Playoffs – LEC Spring 2019 | League of Legends

LEC Logo

Wann & Wo

29. März bis 14. April 2019

Flagge Land Deutschland Berlin (Deutschland)
Flagge Land Niederlande Rotterdam (Niederlande)


Format

Best-of-5

6 Begegnungen


Patch

LoL 9.6


Live-Stream Start

Spieltag 1-3: 17:00 bis 19:00 Uhr MEZ

ab Halbfinale: 18:00 Uhr MEZ

Spielplan

Woche 9 > Playoffs > Mid-Season Invitational 2019


Die reguläre Saison endete mit einem Paukenschlag und die kommenden Playoffs des LEC Spring Splits 2019 stellen nun die Weichen für das kommende Mid-Season Invitational Turnier und die diesjährige Sommersaison. Nach erfolgloser Qualifikation zur League of Legends Weltmeisterschaft 2018 verpasst die Esports-Abteilung des FC Schalke 04 nun auch die K.O.-Runde der Frühjahrssaison. Zu den großen Favoriten zählen neben G2 Esports auch das Fnatic-Team, welches eine hervorragende Rückrunde spielte und das Teilnehmerfeld noch einmal von hinten aufmischen konnte, und die konstanten Recken im Trikot von Origen. Dank der Regeländerung der diesjährigen Playoff-Phase haben die beiden erstplatzierten Teams der regulären Saison einen großen Vorteil – in einem spannenden Best-of-5 Duell küren G2 Esports und Origen bereits den ersten Finalteilnehmer, während die Verlierer dieser Begegnung noch einmal die Chance in einem weiteren Halbfinale bekommen, sich für das wichtigste Spiel des Spring Splits 2019 zu qualifizieren. Neben einer Vielzahl von Championship-Punkten und einer großen Portion Preisgeld dürfen die LEC Spring Split Champions auch die stolze europäische Region beim diesjährigen MSI vertreten und sich mit den stärksten Mannschaften der ganzen Welt messen. Die Playoff-Phase der Frühjahrssaison 2019 startet am 29. März mit dem Duell zwischen Fnatic und Team Vitality, versäumt also nicht die heißeste Periode der Saison in der Kluft der Beschwörer.

esprotsbetting.com 5€ gratis ohne Einzahlung

Spielplan LEC Spring Split 2019 Playoffs

Der Sieger der Begegnung zwischen G2 Esports und Origen hat bereits einen Platz im großen Finale des Spring Splits sicher, für alle anderen Mannschaften beginnt ein schwieriger Aufstieg im neuen Turniersystem. Das Duell zwischen Fnatic und Team Vitality ist bei vielen Fans sehr begehrt, obwohl Nemesis und Co die stärkste Mannschaft in der zweiten Hälfte der regulären Saison stellen. Auch SK Gaming und Splyce geben sich am zweiten Spieltag die Ehre in der Kluft der Beschwörer, diesen beiden Herausforderern werden allerdings nur Außenseiter-Chancen zugerechnet. Das große Finale des Spring Splits 2o19 findet dann am 14. April 2019 um 18:00 in Rotterdam statt, ein Fix-Termin für alle Fans des kompetitiven League of Legends.

LEC Spring Split 2019 | Playoffs – Tag 1

Spiel 1: LEC 2019 Team Logo Fnatic small Fnatic vs. Team Vitality LEC 2019 Team Logo Vitality small     3 : 0

Freitag, 29. März 2019, 18:00 Uhr MEZ

LEC Spring Split 2019 | Playoffs – Tag 2

Spiel 2: LEC 2019 Team Logo SK Gaming small SK Gaming vs. Splyce LEC 2019 Team Logo Splyce small     3 : 1

Samstag, 30. März 2019, 17:00 Uhr MEZ

LEC Spring Split 2019 | Playoffs – Tag 3

Spiel 3:  LEC 2019 Team Logo Fnatic small Fnatic vs. Splyce LEC 2019 Team Logo Splyce small     3 : 0

Freitag, 5. April 2019, 19:00 Uhr MEZ

LEC Spring Split 2019 | Playoffs – Halbfinale #1

Halbfinale: LEC 2019 Team Logo Origen small Origen vs. G2 Esports LEC 2019 Team Logo G2 Esports small     0 : 3

Samstag, 6. April 2019, 18:00 Uhr MEZ

LEC Spring Split 2019 | Playoffs – Halbfinale #2

Halbfinale: LEC 2019 Team Logo Origen small Origen vs. Fnatic LEC 2019 Team Logo Fnatic small     3 : 1

Samstag, 13. April 2019, 18:00 Uhr MEZ

LEC Spring Split 2019 | Playoffs – Großes Finale

Finale: LEC 2019 Team Logo G2 Esports small G2 Esports vs. Origen LEC 2019 Team Logo Origen small     3 : 0

Sonntag, 14. April 2019, 18:00 Uhr MEZ

LEC Spring 2019 Playoffs | Wetten und Quoten

Nach und nach stehen die Begegnungen der Playoffs des LEC Spring Splits 2019 fest und all unsere renommierten eSports Wettseiten füllen ihre Webseiten mit Wetten und Quoten für die hoffentlich spannenden Duelle in der Kluft der Beschwörer. Ihr findet einen Vergleich der wichtigsten Wettquoten wie immer hier auf dieser Seite, natürlich freuen sich alle eSports Wettanbieter über viele Klicks und Besucher auf ihren Seiten. Wie immer können sich die Wettquoten der Begegnungen spontan ändern, die immer aktuellen Quoten findet ihr direkt bei unseren eSports Buchmachern. Viel Erfolg!

  • Heute
  • Morgen
Für diese Auswahl wurden keine Spiele gefunden.

LEC Spring Split 2019 Playoffs | Prognosen

LEC Spring Split 2019 Playoffs – Finale

LEC Spring Split 2019 Finale G2 Esports vs Origen

Finale: LEC 2019 Team Logo G2 Esports small G2 Esports vs. Origen LEC 2019 Team Logo Origen small 

Sonntag, 14. April 2019, 18:00 Uhr MEZ

Das Superteam der Misfits erreichte nicht einmal die Playoff-Phase der Frühjahrssaison, der Hype um das verbesserte Vitality-Roster ist längst verflogen und die Vize-Weltmeister im Trikot von Fnatic sammeln gerade die Trümmer in der Kluft der Beschwörer ein – eure LEC Spring Split 2019 Finalteilnehmer lauten G2 Esports und Origen! Schon im ersten Halbfinale des erneuerten Turniermodus trafen diese beiden Kontrahenten aufeinander, dabei wurden Nukeduck und seine Teamkollegen mit einem Score von 3:0 aus der Kluft der Beschwörer geprügelt und mussten die schwierigere Route über Rekkles und Co nehmen, um doch noch ins große Finale des LEC Spring Splits einzuziehen. Natürlich gelten die Herausforderer von G2 Esports als die großen Favoriten, doch wie groß sind die Chancen ihrer Kontrahenten, doch die begehrte Trophäe der europäischen Königsklasse in die Höhe zu stemmen? Wirft man einen Blick auf die Spielstile der beiden Teams, so könnte das Finale der Frühjahrssaison kaum unterschiedlicher ausfallen. Während G2 Esports beinahe auf jeder Position einen europäischen Superstar aufweisen kann und viele Spiele bereits durch individuelle Einzelleistungen für sich entscheidet, setzt das Origen-Kollektiv auf Teamwork und ausgeklügelte Strategien. Dennoch lautet die Geheimwaffe im Team von G2 Rasmus „Caps“ Winther: der verdiente MVP (Most Valuable Player) der Frühjahrssaison besitzt beeindruckende mechanische Fähigkeiten und man kann damit rechnen, dass er im Alleingang mindestens ein Spiel in einem Best-of-5 Duell für seine Mannschaft entscheidet. Lediglich die Handverletzung von Support-Spieler Mikyx könnte für die Origen-Mannschaft zu Buche schlagen, da im Moment nichts darüber bekannt ist, wie sehr diese bereits ausgeheilt ist. Dennoch hoffen wir auf hochklassige Duelle in der Kluft der Beschwörer und freuen uns auf viele spannende Momente im ersten Finale der neuen LEC.

Prognose: Bereits am Vortag musste der Origen-Squad gegen die Herausforderer von Fnatic große Geschütze auffahren und G2 Esports hatte die Möglichkeit, alle Bewegungen und Strategien ihrer Kontrahenten zu beobachten und sich bestens darauf vorzubereiten. Ich bin gespannt, wie viele Überraschungen Mithy und Co noch in petto haben, das Duell mit G2 Esports wird aber bestimmt kein Zuckerschlecken. Auch international ist es wahrscheinlich am besten für die europäische Region, G2 Esports zum diesjährigen Mid-Season Invitational Turnier zu schicken – denn Strategie und Makro-Management kann man lernen, mechanische Fähigkeiten sind den Spielern meistens gegeben. Ich rechne im Finale des LEC Spring Splits 2019 mit einem hoffentlich spannenden Duell und einem 3:1-Erfolg von G2 Esports.