LEC Spring 2021

LEC Logo

Wann & Wo

22. Januar bis 14. März 2021

🇩🇪 Berlin (Deutschland)


Format reguläre Saison

Best-of-1

Double Round-Robin


Format Playoffs

Best-of-5

Double-Elimination


Preisgeld

200.000€

Bereits am 22. Januar 2021 startet die League of Legends European Championship Spring. Die stärksten zehn LoL-Teams aus der EU spielen um den Einzug in die Playoffs, wie immer schaffen diesen Sprung nur die besten sechs Mannschaften. Unter den Teams taucht mit Astralis ein neuer Name auf, der bisher eigentlich nur im Bezug auf Counter-Strike bekannt war. Die dänische Organisation hat sich das Team Origen geschnappt und startet 2021 unter der Astralis-Brand. Rogue und Excel Esports haben ihrem Logo einen neuen Anstrich verpasst, ansonsten ist alles beim Alten geblieben. Wir haben hier für euch die besten Quoten für die LEC Spring 2021. Neben den wöchentlichen Matches könnt ihr auch auf den Gewinner des Events tippen.

LEC Quoten und Wettanbieter

  • Heute
  • Morgen
27.02.2021 17:00 LEC Spring
Excel Esports
SK Gaming
-
27.02.2021 18:00 LEC Spring
Schalke 04
Misfits Gaming
-
27.02.2021 19:00 LEC Spring
Team Vitality
MAD Lions
-
27.02.2021 20:00 LEC Spring
Rogue
Astralis
-
27.02.2021 21:00 LEC Spring
G2 Esports
Fnatic
-

Die eSport Buchmacher sind auch schon im neuen Jahr angekommen und haben schon Quoten für die LEC Spring 2021 im Programm. Durch das wöchentliche Spielformat ergeben sich zahlreiche Spiele in der Gruppenphase, wo ihr jede Menge eSports Wetten platzieren könnt. Neben den Tipps auf die einzelnen Spiele könnt ihr auch von Beginn an auf den Gesamtsieger tippen. Die „Outright“-Wetten erfreuen sich vor allem bei Ligen-Formaten großer Beliebtheit. Bei der LEC Spring könnt ihr auch differenzieren, ob ihr nur auf den Sieger der Regular Saison (also ohne Playoffs) oder auf den Gesamtsieger tippen wollt:

Quoten auf den Gewinner der LEC Spring Regular Season 2021

*Quoten Stand 14. Januar 2021, 18+, es gelten die AGB von bet365, bis zur Abgabe der Wette können sich die Quoten noch ändern.

Wie eigentlich jedes Jahr geht G2 Esports als großer Favorit in die LEC Spring 2021. Durch die Verpflichtung von Martin „Rekkles“ Larsson, der Luka „Perkz“ Perkovic mehr als nur ersetzen wird, hat man eindeutig den besten Roster in Europa. Natürlich rechnet sich G2 auch hinsichtlich der LoL Weltmeisterschaft noch mehr Chancen aus, doch dafür muss man einmal die Spring Liga gewinnen.

Wer holt den LEC Spring 2021 Titel?

*Quoten Stand 14. Januar 2021, 18+, es gelten die AGB von bet365, bis zur Abgabe der Wette können sich die Quoten noch ändern.

Auch bei den Quoten auf den Gesamtsieger ändert sich nicht viel. Fnatic liegt wie oben hinter G2 Esports auf Platz 2. Der ewige Rivale von G2 muss natürlich den Abgang von Rekkles verkraften, hier springt mit Elisa „Upset“ Lipp ein deutscher Spieler ein. Auf den hinteren Plätzen ist sich der Buchmache bet365 eher unsicher, die Quoten variieren von 9,00 bis zu 126,00 für Astralis (ehemals Origen).

Tabelle Spring (Stand Woche 5)

Hier könnt ihr einen Blick auf den aktuellen Tabellenstand der LEC Spring 2021 werfen, die Tabelle wird nach jedem Spieltag upgedated. Nur die Top 6 Teams qualifizieren sich für das LEC Spring Playoff:

Rang  Team Stand
1  g2 esports logo klein G2 Esports 9-2
1 Rogue Logo 2021 Rogue 9-2
3 mad lions logo klein MAD Lions 7-4
4 fnatic logo klein Fnatic 6-5
4  sk gaming logo klein SK Gaming 6-5
6 Excel Esports Logo Excel Esports 5-6
6 schalke 04 logo klein Schalke 04 5-6
8 Astralis Logo Astralis 3-8
8 misfits logo kleinMisfits Gaming 3-8
10  team vitality logo klein Team Vitaliy 2-9

Update Woche 1: Die erste Woche wurde als „Superwoche“ mit drei Matches pro Team gespielt. G2 Esports feierte mit drei Siegen einen perfekten LEC Spring 2021 Auftakt. Rogue blieb in den ersten drei Spielen ebenfalls noch ungeschlagen. Alle Teams haben mindestens einen Sieg auf dem Konto, somit gibt es keine sieglose Mannschaft.

Update Woche 3: Rogue steht nach sieben gespielten Matches auf Platz 1 der LEC Spring 2021 Tabelle. 6 Siege und 1 Niederlage hat das Team zu Buche stehen, auf Platz 2 befindet sich Schalke 04. Die „Knappen“ haben sich die enttäuschenden Leistungen der LEC Summer wohl sehr zu Herzen genommen. G2 Esports liegt nach 7 Spielen „nur“ auf Rang 3 – hier besteht auf jeden Fall noch Aufholbedarf.

Update Woche 4: G2 Esports hat sich im direkten Duell mit Rogue durchgesetzt und sich somit an die Tabellenspitze gesetzt. Schalke hat beide Matches in Woche 4 verloren, gegen Astralis und MAD Lions zeigte man eine enttäuschende Leistung

Teams & Spieler LEC Split 2021

Excel Esports Logo Team Logo Schalke 04 Team Logo Fnatic Team Logo G2 Esports
🇸🇪 Kryze 🇩🇪 Broken Blade 🇧🇪 Bwipo 🇩🇰 Wunder
🇬🇧 Dan 🇩🇪 Gilius 🇵🇱 Selfmade 🇵🇱 Jankos
🇵🇱 Czekolad 🇩🇪 Abbedagge 🇧🇪 Nisqy 🇩🇰 Caps
🇨🇿 Patrik 🇸🇰 Neon 🇩🇪 Upset 🇸🇪 Rekkles
🇳🇴 Tore 🇭🇷 Limit 🇧🇬 Hylissang 🇸🇮 Mikyx
Team Logo Misfits Astralis Logo Rogue Logo Team Logo SK Gaming
🇵🇱 Agresivoo 🇫🇮 WhiteKnight 🇷🇴Odoamne 🇩🇪 Jenax
🇰🇷HiRit 🇷🇺 Zanzarah 🇵🇱 Inspired 🇩🇰 TynX
🇪🇸 Razork 🇳🇴Nukeduck 🇸🇪 Larssen 🇧🇪 Blue
🇫🇷 Vetheo 🇸🇪 Jeskla 🇫🇷 Hans sama 🇫🇷 Jezu
🇩🇰 Kobbe 🇸🇪 promisq 🇵🇱 Trymbi 🇩🇰 Jesiz
Team Logo MAD Lions Team Logo Vitality
🇹🇷 Armut 🇩🇰 Szygenda
🇪🇸 Elyoca 🇫🇷 Skeanz
🇨🇿 Humanoid 🇷🇸 Milica
🇨🇿 Carzyy 🇬🇷 Comp
🇩🇪 Kaiser 🇬🇷 Labrov

Rückblick 2020

LEC Logo

Wann & Wo

24. Januar bis 19. April 2020

🇩🇪 Berlin (Deutschland)


Format reguläre Saison

Best-of-1

Double Round-Robin


Format Playoffs

Best-of-5

Double-Elimination


Preisgeld

200.000€

Ergebnisse

1. Platz – G2 Esports – 80.000€

2. Platz – Fnatic – 50.000€

3. Platz – MAD Lions – 30.000€

4 .Platz – Origen – 20.000€


Von 24. Januar bis 21. März 2020 läuft der LEC Spring Split, bei dem es erneut ein Preisgeld von 200.000€ zu gewinnen gibt. Das Team „Splyce“ ist vom Namen her nicht mehr mit dabei, der Dachkonzern der Organisation schickt das Team dieses Mal unter dem Namen „Mad Lions“ ins Rennen. Die MAD Lions waren zuvor eine spanisches LoL-Team, welches ebenfalls von Overactive Media gekauft wurde. Ansonsten gehen die üblichen Verdächtigen an den Start, bis auf die Logos einzelner Teams hat sich nichts geändert. Bei uns findet ihr sämtliche eSport Wetten für die League of Legends European Championship.

Spielplan Spring Playoffs

Die 6 Teams für das Playoff stehen fest, gespielt wird ein Double-Elimination-Format:

Winners-Bracket Runde 1

  • g2 esports logo klein G2 Esports vs. mad lions logo klein MAD Lions – 2-3
  • fnatic logo klein Fnatic vs origen logo klein Origen – 3-1

Halbfinale

  • mad lions logo klein MAD Lions vs. fnatic logo klein Fnatic – 0-3

Finale

  • fnatic logo klein Fnatic  vs. g2 esports logo klein G2 Esports – 19.4.2020 – 0-3

Losers Bracket Runde 1

  • misfits logo klein Misftis vs. Rogue Logo klein Rogue – 1-3

Runde 2

  • origen logo klein Origen vs. Rogue Logo klein Rogue – 3-1

Runde 3

  • g2 esports logo klein G2 Esports vs. origen logo klein Origen – 3-1

Halbfinale

  • mad lions logo klein MAD Lions vs. g2 esports logo klein G2 Esports – 1-3

Tabelle (Stand Woche 9 – Endstand)

Hier könnt ihr einen Blick auf den aktuellen Tabellenstand des LEC Spring Splits 2020 werfen. Nur die Top 6 Teams qualifizieren sich für das Playoff:

Rang  Team Stand
1  g2 esports logo klein G2 Esports 15-3
2 fnatic logo klein Fnatic 13-5
3 origen logo klein Origen 13-5
4 mad lions logo klein MAD Lions 11-7
5 misfits logo kleinMisfits Gaming 10-8
6 Rogue Logo klein Rogue 9-9
7 excel esports logo klein Excel Esports 7-11
8 schalke 04 logo klein Schalke 04 6-12
9  sk gaming logo klein SK Gaming 4-14
10  team vitality logo klein Team Vitaliy 2-16

Teams und Spieler LEC Spring Split 2020

Team Logo Excel Esports Team Logo Schalke 04 Team Logo Fnatic Team Logo G2 Esports
🇰🇷 Expect 🇷🇴 Odoamne 🇧🇪 Bwipo 🇩🇰 Wunder
🇬🇧 Caedral 🇩🇪 Gilius 🇵🇱 Selfmade 🇵🇱 Jankos
🇰🇷 Mickey 🇩🇪 Abbedagge 🇸🇮 Nemesis 🇩🇰 Caps
🇨🇿 Patrik 🇬🇷 FORG1VEN 🇸🇪 Rekkles 🇭🇷 Perkz
🇳🇴 Tore 🇰🇷 Dreams 🇧🇬 Hylissang 🇸🇮 Mikyx
Team Logo Misfits Team Logo Origen Tfeam Logo Rogue big Team Logo SK Gaming
🇪🇸 Dan Dan 🇬🇧 Alphari 🇸🇪 Finn 🇭🇷 Sacre
🇪🇸 Razork 🇷🇴 Xerxe 🇵🇱 Inspired 🇰🇷 Trick
🇳🇱 Febiven 🇳🇴 Nukeduck 🇸🇪 Larssen 🇩🇪 Jenax
🇰🇷 Bvoy 🇩🇪 Upset 🇫🇷 Hans sama 🇸🇮 Crownshot
🇨🇿 denyk 🇦🇺 Destiny 🇵🇱 Vander 🇭🇷 LIMIT
Team Logo MAD Lions Team Logo Vitality
🇷🇴 Orome 🇫🇷 Cabochard
🇮🇹 Shadow 🇫🇷 Skeanz
🇨🇿 Humanoid 🇫🇷 Saken
🇨🇿 Carzyy 🇵🇹 Comp
🇩🇪 Kaiser 🇬🇷 Jactroll

Spielplan der LEC und LCS Spring 2020

League of Legends European Championship League of Legends Championship Series
Logo LEC Logo LCS 2020
LEC Studio 🇩🇪 Berlin LCS Arena 🇺🇸 Los Angeles
24.1.2020 – 25.1.2020 LEC Woche 1 25.1.2020 – 28.1.2020 LCS Woche 1
31.1.2020 – 1.2.2020 LEC Woche 2 1.2.2020 – 4.2.2020 LCS Woche 2
7.2.2020 – 8.2.2020 LEC Woche 3 8.2.2020 – 11.2.2020 LCS Woche 3
14.2.2020 – 15.2.2020 LEC Woche 4 15.2.2020 – 18.2.2020 LCS Woche 4
21.2.2020 – 22.2.2020 LEC Woche 5 22.2.2020 – 25.2.2020 LCS Woche 5
28.2.2020 – 29.2.2020 LEC Woche 6 29.2.2020 – 3.3.2020 LCS Woche 6
6.3.2020 – 7.3.2020 LEC Woche 7 7.3.2020 – 10.3.2020 LCS Woche 7
13.3.2020 – 14.3.2020 LEC Woche 8 14.3.2020 – 17.3.2020 LCS Woche 8
20.3.2020 – 21.3.2020 LEC Woche 9 21.3.2020 – 23.3.2020 LCS Woche 9
TBA LEC Spring Playoffs 28.3.2020 – 19.4.2020 LCS Spring Playoffs

Rückblick 2019

LEC Logo

Wann & Wo

ab dem 18. Januar 2019

🇩🇪 Berlin (Deutschland)


Format reguläre Saison

Best-of-1

Double Round-Robin


Format Playoffs

Best-of-5

Single-Elimination


Preisgeld

€ 200.000 EUR

Ergebnisse

1. Platz – G2 Esports – 80.000€

2. Platz – Origen – 50.000€

3. Platz – Fnatic – 30.000€

4. Platz – Splyce – 20.000€