Ergebnisse EU LCS Summer Split Woche 1

Bernhard

Die erste von zehn Wochen im europäischen League of Legends Summer Split ist bereits wieder vorbei. 6 Spiele standen auf dem Programm, wobei es zu keiner wirklichen Überraschung kam. Es setzten sich durchwegs die Favoriten durch, die Aufsteiger – Mysterious Monkeys und die Ninjas in Pyjamas –  konnten noch kein Spiel gewinnen. Hier gibt es die Ergebnisse von Woche 1 des EU LCS Summer Split:

  • H2k vs. Splyce – 2:0
  • Fnatic vs. Misfits – 2:0
  • Roccat vs. G2 Esports – 1:2
  • Vitality vs. Unicorns of Love – 0:2
  • H2k vs. Mysterious Monkeys – 2:0
  • Fnatic vs. Ninjas in Pyjamas – 2:0

Keine Überraschungen – Favoriten siegen

Natürlich ging es für die Aufsteiger in Woche 1 auch gegen Top-Teams wie Fnatic oder H2k. Diese Mannschaften zählen bei den Leauge of Legends Wetten beim Summer Split zu den heißesten Kandidaten. Bei Tipico eSports haben wir uns noch einmal die Quoten zu den Matches angesehen:

Siegquoten EU LCS Woche 1

Die höchste Siegquote hatte Fnatic im Match gegen die Misfitis, da beide Teams von den Bookies in etwa gleichstark eingeschätzt wurden. Die restlichen Quoten bewegen sich zwischen 1,5 und 1,12 – vor allem die beiden Aufsteiger gingen als Außenseiter in ihre ersten Matches in der höchsten LoL Liga Europas.

Bei uns wird es ab sofort für jede Woche eine eigene eSport News mit den Ergebnissen geben. Auf unserer Bewerbsseite findet ihr ebenfalls alle Infos zum EU Summer Split.

Vorschau Woche 2

Woche 2 bringt uns einen Spieltag mehr, somit werden wir in den Genuss von 8 Matches kommen. Diese Spiele stehen auf dem Programm:

Wettquoten EU LCS Summer Woche 2

Ab morgen geht es mit Woche 2 los – die Aufsteiger haben sehr hohe Quoten, vor allem die Mysterious Monkeys im Match gegen die Unicorns of Love. Die Gewinner der ersten Spieltags wie H2k, Fnatic oder G2 gehen mit eher niedrigen Quoten in Woche 2.