Na’Vi gibt neuen Roster bekannt

firat
Natus Vincere neuer Roster

Bis vor kurzem waren es nur Dendi und GeneRaL, die im offiziellen Natus Vincere Dota 2 Roster standen. Nun hat Na’Vi auf ihrer offiziellen Homepage den neuen Squad für das Jahr 2017 bekannt gegeben. Zumindest zwei der drei Neuzugänge sind keine unbekannten Namen in der Profiszene.

Nach einer ausgiebigen Scouting-Phase hat Na’Vi drei neue Spieler unterzeichnet. Der erste unter ihnen ist kein geringerer als Per Anders Olsson „Pajkatt“ Lille. Der Schwede ist ein DotA Allstars Veteran und hat auch Dota 2 schon professionell gspielt. Unter anderem für Evil Geniuses, Alliance und LGD.International.

Auch Roman „rmN-“ Paley wird Na’Vi für mindestens ein Jahr verstärken. Auch er ist kein Newcomer in der Profiszene. rmN- spielte schon für Kaipi, Power Rangers und Fantastic Five.

Der dritte im Bunde ist weniger bekannt und spielte zuvor bei Prodota Gaming. Der Däne Malthe „Biver“ Winther ist noch neu in der Szene, hat aber schon mehrmals bewiesen welch großartige Qualitäten er hat.

Bootcamp in Kiev

Nach dem 20. Januar wird Na’Vi’s neues Dota 2 Team in Kiev trainieren und sich auf das kommende Jahr vorbereiten. Auch ein entsprechender Turnierplan wurde angekündigt. Wenn es Na’Vi schafft sich für das Kiev Major zu qualifizieren, wäre das mit Sicherheit eine große Bereicherung für das Publikum und Dota in CIS.

Danach wird sich erst zeigen, ob der neue Na’Vi Roster interessant für Dota 2 Wetten wird, oder man davon lieber Abstand nehmen sollte. Den Verlust vom ehemaligen Teamcaptain „Puppey“ schien Natus Vincere nie so richtig überwunden zu haben. Hoffentlich gelingt ihnen das mit frischem Wind und „Pajkatt“ als neuem Kapitän.