NYChampionships – Alle 8 Teilnehmer bekannt

firat

Wie wir in unserer letzten News über die NanYang Championships berichtet hatten, mussten einige der direkt eingeladenen Teams dem Turnier fernbleiben. Fnatic war das erste Team, das seinen Rückzug wegen Visa-Problemen angekündigt hatte – sie wurden schnell durch LGD Gaming ersetzt.

Nachdem danach noch Evil Geniuses und Team Secret kurzfristig abgesagt hatten, beschloss der Veranstalter den Zweit- und Drittplatzierten der chinesischen Qualifikation einzuladen. Sieger der regionalen Qualifikation ist Wings.Gaming und hat somit den regulären Turnierplatz. CDEC.Youth belegt den zweiten Platz der Quali und vertritt Evil Geniuses. Team Secret wird durch den Drittplatzierten Vici Gaming Reborn vertreten.

Nur ein China-Duell im Viertelfinale

Obwohl mehr als die Hälfte der Teams aus China kommt, treffen nur in einer Viertelfinalpartie zwei chniesische Teams aufeinander. Das ist zum einen gut, weil die besten Dota 2 Spiele dann zustande kommen, wenn Teams aus unterschiedlichen Regionen aufeinander treffen, auf der anderen Seite ist so die Wahrscheinlichkeit sehr groß rein chinesische Begegnungen im Halbfinale und Finale zu sehen.

Newbee bereitet sich auf das TI 4 Finale vor
Newbee vor dem Sieg beim TI 4 Finale.

Beide Favoriten aus China

Nachdem die Top-Teams aus Amerika, Europa und Südostasien nicht teilnehmen, sind kaum mehr Teams da, die den chinesischen Spitzenteams die Stirn bieten können. Wings.Gaming und Newbee haben somit sehr gute Chancen sich den Sieg bei den NanYang Championships untereinander auszumachen. Wir sind dennoch für eine Überraschung seitens Digital Chaos oder Team Empire offen. Möge das beste Team gewinnen!

Zurück zu eSport Wetten.