Verrücktes Ende der regulären Saison – Woche 9 EU LCS

Bernhard
League of Legends News Bild

Trotz des spannenden Endes des Grunddurchgangs hat sich an der Tabellenspitze der EU LCS am letzten Spieltag nichts mehr verändert. Die Spieler von Fnatic (14/4) haben in den Duellen gegen Giants Gaming und dem FC Schalke 04 klar die Oberhand behalten. Mit dem ADC-Rekkles stellt Fnatic auch den besten Spieler des Grunddurchgangs. So konnte der Schwede den höchsten KDA von 13,5 und den drittbesten Wert in der Kill-Participation von 81 % aufweisen.

Spannender Kampf um Play-Off Plätze

Da theoretisch noch alle Mannschaften eine Chance auf einen der sechs Play-Off-Plätze hatten, war jedes Spiel der 9. Woche heiß umkämpft. Die Überraschungsmannschaft der letzten Runden, H2K (8/10), die sich mit zwei Siegen und zwei ausgezeichneten Quoten von 2,3 gegen den FC Schalke 04 (7/11) sowie gegen ROCCAT (8/10) durchsetzten, schnappten sich somit ihren Playoff-Platz. Hier könnt ihr alle Quoten vom League of Legends Wettanbieter Tipico sehen:

Alle Spiele + Ergebnisse Woche 9 EU LCS Spring 2018

Misfits Gaming (8/10) war der große Verlierer dieser Woche. Das vermeintliche Entscheidungsspiel gegen ROCCAT wurde schon am ersten Tag knapp verloren und durch die schlechtere Head-to-Head Statistik gegen ROCCAT, sowie H2k, blieb der jungen Mannschaft nur der undankbare 7. Platz.

Auch im Kampf um den zweiten Halbfinalspot wurde es nochmals eng, denn Splyce Gaming (11/8) musste sich, nach einem harten Kampf gegen Team Vitality, im ersten Spiel der Woche knapp geschlagen geben. Dadurch das G2 Esports (12/7) beide Duelle in dieser Woche gewinnen konnte, ergab sich ein Tiebreak-Spiel um den zweiten Platz zwischen G2 Esports und Splyce Gaming, wobei die Mannen rundum Midlaner-PerkZ zum ersten Mal nach einigen eher schwächeren Spielen aufzeigten und das Spiel klar dominierten.

Team Vitality, das Team der ersten paar Spielwochen, musste zwei knappe Niederlagen einstecken. Trotzdem konnte sich die Mannschaft durch die guten Leistungen in den ersten Wochen für die Play-Offs qualifizieren.

Vorschau Play-offs

So spektakulär, wie die reguläre Saison zu Ende gegangen ist, so spannend beginnt die EU LCS Spring Play-Off Phase. Mit Fnatic und G2 Esports haben sich die besten Mannschaften des Grunddurchgangs, die beiden fixen Halbfinalplätze gesichert. Dadurch können sich die beiden Titelanwärter in der kommenden Woche ausruhen und ihre möglichen Gegner genauer beobachten .

Die Gegner der beiden Topteams werden in den Viertelfinalspielen, die im Best-of-5 Modus ausgetragen werden, ermittelt. Splyce Gaming trifft auf ROCCAT, sowie Team Vitality auf H2k.