Deutschland feiert ersten Sieg bei den Global Games

Bernhard

Team Deutschland hat bei den Hearthstone Global Games seinen ersten Sieg gefeiert. Gegen Kroatien gab es ein souveränes 3:0 zu bejubeln. Somit hält man nach 3 Spieltagen bei einem Sieg und zwei Niederlagen, ein Aufstieg in die nächste Gruppenphase ist weiterhin möglich. Am 17. Mai treffen SuperJJ & Co auf Weißrussland. Die Weißrussen haben bisher erst ein Spiel absolviert, dieses haben sie mit 3:0 gegen Tschechien verloren. Die Tschechen liegen aktuell mit der Ukraine mit jeweils 3 Siegen aus 3 Spielen auf Platz 1 der Tabelle in Gruppe H.

Österreich & Schweiz noch sieglos

Für Österreich läuft es in Gruppe C der Hearthstone Global Games eher schlecht. Die ersten beiden Spiele gingen verloren. Gegen Argentinien musste man sich erst im Entscheidungsspiel beugen, gegen Neuseeland gab es eine 3:1 Schlappe. Bereits am 16. Mai geht es für Team Österreich gegen die noch ungeschlagenen Russen. In Gruppe C führt aktuell Argentinien mit 3 Siegen und einer Niederlage in 4 Matches. Die Quoten zu den HGG findet ihr natürlich bei uns, diese werden von Bet365 eSports bereitgestellt.

Auch die Schweiz wartet bei den Global Games noch auf den ersten Sieg. Für die Eidgenossen gab es bisher 2 Niederlagen, gegen Bulgarien verlor man mit 3:1, gegen Indonesien 3:2. Diese Teams führen jedoch die Gruppe A an, somit besteht weiterhin die Chance sich unter die besten 3 Teams der Vorrundengruppe zu mischen. Am 23. Mai tritt man gegen China an, dort benötigt man dann einen Sieg, um die Aufstiegschancen zu wahren.

Die erste Gruppenphase der Hearthstone Global Games läuft noch bis zum 14. Juni, danach steigt die Hälfte der Teams in die nächste Runde auf. Dort wartet wieder ein Gruppenmodus auf die teilnehmenden Nationen. Bei unseren eSport News halten wir euch natürlich über die Turniergeschehnisse auf dem laufenden.