NaVi & mousesports gewinnen – Quotenboost 3,00!

Bernhard
csgo news

Die europäische (online) Season der ESL Pro League geht in die zweite Runde! Seit gestern läuft die zweite Gruppenphase, bei der noch die sechs besten Mannschaften am Start sind. An Tag 1 kam es bereits zur ersten kleinen Überraschung, denn Astralis musste sich Konkurrent Natus Vincere mit 1:2 geschlagen geben. Heute geht es gleich mit drei weiteren Spielen und jede Menge Counterstrike Wetten weiter, betway hat dafür einen Boost im Programm. Sollten Natus Vincere (vs. OG) und mousesports (vs. FaZe Clan) gewinnen, erhöht sich die Quote von 2,47 auf 3,00!

erhöhte Quote bei betway am 6. April 2020

Siegquote 3,00 statt 2,47

Der heutige Quotenboost bringt euch eine Siegquote von 3,00 bei betway. Die Originalquote liegt bei 2,47, wenn man die beiden normalen Quoten miteinander multipliziert. Betway hat sich zwei Spiele aus der ESL Pro Leage ausgesucht, Natus Vincere trifft an Spieltag 2 auf OG und FaZe Clan auf mousesports. NaVi hat das erste Spiel in dieser Phase gegen Astralis gewonnen, somit stehen die Zeichen für den Gruppensieg sehr gut. Gegen OG ist man großer Favorit, wie ihr auch an den Quoten erkennen könnt:

  • Natus Vincere vs. OG – 1,30 vs. 3,20 – Montag 6. April um 18 Uhr
  • FaZe Clan vs. mousesports – 1,80 vs. 1,90 – Montag 6. April um 22 Uhr

Das zweite Match lautet FaZe Clan gegen mousesports. FaZe hat in Runde 1 gegen Fnatic verloren, mousesports hingegen war im Duell mit OG siegreich. Die Quoten sind aktuell eher ausgeglichen, die Tagesform wird wohl die Entscheidung über Sieg oder Niederlage bringen.

Der Quotenboost ist bis zu Beginn des ersten Matches (also kurz vor 18:00) gültig und kann von allen Kunden des Anbieters gespielt werden. Der Gewinn ist an keine Bedingungen geknüpft, ihr könnt ihn danach sofort auszahlen lassen.

Zweite Phase der ESL Pro League

Auch in der zweiten Phase von Season 11 der ESL Pro League gibt es eine Vielzahl an eSports Wetten für euch. Von 5. bis 9. April finden täglich 3 Matches statt, danach ist die Round-Robin wieder zu Ende. Der Sieger dieser Phase kommt direkt ins große Finale, die Plätze 2 und 3 spielen noch in einem Semifinale um den Aufstieg.

Danach steht der Sieger der aktuellen Saison fest, alle Matches wurden aufgrund der aktuellen Situation nur online ausgtragen. Eigentlich hätte es ein großes Finalturnier in Denver – mit Teilnehmer aus allen Regionen – geben sollen, dieses ist leider ins Wasser gefallen.