Betway Aktion zum MSI – 10€ Freiwette

Bernhard

Beim Mid-Season Invitational 2019 läuft aktuell die Gruppenphase, bei der die besten 3 Teams der Play-In Phase auf die Spring-Gewinner der drei stärksten LoL-Ligen der Welt (LEC, LPL und LCK) treffen. Nur die besten vier Mannschaften schaffen von hier aus den Sprung in die finale Knockout-Stage. Bei Betway könnt ihr euch eine tolle Aktion zum MSI 2019 sichern, für einen Einsatz von 30€ auf das zweigrößte LoL-Event des Jahres schenkt euch der Anbieter eine Freiwette in der Höhe von 10€. Wir haben uns diese Aktion für euch im Detail angesehen.

Betway Freiwette zum Mid Season Invitational 2019

Wie hole ich mir die Freebet?

Bis zum 19. Mai 2019 könnt ihr euch die Promotion von Betway eSports sichern. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, eure qualifzierende Wette gilt als Teilnahmebestätigung. Diese besteht aus einer 30€+ Kombiwette (mit genau 2 Auswahlen) auf Spiele des Mid Season-Invitationals 2019. Die Mindestquote der „Zweierwette“ liegt bei 1,50. Sobald die Sportwette abgerechnet wurde, schreibt euch Betway die 10€ Freiwette auf euer Konto gut, dieser Vorgang kann bis zu 24 Stunden in Anspruch nehmen.

Pro Betway Kunde kann die Aktion im Aktionszeitraum (10. bis 19. Mai) einmal in Anspruch genommen werden. Die Cash-Out Funktion darf nicht benutzt werden, ansonsetn qualifiziert man sich nicht für die Freiwette. Das gratis Guthaben ist 7 Tage nach der Gutschrift gültig, es kann nur komplett eingesetzt werden. Im Falle einer gewonnenen Sportwette mit der Freebet, zieht dir Betway den Einsatz vom Gewinn ab (also dein Gewinn – 10€).

Wer ist noch dabei?

Heute findet der fünfte und letzte Tag der Group-Stage, die in Hanoi gespielt wird, statt. Jedes Team hat heute noch zwei Matches zu absolvieren, nur die vier besten Mannschaften dieser Phase kommen in die entscheidende Knockout-Phase. Für heute gibt es somit noch zahlreiche LoL Wetten für euch. Vor Tag 5 sieht die Tabelle wie folgt aus:

  1. Invictus Gaming – 8:0
  2. G2 Esports – 5:3
  3. SK Telecom T1 – 5:3
  4. Team Liquid – 3:5
  5. Flash Wolves – 2:6
  6. Phong Vu Buffalo – 1:7

Invictus Gaming steht somit bereits als Sieger dieser Phase des MSI 2019 fest. G2 Esports und SK Telecom T1 kämpfen noch um den zweiten Platz, mit dem man dem Dominator der Gruppenphase (Invictus Gaming hat hier noch kein Spiel verloren) im Halbfinale aus dem Weg gehen könnte. Team Liquid, der Vertreter aus der LCS, kämpft noch mit den Flash Wolves um den letzten Platz für die Runde der besten vier Teams. Phong Vu Buffalo hat keine Chance mehr auf den Aufstieg.