Hearthstone World Championship 2017

tournament logo

Wann & Wo

18.-21.Januar

🇳🇱 Amsterdam (Niederlande)

Format

16 Spieler

2 Gruppen (Dual-Tournament)

Single-Elimination Playoffs

Preisgeld

1.000.000 $

Die Hearthstone Weltmeisterschaft ist das Finalturnier der Hearthstone Championship Tour, welche im Jahr 2017 aus drei Events (Winter, Spring, Summer) bestand. Die Top 4 Spieler jedes Tour-Stopps werden beim Finale in Amsterdam, gespielt wird in der Beurs van Berlage Conference Centre (der ehemaligen Börse), am Start sein. Drei weitere Spieler konnten sich bei den HCT Last Call Events ihr Ticket für die WM sichern. Der letzte Teilnehmer hat sich über die chinesische Gold Series qualifizert. Gespielt wird um einen unglaublichen Preispool von 1.000.000$. Für Fans wir es beim Final-Turnier zahlreiche Möglichkeiten geben, mit ihren Vorbildern in Kontakt zu kommen.

Wetten zur Hearthstone WM

Die HCT Weltmeisterschaft wird für die Wettanbieter ein sehr interessantes Event. Die besten Spieler der Welt treffen in Amsterdam aufeinander, die Quoten könnten somit ziemlich hoch ausfallen, da es keine wirklichen Favoriten gibt. Sobald die Hearthstone Quoten verfügbar sind, findet ihr sie wie immer hier.

Zusätzlich haben wir in Kooperation mit Arcanebet eine 10 Euro Gratiswette (ohne Einzahlung) auf die Beine gestellt:

Arcanebet Gratiswette für die HCT Championship

Format

Veranstalter Blizzard hat das Format des Turnieres bereits bekannt gegeben. Es wird in vier Vorrundengruppen à vier Teilnehmer gespielt, wobei der Doppel K.O.-Modus zum Einsatz kommt. Somit schaffen zwei Spieler pro Gruppe den Aufstieg ins Playoff. Dort wird ab dem Viertelfinale in einem normalen Knockout-Modus weitergespielt. Weitere Details zum Format der HCT Weltmeisterschaft:

  • alle Matches Bo7 – Conquest-Format (ein Bann)
  • 5 Decks pro Spieler

Teilnehmer

16 Spieler umfasst das Teilnehmerfeld der Hearthstone World Championship 2017. 12 Spieler haben sich über die drei HCT Events (4 Gamer pro Turnier) im Laufe des Jahres für die Weltmeisterschaft qualifziert. Die anderen vier Spieler haben sich durch den „Last Call“ ihr Ticket gesichert. Dies sind jene Gamer, die in ihren Hearthstone-Regionen die höchste Punktzahl vorweisen können (außer jenen Spielern, die schon qualifziert sind). So sieht das Teilnehmerfeld aus:

  • HCT Winter: ShtanUdachi, Fr0zen, SamuelTsao, DocPwn
  • HCT Spring: Hoej, Kolento, Ant, Neirea
  • HCT Summer: Surrender, Orange, JasonZhou, PurpleDrank
  • Last Call: muzzy, Sintolol, tom60229, OmegaZero

Preisgeld

Wie immer geht bei einem Hearthstone Event geht kein Teilnehmer leer aus. Auch auf den hinteren Plätzen gibt es noch immer ein tolles Taschengeld von 25.000$. Die Anreise sowie die Unterkunft werden auch bezahlt, somit können sich die Spieler auf ein tolles WM-Event in der niederländischen Hauptstadt freuen. Hier die komplette Aufteilung des Preispools, der insgesamt 1 Million US-Dollar beträgt:

1. Platz – 250.000$
2. Platz – 150.000$
3. & 4. Platz – 100.000$
5.-8. Platz – 50.000$
9.-16. Platz – 25.000$

Tickets

Die Tickets für die HCT Hearthstone World Championship sind ab sofort verfügbar. Tagestickets für Donnerstag und Freitag kosten je 20 Euro, für Samstag und Sonntag müsst ihr 30 Euro hinblättern. Die Vier-Tages-Pässe (75 Euro) sind bereits ausverkauft. Als Goodie bekommen alle Ticketkäufer den Kartenrücken „Siegesrausch“, der nach dem Endes des Turniers auf eure Accounts verliehen wird.