NA LCS Spring Split 2018

NA LCS Logo

Wann & Wo

ab 19.Jan. 2018

🇺🇸 Los Angeles (USA)


Regular Season Format

Double Round Robin (Bo1)


Playoff-Format

Single Elimination (Bo5)


Preisgeld

200.000 $



Mit einem neuen Franchise-System, nach Vorbild der US-Sport Ligen, startet der NA LCS Spring Split ins Jahr 2018. Laut Gerüchten kostet die Teilnahme den 10 Teams je einen zweistelligen Millionenbetrag pro Saison (in US-Dollar), dafür haben sie einen sicheren Startplatz sowie fixe Einnahmen.

Die zweite Liga, die frühere Challenger Series, heißt ab sofort NA Academy League. Die dort vertretenen Teams können jedoch auf sportlichem Weg nicht mehr in die höchste LoL Liga Nordamerikas aufsteigen, vor allem auch deshalb, weil es dieselben Teams wie beim NA LCS Spring Split sind. Diese Liga soll den Teams als Ausbildungsliga für junge Talente dienen. Neu dabei sind drei US-Basketballteams (Golden State Warriors, Cleveland Cavaliers und die Houston Rockets), die mit ihren League of Legends Ablegern einen Spot für den Spring Split erhalten haben.

NA LCS Spring 2018 Buchmacher

  • Heute
  • Morgen
27.01.2018 23:00 NA LCS Spring Split
Clutch Gaming
CLG
-
28.01.2018 0:00 NA LCS Spring Split
Team SoloMid
OpTic Gaming
-
28.01.2018 2:00 NA LCS Spring Split
100 Thieves
Team Liquid
-
28.01.2018 3:00 NA LCS Spring Split
Golden Guardians
FlyQuest
-
29.01.2018 0:00 NA LCS Spring Split
Cloud9
100 Thieves
-
29.01.2018 1:00 NA LCS Spring Split
OpTic Gaming
FlyQuest
-
29.01.2018 2:00 NA LCS Spring Split
Golden Guardians
CLG
-
29.01.2018 3:00 NA LCS Spring Split
Team Liquid
Clutch Gaming
-

Der Spring Split 2018 bietet durch seine Double Round-Robin Vorrunde jede Menge an Wettmöglichkeiten. Während den 9 Spielwochen der Regular Season gibt es zahlreiche interessante League of Legends Quoten für den NA LCS Spring Split. Wir empfehlen euch diese drei Buchmacher – Bet365, Betway und Arcanebet. Über den Link kommt ihr direkt zu Betway, wo ihr gleich lostippen könnt. Die Siegerquoten gibt es ebenfalls schon:

Siegerwette auf den NA LCS Spring Split 2018

Format 2018

10 Mannschaften spielen in einer Double-Round-Robin in der Vorrunde gegeneinander, wobei jedes Team 18 Spiele hat. Beim Format wird wieder auf Bo1 umgestellt, um die Spiele kürzer und spannender zu gestalten. Die Gruppenphase wird innerhalb von 9 Spielwochen ausgetragen, danach steigen die Top 6 Teams in die Spring Playoffs auf, wo die K.O.-Phase auf 3 Wochen aufgeteilt wird:

  • Viertelfinale – 24. und 25. März
  • Halbfinale – 31. März und 1. April
  • Finale – 7. und 8. April

Das Playoff-Format ist noch nicht komplett fixiert, es wird auf jeden Fall ein Single-Elimination Turnier, bei dem auf Best-of-Five umgestellt wird.

Teams

Beim neuen Franchise-System gibt es 10 Spots, für die man sich bei Riot bewerben konnte. Diese kosten zwar jede Menge Geld (ca. 10 Millionen US-Dollar für seine Saison), dafür sind die Teams an insgesamt 32,5% der Einnahmen der Liga beteiligt. Die Spielergehälter wurden von 25.000$ auf 75.000$ angehoben, wobei manche Gamer durch ihre guten Verträge sicher mehr verdienen werden. Diese Teams werden wir im NA LCS Spring Split 2018 sehen:

  • 100 Thieves
  • Cloud9
  • Clutch Gaming
  • Counter Logic Gaming
  • EchoFox
  • FlyQuest
  • Golden Guardians
  • Team Liquid
  • OpTic Gaming
  • Team SoloMid

Preisgeld

200.000$ beträgt das eSport Preisgeld beim nordamerikanischen League of Legends Spring Split 2018. Der Sieger der Liga bekommt zusätzlich noch einen fixen Startplatz für das Mid Season-Invitational. Im Vergleich zu den Einnahmen aus der Liga erscheint das Preisgeld ziemlich klein, die 10 Teams bekommen vom Veranstalter Riot einen Anteil von 32,5% des Gewinns. So wird das Preisgeld verteilt:

  • Platz – 100.000$
  • Platz – 50.000$
  • Platz – 30.000$
  • Platz – 20.000$

Rückblick Spring Split 2017

tournament logo

Wann & Wo

20.Jan. 2017

USA


Regular Season Format

9 Wochen Double Round

Alle Spiele BO3


Playoff-Format

Single Elimination

Alle Spiele BO5


Preisgeld

200.000 $

Ergebnisse

1. Platz – Team SoloMid – 100.000$
2. Platz – Cloud9 – 50.000$
3. Platz – Phoenix1 – 30.000$
4. Platz – FlyQuest eSports – 20.000$



Mit 2017 gestaltet Riot Games die LCS Ligen noch professioneller als sie es ohnehin schon waren. Das geht einher mit bezahltem Urlaub für die Spieler, einer Krankenversicherung und Pensionsvorsorge. Ab 20.Januar werden die Spiele des NA LCS Spring Split 2017 ausgetragen. Die reguläre Saison geht über 9 Wochen, in denen sich die 10 Teams in einer Double-Round Robin duellieren. In dieser Phase werden alle Spiele im Best-Of-Three Modus ausgetragen, anschließend geht es in die NA LCS Spring Playoffs.

Wettmärkte NA LCS Spring

Genau wie der EU LCS Spring Split ist das nordamerikanische Pendant eine der beliebtesten LoL Ligen der Welt. Zusammen mit der LCK (LoL Champions Korea) bilden die beiden LCS die drei professionellsten und konstantesten eSport Ligen der Welt. Alle drei Ligen laufen ziemlich parallel zueinander und bieten dir bei fast allen Bookies attraktive Wettmöglichkeiten.

Auf den NA LCS Spring Split kannst du unter anderem in diesen Märkten wetten:

  • Gesamtsieger
  • Sieger (2-Optionen)
  • Handicap
  • Kartensieger
  • Genauer Score
  • Anzahl Karten
  • Gewinnt mind. eine Karte
  • First Blood
  • Anzahl Kills (odd/even)

Bei rund 100 Millionen individuellen Spielern pro Monat, ist es nicht verwunderlich, dass LoL Wetten sich so großer Beliebtheit erfreuen. Die vielen Wettmärkte und die große Mühe der Buchmacher um League of Legends, ist ein Indikator dafür, dass LoL auch bald den so beliebten CS:GO Wetten überlegen sein könnte – oder vielleicht bereits ist.

Informationen zur Liga

Format

Reguläre Saison

  • Double Round Robin (9 Wochen) im BO3-Modus
  • Auf Basis der Platzierungen
    • Platz 1 & 2 sichern sich eine First-Round Bye in den Playoffs
    • Platz 3 spielg gegen Platz 6 in den Playoffs
    • Platz 4 spielt gegen Platz 5 in den Playoffs
    • Plätze 7 und 8 qualifizieren sich für den nächsten LCS Split, nehmen aber nicht an den Playoffs teil
    • Plätze 9 und 10 spielen im nächsten Promotion Turnier mit den Challenger Teams um den erneuten Einzug in die LCS

Playoffs

  • Single Elimination
  • Alle Spiele Best-of-Five

NA LCS Spring Teams

Von den Teams aus dem vergangenen NA LCS Summer, sind nur Apex Gaming und NRG Esports nicht mehr dabei. Wobei diese Aussage nicht so richtig gültig ist, denn Apex Gaming wurde von Dignitas aufgekauft und spielt unter deren Namen weiter im NA LCS Spring Split 2017.

NA LCS Studio
Im NA LCS Studio können Fans alle Spiele Live verfolgen.

Team Solo Mid

Sie haben im Sommer nicht nur die reguläre Saison, sondern auch die Playoffs gerockt. Die Erwartungen an das Team waren bei der anschließenden LoL Weltmeisterschaft sehr hoch. Leider gelang es ihnen der Schritt in die Playoffs nicht.

Cloud 9

Im Finale der letzten Playoffs verlor C9 gegen TSM mit 3:1. In der regulären Saison waren sie auf Platz 2 hinter Immortals. Bei der Weltmeisterschaft war Cloud 9 das einzige nordamerikanische Team, das es in die Playoffs schaffte, dort aber leider im ersten Spiel schon 3:0 gegen Samsung Galaxy verlor.

Immortals

Zweifelsfrei eines der stärksten Teams in Nordamerika hat Ende 2016 starke Roster-Veränderungen vorgenommen. Von den Spielern der letzten Saison ist nur mehr Pobelter geblieben. Besonders spannend wird beim NA LCS Spring Split also wie das neue Team im Vergleich zum Vorjahr performed.

Counter Logic Gaming

CLG geht mit unverändertem Roster in die Spring Season. Bei der WM hatten sie eine vermeintlich einfache Gruppe, in der ein zweiter Platz locker drin gewesen wäre, och das Sensationsteam Albus NoX Luna hat sich gegen CLG und G2 durchgesetzt und es in die Playoffs geschafft.

Team Liquid

Für Team Liquid ging sich eine Teilnahme bei der Weltmeisterschaft nicht aus, aber einen fixen Platz in der NA LCS hat sich Team Liquid gesichert. Drei Spieler wurden für die kommende Saison 2017 ersetzt, vom alten Roster sind nur mehr Lourio und Matt übrig.

Team EnVyUs

Auch EnVyUs hat drei Spieler ersetzt. Scheinbar hatte man sich von der letzten Saison etwas mehr erwartet. Bedenkt man, dass der LoL Squad erst seit Mai 2016 besteht, hat sich das Team aber ganz gut geschlagen.

Team Dignitas

Apex Gaming wurde von Dignitas aufgekauft und drei der ehemaligen Spieler wurden ausgetauscht. Dignitas hat jetzt 3 südkoreanische Spieler und sieht auf Papier zumindest extrem stark aus.

FlyQuest Esports

In dem sie den Spot des für die die LCS qualifizierten Teams C9 Challenger aufkauften, konnte FlyQuest Esports direkt in den NA LCS Spring Split einsteigen. Zusammen mit dem Spot, schnappte sich FlyQuest auch vier der Spieler des Challenger Teams und als fünften den ehemaligen Team Liquid Jungler.

Echo Fox

In der Spring Promotion gelang es Echo Fox sich wieder in die NA LCS zurück zu spielen. Letzte Saison war nur ein enttäuschender letzter Platz drin.

Phoenix1

Ebenfalls aus der Spring Promotion schafft es Phoenix1 wieder in die LCS. Damit sind, mit Ausnahme von NRG Esports, alle LCS Teams wieder mit dabei.