Tag 1 der Gruppenphase des TI7

Bernhard

Die Dota2 Spieler und Fans dieser Welt blicken seit gestern gespannt nach Seattle, wo das The International 2017 stattfindet. Mehr als 23 Millionen US-Dollar an Preisgeld wird es beim größten Dota2 Event des Jahres zu gewinnen geben. Das siegreiche Team des Turniers wird über 10 Millionen $ mit nachhause nehmen

Gruppenphase in vollem Gange

Dieses Jahr hat sich das Format des Turniers ein bisschen verändert, dadurch zwei Teams mehr als im Vorjahr mit dabei sind. Von 2. bis 5. August gibt es eine Gruppenphase, bei der die Organisationen auf 2 Gruppen mit jeweils 9 Teams aufgeteilt werden. Dort läuft es dann wie folgt ab:

  • Round Robin (jeder spielt gegen jeden)
  • Matches sind Best of 2
  • der Letzte jeder Gruppe scheidet aus
  • die vier besten Teams gehen ins Upper Bracket
  • Platz 5 bis 8 geht ins Lower Bracket

Nach Tag 1 sehen die Tabellen der beiden Vorrundengruppen so aus:

Nach der Gruppenphase wird dann im Main-Event um den wichtigsten Dota 2 Titel gespielt. Dieses findet von 7. bis 12. August statt und wird in einem Double-Elimination K.O. Modus ausgetragen. Hier werden die Matches dann im Best of 3 Modus gespielt, das große Finale ist dann Best of 5.

Wer sind die Favoriten?

Wir haben uns für euch die Quoten für den Gesamtsieger bei bet at home eSports angesehen. Die Wettquoten sind zum aktuellen Zeitpunkt des Turniers noch sehr hoch. Ab dem Ende der TI7 Gruppenphase werden die Quoten auf den Gewinner dann immer niedriger werden.

TI7 Gewinner Quoten nach Tag 1 der Gruppenphase

Viruts.pro und die Evil Geniuses sind laut bet-at-home die beiden großen Favoriten. Doch auch OG und Team Liquid haben laut dem Buchmacher gute Chancen, das The International 2017 für sich zu entscheiden. Nach den Ergebnissen von Tag 1 ist ein Tipp auf LGD Gaming oder LGD Forever Young auf jeden Fall interessant, denn beide Teams haben eine gute Quote auf den Gesamtsieg. Fnatic, die HellRaisers und Cloud9 stehen nach dem ersten Tag noch ohne Sieg da, mal schauen, was der zweite Tag der Gruppenphase für Ergebnisse mit sich bringen wird.