Ergebnisse OWL Stage 4 Woche 4

Bernhard

Die erste Overwatch Saison, genauso wie Stage 4, neigt sich langsam dem Ende zu. Im Laufe der Saison konnten Mannschaften, wie die Los Angeles Valiants oder die Boston Uprisings den Rückstand auf die scheinbar dominierende Mannschaft, den New York Excelsiors aufholen und liefern sich nun ein spannendes Duell um den finalen Stage-Titel.

Los Angeles Valiants weiterhin ungeschlagen

Die Los Angeles Valiants sind immer noch als einziges Team in der Stage 4 der Overwatch League mit insgesamt acht Siegen ungeschlagen und könnten bei zwei weiteren Siegen in der nächsten Woche die Stage-Phase ungeschlagen beenden. In dieser Woche konnten zuerst die London Spitfires mit 2:1 und danach die Houston Outlaws mit 4:0 besiegt werden.

Gladiators knapp dahinter

Mit den Los Angeles Gladiators folgt knapp dahinter der Stadtrivale, der bis dato ein Spiel abgeben musste und in dieser Woche zwei ganz enge und wichtige Spiele für sich entscheiden konnte. Im ersten Spiel wurden die immer zu favorisierenden New York Excelsiors mit 3:2 geschlagen und im zweiten Spiel, dass nicht minder spannende war, wurden die London Spitfires ebenso mit 3:2 besiegt.

Auf den noch immer relativ komfortablen dritten Platz folgen die New York Excelsiors bei denen zurzeit nicht alles nach Wunsch verläuft. Der Gesamttabellenführende konnte aber immerhin das Spiel gegen die San Francisco Shocks mit 2:1 gewinnen und liegt somit noch immer einen Sieg vor den Verfolgern.

Kampf um letzten Play-off Platz

Mit den Dallas Fuels, Houston Outlaws und Philadelphia Fusion kämpfen noch drei Mannschaften um das letzte Play-Off Ticket, wobei noch alles passieren kann, da alle Teams bei fünf Siegen und drei Niederlagen halten. Der große Gewinner der letzten Woche waren dabei die Philadelphia Fusions die im Gegensatz zu den Fuels und Outlaws beide Spiele gewinnen konnten.

Dennoch wird sich alles in der kommenden Woche entscheiden, wobei vor allem das wichtige Spiel zwischen den Houston Outlaws und Philadelphia Fusion richtungsweisend für eine der beiden Mannschaften sein wird. Die Dallas Fuels haben mit einem Spiel gegen die Los Angeles Valiants alles andere als eine leichte Auslosung.

Nach der vierten Stage spielen die sechs besten Mannschaften der Saison in den Play-offs um den Titel. Das große Finale steigt dann am 28. Juli, wobei es zahleiche eSports Wetten dafür geben wird. Wir freuen uns auf diesen großen Showdown, anschließend laufen wohl schon die Planungen für die nächste Season.