Gruppen – League of Legends WM 2018

Die Play-in Phase der LoL Weltmeisterschaft 2018 findet von 1. bis 7. Oktober in Seoul statt. 12 Teams kämpfen in dieser Vorrunde um vier Plätze die Gruppenphase der WM. Zuerst wird eine Double-Round-Robin (Bo1) gespielt, die besten zwei Teams der Gruppen steigen in die nächste Phase der Play-in Stage auf. Aus den 8 Teams werden vier Paarungen gelost, in einem Best-of-five Match wird entschieden, welche Teams in die Hauptrunde aufsteigen. Wir haben die Quoten und Wetten für alle Spiele der Play-in Phase für euch.

Play-in Stage 1 – Gruppen

Von 1. bis 4. Oktober wird in Seoul um den Aufstieg in die nächste Phase gespielt:

  • Gruppe A: tba
  • Gruppe B: tba
  • Gruppe C: tba
  • Gruppe D: tba

Play-in Stage 2 – Knockout

Von 6. bis 7. Oktober wird um die vier Tickets für die Gruppenphase gespielt:

  • Spiel 1 – ? vs. ?
  • Spiel 2 – ? vs. ?
  • Spiel 3 – ? vs. ?
  • Spiel 4 – ? vs. ?

Teams

12 Mannschaften haben sich über regionale Qualifier ihren Startplatz für die LoL WM Play-in Stage gesichert. Diese Teams werden in Seoul um ein Ticket für die Gruppenphase spielen:

  1. LPL Regional Finals – EDward Gaming
  2. EU LCS Regional Finals – G2 Esports
  3. NA LCS Regional Finals – Cloud9
  4. LMS Regional Finals – tba
  5. LCL Summer Finals – Gambit Esports
  6. LLN Closing Champion – Infinity eSports
  7. CBLOL Winter Champion – KaBuM! e-Sports
  8. TCL Summer Champion – SuperMassive eSports
  9. Globe Conquerors Manila Champion – Ascension Gaming
  10. OPL Split 2 Champion – Dire Wolves
  11. CLS Closing Champion – Kaos Latin Gamers
  12. LJL Summer Champion – DetonatioN FocusMe

Group Stage 2018

Vier Teams schaffen den Sprung von der Play-in Phase in die Gruppenphase, wo bereits die 12 stärksten League of Legends Organisationen des Jahres warten. Von 10. bis 21. Oktober finden die Matches im südkoreanischen Busan statt, gespielt wird in vier Gruppen, erneut im Double-Round-Robin Modus (Bo1). Die jeweiligen Top 2 Teams pro Gruppe qualifizieren sich dann für die Playoffs der LoL WM 2018.

  • Gruppe A: tba
  • Gruppe B: tba
  • Gruppe C: tba
  • Gruppe D: tba

Teams Group Stage

Die besten 12 Teams des LoL Jahres 2018 sind fix für die Group Stage der Worlds qualifiziert. Die koreanische Liga hat sogar drei fixe Startplätze, auch der Sieger der Regional Finals kommt direkt ins Main-Event.

  1. LCK Summer Champion – KT Rolster
  2. EU LCS Champion – Fnatic
  3. NA LCS Champion – Team Liquid
  4. LPL Summer Champion – Royael Never Give Up
  5. LMS Summer Champion – Flash Wolves
  6. VCS Summer Champion – tba
  7. LCK Championship Points – Afreeca Freecs
  8. EU LCS Championship Points – Team Vitality
  9. NA LCS Championship Points – 100 Thieves
  10. LPL Championship Points – Invictus Gaming
  11. LMS Championship Points – MAD Team
  12. LCK Regional Finals – Gen.G

Rückblick 2017

Die Gruppenphase der League of Legends WM 2017 wird von 5. bis 15. Oktober gespielt. Nach der Playin-Phase stehen dann auch die vier Teilnehmer fest, die sich durch die Vorrunde in den Hauptbewerb gekämpft haben. In vier Gruppen à vier Teams geht es dann um den Aufstieg in die K.O.-Phase des wichtigsten LoL Turniers der Welt. Bei der LoL WM im vorigen Jahr bekam das Siegerteam einen riesigen Scheck von 2,68 Millionen Dollar überreicht. Wir werfen einen Blick auf die Gruppenphase des größte League of Legends eSport Event 2017.

Gruppen mit Teams

Gruppe A

  1. SK Telecom T1 5-1
  2. Cloud 3-3
  3. EDward Gaming 2-4
  4. ahq eSports Club 2-4

Gruppe B

  1. Longhzu Gaming 6-0
  2. Fnatic 4-4
  3. GIGABYTE Marines 2-5
  4. Immortals 2-5

Gruppe C

  1. Royal Never Give Up 5-1
  2. Samsung Galaxy 4-2
  3. G2 Esports 3-3
  4. 1907 Fenerbahce 0-6

Gruppe D

  1. Team WE 5-1
  2. Misfits 4-3
  3. Team SoloMid 3-4
  4. Flash Wolves 1-5

Modus der Gruppenphase

Insgesamt sind 16 Teams mit dabei, bestehend aus den Top 3 Teams aus Südkorea, die Nummer 1 und 2 aus China, Nordamerika, Eruopa, und Taiwan/Hongkong/Macau. Zusätzlich kommen noch die vier Teams der Playin-Phase hinzu sowie 1 Wilcard Team. Die Gruppenphase der LoL Weltmeistesrchaft wird im Double-Round-Robin Modus ausgetragen wobei Best-of-One Matches gespielt werden. Die besten 2 Teams jeder Gruppe steigen in die Knockout Stage auf, wo es dann im Single-Elimination Modus weitergeht.

Wetten auf die Gruppen-Phase

Natürlich könnt ihr bereits bei der Group-Stage Phase der LoL Wetten auf eure Favoriten platzieren. Für die Gruppenphase gibt es neben den Quoten für die einzelnen Matches auch Spezialangebote. Bei Bet365 könnt ihr darauf tippen, aus welcher Gruppe der spätere Sieger des Turniers kommen wird. So sieht der Wettmarkt aus:

Wetten auf welche Gruppe gewinnt die LoL WM 2017

Gruppe A und B sind die großen Favoriten, dort befinden sich mit SK Telecom T1 und Longzhu Gaming jene Teams, denen der Buchmacher am meisten den Titel zutraut. Wer auf einen europäischen Sieg hofft, sollte einen Tipp auf Gruppe C wagen, wo sich G2 eSports der Sieger des EU LCS Summer Splits befindet.

Ebenfalls interessant ist ein Tipp auf die Region des Gewinners. Die Übermacht Südkoreas könnte dieses Jahr fallen, wobei laut Bet365 der Sieg wohl wieder an ein Team aus dieser Region gehen wird. Die Quoten sehen wie folgt aus:

Region des LoL Gewinners Quoten

Hinter Südkorea folgt lange nichts, dann kommt China. Die Chinesen werden als Gastgeber einen kleinen Heimvorteil haben, unterm Strich wird es aber auf die Leistungen ankommen. Auf Platz 3 befindet sich Nordamerika mit einer Quote von 17, dahinter Europa mit einer Siegquote von 23.

Playin-Phase der LoL WM

Bevor die Gruppenphase starten kann, kämpfen von 23. bis 29. September 2017 insgesamt 12 Teams in einer Playin-Phase um 4 Startplätze für den Hauptbewerb. Diese werden auf 4 Gruppen zu je 3 Teams aufgeteilt, wobei in Phase 1 im Double-Round-Robin Modus die besten 2 Teams pro Gruppe ermittelt werden. Die 8 übrig gebliebenen Mannschaften treten dann in K.O.-Duellen gegeneinander um die Startplätze für die Group-Stage an. Alle Spiele werden im Best-of-One Modus entschieden. Die 4 Sieger der Playin-Phase der League of Legends WM 2017 werden dann via Los auf die Gruppen verteilt.

Gruppe A

  • Team WE 4-0
  • Lyon Gaming 2-2
  • Gambit.CIS 0-4

Gruppe B

  • Cloud9 4-0
  • Team oNe eSports 2-3
  • LG Dire Wolves 1-4

Gruppe C

  • Fnatic 3-1
  • Young Generation 2-2
  • Kaos Latin Gamers 1-3

Gruppe D

  • 1907 Fenerbahce 4-1
  • HK Attitude 3-2
  • Rampage 0-4

In Gruppe B und D mussten zwei Tiebreaker gespielt werden, um die Aufsteiger ins Playoff der Playin-Phase zu fixieren. Dort gibt es nun 4 Entscheidungsmatches, die Sieger schaffen den Einzug in die Gruppenphase der LoL Worlds 2017:

  • Cloud9 vs. Lyon Gaming – 3:0
  • Fnatic vs. HK Attitude – 3:0
  • Fenerbahce 1907 vs. Team oNe eSports – 3:1
  • Team WE vs. Young Generation – 3:0

Updates zu den Gruppen der Leauge of Legends WM 2017 in China bekommt ihr wie immer bei unseren eSport News. Dort berichten wir über sämtliche Neuigkeiten zum Turnierverlauf.