Fnatic und Team Secret geben ihre neuen Roaster bekannt | Dota 2

firat

Mit dem Ende des TI6 gab es in der Dota 2 Szene wieder einen großen Reshuffle. Die meisten Teams haben einige ihrer Spieler entlassen, um mit neuen Kräften in die nächste Saison zu starten. Valve hat den Spielern dafür fixe Zeiten vorgegeben. Bis inklusive 4.September durften Teams ihre Spieler entlassen und in der Zeit von 5.-18.September müssen sie ihre neuen Roaster finalisieren und bekannt geben, andernfalls werden sie von der Saison (also den Major Turnieren) ausgeschlossen. Damit will Valve Stabilität in die eSport Szene bringen und ähnlich wie bei League of Legends feste Seasons einführen.

Fnatic holt Starspieler von TNC Pro Team

Obwohl das malaysische Team Fnatic beim TI6 überraschend stark war, entschieden sich gleich drei ihrer Spieler – aus persönlichen Gründen – zu gehen. „DJ“, „MidOne“ und „343“ verlassen das Team und machen Platz für die  Überraschungsspieler von TNC Pro Team, die den großen Favoriten OG aus dem TI6 geworfen haben.

Ein wenig Schade ist es zu sehen, dass das geniale Duo Kuku und Raven nicht mehr bestehen wird.

Somit ist Fnatic’s neuer Roaster komplett:

Flag of Philippines Marc Polo Louis "Raven" Fausto

Flag of Malaysia Chai Yee "Mushi" Fung

Flag of MalaysiaChong Xin "Ohaiyo" Khoo

Flag of Philippines Nico "eyyou" Barcelon

Flag of United States Jimmy "DeMoN" Ho | Kapitän

Team Secret holt sich Verstärkung aus Asien

Team Secret hatte relativ gesehen die meisten Roaster-Changes unter allen Dota 2 Teams. Einige der entlassenen Spieler waren später mit anderen Teams sehr erfolgreich, siehe „MiSeRy“ und „w33“ mitDigital Chaos, oder „zai“ und „UNiVeRsE“ mit Evil Geniuses. Auf Team Secret scheint ein Fluch zu liegen, den Kapitän „Puppey“ mit einem ganz neuen Ansatz versucht zu brechen. Nach der enttäuschenden Performance beim TI, holt sich das Team Verstärkung aus Südkorea und Malaysia.

Das Team entlässt die Starspieler „EternalEnVy“, „Arteezy“ und BuLba und außerdem noch ihre Coaches bzw. Ersatzspieler „Aui_2000“ und „1437“. Für frischen Wind sollen die neuen Spieler „MP“, „Forev“ und „MidOne“ sorgen. MP und Forev spielten vorher bei MVP Phoenix, die beim TI6 einen überragenden 5./6.Platz belegten. MidOne war vorher bei Fnatic und teilte sich mit Mushi die Position 1/2.

Das ist Team Secret’s neuer Roaster: 

Flag of South Korea Pyo "MP" No-a

Flag of Malaysia Yeik Nai "MidOne" Zheng

Flag of South Korea Lee "Forev" Sang-don

Flag of Estonia Clement "Puppey" Ivanov | Kapitän

Flag of Sweden Johan "pieliedie" Åström

Viele Teams haben ihre Roaster noch nicht bekannt gegeben, also werden wir bis zum 18.September noch einige Spielertransfers sehen. Über alle signifikanten Roaster-Veränderungen werden wir euch in unserer eSport News Sektion auf dem Laufenden halten.