HCT Winter Championships 2017 | Hearthstone

tournament logo

Wann & Wo

23.-26.März 2017

Nassau (Bahamas)

Format

16 Spieler

4 Gruppen (Swiss)

Single-Elimination Playoffs

Preisgeld

250.000 $

Ergebnisse

1. Shtan Udachi – 60.000$

2. Fr0zen – 40.000$

3.-4. SamuelTaso & DocPwn – 20.000$

Die Hearthstone Winter Championships 2017 ist das internationale Finale einiger regionaler HCT Winter Turniere. Zum Abschluss der Wintersaison spielen die 16 besten Spieler aus vier regionalen Qualifikationen um 250.000$ Preisgeld. Die Spiele finden offline im sonnigen Nassau (Bahamas) statt – ein wenig ironisch die HCT Winter Championships ausgerechnet in der Karibik auszutragen.

Dem Turnier in Nassau sind vier regionale Online-Qualifikationsturniere vorausgegangen. Die Top 4 jeder Qualifikation spielt auf den Bahamas um den Titel beim HCT Winter 2017.

16 Spieler aus diesen Regionen nehmen teil:

  • Europe
  • America
  • China
  • Asia-Pacific

Die härter umkämpften Regionen sind zweifelsfrei Europa und Amerika, denn die besten Hearthstone Spieler der Welt sind eher im Westen angesiedelt. Das unterscheidet HS von vielen anderen Spielen. Vor allem in LoL ist Südkorea bis heute unangefochten.

Weitere Turniere 2017:

HCT Winter 2017 Wetten & Quoten

Hearthstone ist an sich zwar hochkomplex, doch die Tatsache, dass keinerlei mechanische Fertigkeiten auf Maus oder Tastatur notwendig sind, macht das Spiel so beliebt und spielbar für Jedermann. Im April 2016 knackte Hearthstone die Marke von 50 Millionen registrierten Spielern und ist heute auch unter den Top 5 Spielen im eSports Sportwetten Bereich. Auch in Sachen Preisgeld hat sich Hearthstone weit nach vorne gespielt und ist derzeit auf Platz 5 hinter Dota 2, LoL, CS:GO und SC2.

Bei einer so großen Community und entsprechend vielen professionellen Spielen, hat natürlich auch das Interesse seitens der eSport Wettanbieter zugenommen. Die meisten von ihnen bieten dir Quoten für größere Turniere an. Obwohl Kartenglück eine Rolle spielt, sind Hearthstone Wetten ziemlich stabil, da meistens sehr viele Games gespielt werden. Best-of-seven oder best-of-nine Spiele sind in Hearthstone ziemlich Standard.

Turnierinformationen

Format

Die 16 Spieler werden in vier Gruppen aufgeteilt, wo sie in einer Swiss Round gegeneinander gematched werden. Die Top2 Spieler aller Gruppen steigen in die Playoffs auf. Die Gruppenspiele werden vermutlich im Bo5 Modus gespielt. In den Single-Elimination Playoffs spielen die verbleibenden acht Spieler um den Großteil der 250.000$. Die Spiele werden vermutlich im Bo7-Modus gespielt.

Zeitplan

Der Zeitplan für das Turniere wurde kurz vor Beginn veröffentlicht, er sieht so aus:

  • Tag 1 – Gruppe A und B (23. März)
  • Tag 2 – Gruppe C und D  (24. März)
  • Tag 3 – Decider in den Gruppen + Viertelfinale (25. März)
  • Tag 4 – Halbfinale und Finale (26. März)

Um jeweils 15:00 (Ortszeit) starten die ersten Matches des Tages, oben bei unserem Quotenfeed könnt ihr die europäische Zeit dafür sehen. Auf dem offiziellen Twitch Channel von Hearthstone könnt ihr die Matches live mitverfolgen.

Spieler

  • Europa
    • Pavel
    • greensheep
    • ShtanUdachi
    • Neirea
  • Amerika
    • DrJikininki
    • DocPwn
    • Tarei
    • Fr0zen
  • China
    • OmegaZero
    • XHope
    • Lovelychook
    • Lvge
  • Asia-Pacific
    • b787
    • Palmblad
    • Yulsic
    • SamuelTsao

Preisgeld

Mit dem Startschuss zum Turnier wurde auch die Preisgeldverteiltung des Pools von 250.000$ bekannt. Dadurch die Reise nach Nassau kostenintesiv ist, bekommen alle 16 Spieler einen Scheck für die Teilnahme. Das Preisgeild teilt sich wie folgt auf:

  • 1. Platz – 60.000$
  • 2. Platz – 40.000$
  • 3.-4. Platz – 20.000$
  • 5.-8. Platz – 12.5000$
  • 9.-16. Platz – 7.500$

Somit gibt es alleine für die Teilnahme schon ein nette Summe. Der erste Platz mit 60.000 USD ist gut dotiert, der Sieger kann sich über einen riesigen Scheck freuen.