Endstand Challenger Series Summer Split

Bernhard

Bei League of Legends dreht sich nicht immer nur alles um die erste Liga, denn auch die Challenger Series in Europa hat einiges an Spannung zu bieten. Beim EU Challenger Series Summer Split ist die Gruppenphase vorbei, nun geht es ins Playoff. Der Endstand ist etwas überraschend, denn das Team vom französischen Fussballteam PSG hat bis auf die letzte Runde alles verloren. Das League of Legends Team von Schalke 04 kämpft nun gemeinsam mit den Red Bulls sowie den GIANTS um einen möglichen Platz in der höchsten LoL Liga.

Ergebnisse EU CS Summer

4 von 6 Teams schafften nach der Round-Robin Vorrunde den Sprung in die Playoffs beim Challenger Series Summer Split. So sieht die Tabelle aus:

  1. GIANTS! Gaming – 4-0-1
  2. Schalke 04 – 3-2-0
  3. Team RB – 2-2-1
  4. Wind and Rain – 1-2-2
  5. Origen – 1-0-4
  6. PSG – 1-0-4

PSG konnte erst am letzten Spieltag den ersten Sieg feiern, 2:0 bezwang man Wind and Rain. Somit stehen Paris und Origen gemeinsam auf dem letzten Gruppenplatz, beide Teams haben nur einen Sieg. Die Giants haben nur gegen Schalke 04 verloren, die Königsblauen sind zwar noch immer unbesiegt, doch durch zwei Unentschieden muss man sich mit dem zweiten Gruppenplatz begnügen.

Im Playoff geht es für Schalke am 6. August nun gegen die Red Bulls. Die GIANTS treffen auf Wind and Rain.

Was tut sich in Liga 1?

Die erste Liga, der EU LCS Summer Split, befindet sich aktuell in Spielwoche 8 von 10. Hier tritt man nich nur zweimal gegen die Teams aus der eigenen Vorrundengruppe an, sondern spielt auch einmal gegen die Organisationen aus dem zweiten Vorrundenpool. In Gruppe hat sich vor allem Fnatic in beständiger Form gezeigt. Mit einem Score von 8:1 führt man souverän Gruppe A an. In Gruppe B läuft es eher ausgeglichen, gleich 3 Teams haben einen Score von 6:3.

In ungefähr 2 Monaten startet dann die League of Legends Weltmeisterschaft 2017, die insgesamt mit ihren verschiedenen Phasen mehr als 1 Monat dauern wird. Die Worlds werden vermutlich wieder alle bisher bekannten Rekorde sprengen, wir freuen uns bereits jetzt auf einen Monat voller spannender LoL Matches. Am 4. November läuft wohl dann das große Finale, nachdem wir dann das beste League of Legends Team der Welt kennen werden.