auf Twitch verfolgen. Wir haben natürlich auch die Wettquoten zu diesem Event, ihr findet sie auf der Turnierseite.