Hearthstone Spring Championships 2017

hearthstone championship tour

Wann & Wo

7.-9.Juli 2017

Shanghai (China)

Format

16 Spieler

4 Gruppen (Swiss)

Single-Elimination Playoffs

Preisgeld

250.000 $

Ergebnisse

1. Platz – Hoej – 60.000$
2. Platz – Kolento – 40.000$
3. & 4. Platz – Ant & Neirea – 20.000$

Nach dem Finale der HCT Winter Championship auf den Bahamas folgt nun das Finale der Spring Championship in Shanghai. Wieder sind die besten 16 Spieler aus 4 Regionen am Start, erneut geht es um ein Preisgeld von 250.000$. Das Turnier wird von 7. bis 9. Juli 2017 stattfinden, nach dem Ende der zweiten Gruppenphase der Hearthstone Global Games.

Aktuell läuft gerade die HCT Summer, bei der 16 Spieler um den Titel kämpfen.

Quoten HCT Spring Championship

Natürlich bieten die Top eSport Buchmacher Quoten für dieses Hearthstone Event an. Wie immer zeigen wir euch die Wettquoten des eSport Wettanbieters Bet365. Die Top Favoriten kommen wohl aus Europa, bei den letzten großen Turnieren haben sich oft Osteuropäer wie Shtan_Udachi oder Pavel durchgesetzt, diese beiden Spieler sind in Shanghai aber nicht am Start. Die Wetten zum ersten Spieltag gibt es aktuell nur bei Vitalbet:

Quoten zur Hearthstone Spring Championship Series 2017

Format

Über das Format ist aktuell noch nichts bekannt, wenn es wie beim Winter Championship abläuft, gibt es vier Vorrundengruppen. Diese werden im Swiss Format gespielt – die besten beiden Spieler pro Gruppe steigen auf. Danach kommt es zu einem Single Elimination Playoff mit den Top 8 Hearthstone Spielern des Turniers.

Teilnehmer

Durch regionale Qualfikationsturniere haben sich die besten 16 Spieler für die Hearthstone Spring Championship herauskristallisiert. Diese stammen aus vier verschiedenenen Regionen der Erde – pro Region fahren 4 Spieler zum Finale nach Schanghai:

  • Europa: Hoej, Kolento, Rdu, Neirea
  • Amerika: muzzy, Kuonet, Ant, DiegoDias
  • China: JasonZhou, XHope, Dogggg, Trunks
  • Asien-Pazifik: noch nicht bekannt

Wie bereits erwähnt ist der Sieger des Winter Turniers, Shtan_Udachi aus Russland, nicht dabei. Einige bekannte Namen sind aber am Start, die beiden Ukrainer Kolento und Neirea können sicher zu den Favoriten gezählt werden. Bei unserer Infoseite zu Hearthstone Sportwetten könnt ihr euch über die verschiedenen Wettmärkte und Quoten informieren, die die Buchmacher für das Online Kartenspiel anbieten.

Preisgeld

Wie auch eim HCT Winter gibt es bei der Spring Championship ein für Hearthstone Verhältnisse gutes Preisgeld von 250.000 US-Dollar. Die Verteilung wird wohl ähnlich wie zum Winter-Turnier ausfallen:

  • 1. Platz – 60.000$
  • 2. Platz – 40.000$
  • 3.-4. Platz – 20.000$
  • 5.-8. Platz – 12.5000$
  • 9.-16. Platz – 7.500$

Somit gibt es für alle Spieler einen Gewinn, alleine für die Teilnahme kassieren die Athleten 7.500$ Taschengeld. Zusätzlich bekommen Sie die Metropole Shanghai zu sehen und dürfen in einem prestigereichen Turnier im den Titel spielen.