Quote 3,00 – FaZe & mousesports gewinnen 2-0 am 8. Mai 2020

Bernhard
csgo news

Die Gruppenphase des ESL One Road to Rio neigt sich dem Ende zu, die letzten Spiele in Vorrundenpool B stehen am 8. und 10. Mai auf dem Program. Beide Spiele des 8. Mai hat sich der Buchmacher für einen Quotenboost ausgesucht, sollten FaZe (vs. Copenhagen Flames) und mousesports (vs. GODSENT) mit 2-0 gewinnen, gibt es für euch die Quote von 3,00! Wir haben uns die Aktion für euch im Detail angesehen.

Erhöhte Quoten für FaZe & mousesports am 8. Mai 2020

Quote 3,00 statt 2,48!

Ihr wollt eure Counterstrike Wetten mit erhöhten Quoten platzieren? Für die Kombiwette FaZe und mouseports gewinnen mit 2-0 erhöht euch betway die Quote von 2,48 auf 3,00! Beide Spiele finden in Gruppe B der Vorrunde beim ESL One Road to Rio statt. So sehen die normalen Wettquoten aus:

  • Copenhagen Flames vs. FaZe Clan – 4,75 vs. 1,15 – Freitag 8. Mai um 18:30 Uhr
  • GODSENT vs. mousesports – 4,25 vs. 1,18 – Freitag 8. Mai um 18:30 Uhr

Alle Mannschaften wollen natürlich den Sprung zum ESL One Rio Major im November schaffen. Für FaZe sieht es schon sehr gut aus, das Team liegt mit einem 5-0 an Position 1 in Gruppe B. Deshalb sollte auch das 2-0 gegen die Copenhagen Flames kein Problem darstellen. mousesports kämpft im letzten Spiel um eine Mini-Chance, doch noch nach Rio fahren zu können. Damit die Chance am leben bleibt, braucht das Team auf jeden Fall einen 2-0 Sieg gegen GODSENT.

Bei den erhöhten Quoten von betway gibt es keine Bedingungen, ihr könnt den Boost über das Menü auswählen und dann im Wettschein abschließen. Euer Einsatz wird ganz normal mit der Quote von 3,00 multipliziert und im Falle eine Gewinns auf euer Konto gebucht.

Wann starten die Playoffs?

Von 12. bis 17. Mai werden die Playoffs gespielt, die besten 4 Teams pro Gruppe spielen im Double-Elimination-Modus um den Titel. Die Plätze 1 und 2 beider Vorrundengruppen kommen ins obere Bracket, die Plätze 3 und 4 dürfen ins untere Bracket. Alle Spiele werden best-of-three gespielt, nur das Finale wird best-of-five entschieden, wobei das Team aus dem oberen Bracket mit einer Map Vorsprung ins Endspiel startet.

Aus Gruppe A haben sich Astralis, Ninjas in Pyjamas, ENCE und Fnatic für die Playoffs qualifiziert. In Gruppe ist noch einiges möglich, nur c0ntact Gaming hat vor dem letzten Spieltag keine Chance mehr auf den Aufstieg.