Turnierserie zum Start von Injustice 2

Bernhard

Neben den eSports Klassikern wie League of Legends oder Dota 2 drängen auch immer wieder neue Spiele auf den Markt, die sich versuchen, in der Szene zu etablieren. Dieses Mal versucht ein Superhelden Beat’em Up, Injustice 2, einen Platz unter den beliebtesten Online Games zu ergattern. Injustice 2 erscheint am 16. Mai und gleichzeitig mit dem Release startet eine gut dotierte Turnierserie. Ein interessanter Versuch des Herausgebers, von Beginn an Turniere zu veranstalten, die auch noch mit insgesamt 600.000 US-Dollar dotiert sind. Wir haben sämtliche Infos für euch zu Inustice 2 und den dazugehörigen eSport Events.

Hinter Injustice 2 steht der Publisher Warner Bros., entwickelt wurde das Game von den NetherRealm Studios. Beim Beat’em Up Spiel steigen alle Figuren aus dem DC-Universum gegeneinander in den Ring, Teil 1 des Spiels (Injustice – Gods Among Us) erschien im April 2013. Bei Injustice könnt ihr zwischen über 30 Superhelden und Superheldinnen wählen, jeder Charakter hat bestimmte Kampfeigenschaften. Das spielt reiht sich in die lange liste von Beat’em Ups à la Tekken, Dead or Alive oder Streetfighter ein.

Pro Series mit Online- & Offline Turnieren

Um die eSports Szene rund um das Spiel aufzubauen, startet Warner Bros. eine eigene Turnierserie. Die insgesamt 600.000 Dollar Preisgeld werden wohl in die Pro Series fließen, diese soll am 26. Mai starten und bis 17. September andauern. Das Kick-Off Event zur Injustice 2 Pro Series findet von 26. bis 28. Mai in Chicago statt. Danach werden bei 3 Turnierserien (mit zahlreichen Offline- und Online-Events), die mit Teilnehmern aus Europa, Nordamerika und Südamerika ausgetragen werden, die besten 16 Spieler ermittelt. Diese treffen sich dann am 17. September in Los Angeles zum großen Finale.

Injustice 2 Turnier in Wien

Ein Event der Europaserie wird sogar in der österreichischen Hauptstadt Wien ausgetragen. Von 5. bis 6. Juni können sich Injustice 2 Gamer bei der Viennality miteinander messen. Der Preispool beträgt immerhin 20.000$. Ob die eSports Buchmacher Injustice 2 in ihr Wettprogramm aufnehmen werden, ist uns aktuell noch nicht bekannt. Ab dem ersten Event werden wir jedoch mehr wissen.

Injustice 2 erscheint am 16. Mai für die Xbox One sowie für die Playstation 4. Für Android und iOS wird es ebenfalls eine eigene Version geben, die schon früher erhältlich sein wird.