LCK Spring Split 2017

tournament logo

WANN & WO

16.Januar - 22.April 2017

Südkorea


Format

Double Round Robin

BO3 Matches


Preisgeld

₩ 275,000,000

ca. 240.000 $


Ergebnisse

1. Platz – SK Telecom T1 – ₩ 100,000,000
2. Platz – KT Rolster – ₩ 60,000,000
3. Platz – Samsung Galaxy – ₩ 30,000,000
4. Platz – MVP – ₩ 20,000,000


Die League of Legends Champions Korea (LCK) ist die höchste LoL Liga der Welt und stellt das Pendant zur LCS bzw. der LMS dar. Korea ist dabei das Aushängeschild für Riot Games, denn keine andere Region vereint so viele Spitzenteams in einer einzigen Liga. Um das zu verdeutlichen, muss man sich nur die vergangene LoL Weltmeisterschaft ansehen. Drei von vier Teams im Halbfinale waren aus Südkorea, im Finale waren es nur mehr südkoreanische Teams. Das letzte nicht-südkoreanische Team, das die LoL WM für sich entscheiden konnte war Taipei Assasins bei der WM 2012.

LCK Spring Spiele & Quoten

LCK Spring Format

Das Ligasystem läuft immer gleich ab. Die besten fünf Teams aus dem Split qualifizieren sich für die Playoffs. Die Teams auf dem 6.-8.Platz qualifizieren sich automatisch für den LCK Summer Split und alle Teams darunter müssen sich dafür erstmal in der Summer Promotion gegen die Teams aus der Challenger Series beweisen. Im LCK Spring Split 2017 werden die Teams sich über 11 Wochen in einer Double Round Robin begegnen, also jedes Team spielt zwei mal gegen das andere. Dabei werden alle Spiele im Best-of-Three Modus gespielt.

LCK Spring Wetten

Die LCK ist die am härtesten umkämpfte Liga, in der zweifelsfrei die besten Teams der Welt spielen. Unsere eSport Buchmacher stehen schon in den Startlöchern. Einige haben bereits vor den ersten Begegnungen Quoten für den LCK Spring Split online. Bei bet365 eSports stehen dir momentan folgende Wettmärkte zur Verfügung:

  • Gesamtsieger
  • Sieger der regulären Saison
  • Erreicht die Playoffs

LCK Spring Split Quoten

Fans von eSport Wetten müssen sich noch etwas gedulden bis die ersten Matchquoten zu Verfügung stehen. Spätestens am 15. Januar sollten sie allerdings online sein. Derzeit wurden noch nicht einmal die Spielpläne bekannt gegeben, somit musst du dich vorerst mit Langzeitquoten begnügen. Sobald Spielpläne bekanntgegeben werden, fügen wir sie inklusive Quoten hier ein.

LCK Spring Teams

Wie immer spielen 10 Teams im LCK Spring Split, um den Einzug in die Playoffs. 8 Teams haben sich schon im letzten LCK Summer für qualifiziert, die anderen beiden mussten in der Spring Promotion, um einen Platz im LCK Spring Split kämpfen. CJ Entus und Ever, mussten sich gegen die Teams aus der Challenger Series Kongdoo Monster und Sonicboom schlagen. Am Ende hat sich je ein LCK Team und ein Challenger Team qualifizieren können.

Alle LCK Spring Split Teilnehmer:

afreeca freecs logo              ever logo            jin air green wings logo         kongdoo monster logo

kt rolster logo             longzhu gaming logo                mvp logo            rox tigers logo

samsung lol logo        sk telecom t1 logo

LCK Spring Playoffs 2017

In den LCK Summer Playoffs spielen die Top 5 Teams aus der regulären Saison, wobei die Platzierung entscheidende Vorteile bringt. Alle Playoffs Games werden im Best-of-Five Modus gespielt.

Game 1:
4.Platz vs. 5.Platz

Game2:
Sieger Game1 vs. 3.Platz

Game 3:
Sieger Game 2 vs. 2.Platz

Finale:
Sieger Game 3 vs. Sieger regular Season

Favoriten

Zu den großen Favoriten gehören definitiv die beiden Finalisten der LoL WM 2016 – Samsung und SK Telecom T1. Doch auch kt Rolster hat einen sehr vielversprechenden neuen Roster mit Spielern von Edward Gaming, ROX Tigers und Royal Never Give Up. Das neu geformte Team ist neben SKT Hauptfavorit auf den Sieg beim LCK Spring Split. Aufgepasst: Für LoL Wetten ist Longzhu besonders reizvoll. Die Quoten auf das Team sind sehr gut in Relation zur Stärke des neuen Rosters.

LCK Spring 2017 Preisgeld

Das Preisgeld von rund 240.000$ wird über alle LCK Spring Split Teilnehmer verteilt. Der Großteil geht and die Playoff Teilnehmer, alle anderen Teams werden mit 8.300$ für ihre Zeit und Mühe belohnt. Abgesehen vom Preisgeld gibt es für Playoff Teams auch noch Circuit Points und der Playoff-Sieger qualifiziert sich obendrein für das Mid-Season Invitational.

So wird das Preisgeld verteilt:

1.Platz – 83.000 $ + 90 CP + Qualifikation für MSI
2.Platz – 49.800 $ + 70 CP
3.Platz – 24.900 $ + 50 CP
4.Platz – 16.600 $ + 30 CP
5.Platz – 12.500 $ + 10 CP
6.-10.Platz – 8.300 $