WePlay! Dota 2 Tug of War: Mad Moon

Logo Dota 2 Tug of War Mad Moon

Wann & Wo

19. bis 23. Februar 2020

🇺🇦 Kiew (Ukraine)


Turnierformat

2 GSL-Gruppen

Double-Elimination Playoffs


Preisgeld

300.000$


Der Turnierveranstalter WePlay! organisiert von 19. bis 23. Februar 2020 ein Dota 2 Turnier in der Ukraine. Gespielt wird in der Hauptstadt Kiew, der Preispool beträgt 300.000$. Das Event läuft unter dem Namen Dota 2 Tug of War: Mad Moon. Insgesamt 8 Teilnehmer sind mit von der Partie, dieses Turnier wird das erste größere Dota Event nach dem Leipzig Major sein, somit kann man mit einem starken Teilnehmerfeld rechnen. WePlay! hat mit dem Bukovel Minor auch das erste Minor der DPC-Season 2020 organisiert, im ukrainischen Skiort Bukovel wurde erstmals ein eSports Turnier ausgetragen. Hier findest du alle Infos zum WePlay! Dota 2 Tug of War: Mad Moon.

Wettquoten zum Turnier

Für das WePlay! Dota 2 Tug of War: Mad Moon wird es ein großes Wettprogramm geben. Für Wetten auf Dota 2 empfehlen wir euch die Buchmacher bet365, betway oder bet-at-home. Bei diesen Anbietern gibt es eigene Bereiche für eSports, die nach Turniern sortiert sind. Dort sollte es euch nicht schwer fallen, die richtigen Quoten zu finden. Bei uns könnt ihr jedoch auch auf die Spiele des Events tippen, wir haben für euch die Matchquoten von bet365. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, auf den Sieger des Turniers zu tippen.

Format + Teilnehmer

Das Event startet mit zwei GSL-Gruppen, der Gruppensieger steigt automatisch ins obere Bracket der Double-Elimination Playoffs auf. Die Plätze 2 und 3 jeder Gruppe kommen ins untere Bracket. Für die beiden Gruppenletzten ist das Turnier hier bereits wieder beendet. Alle Spiele werden best-of-three gespielt, nur das Final wird best-of-five entschieden.

Beim Dota 2 Tug of War: Mad Moon gehen acht Mannschaften an den Start. Vier Teams sind via Invite dabei, zusätzlich haben sich vier Teams mittels Qualifier-Events ihren Startplatz gesichert. Diese Dota 2 Organisationen werden in Kiew zu sehen sein:

  • Invites (4): tba
  • Radiant Winner (1): Ninas in Pyjamas
  • Dire Asia Winner (1): Royal Never Give Up
  • Dire America Winner (1): Infamous
  • Reshuffle Madness 2019 (1): Natus Vincere

Preisgeld

300.000$ gibt es für die 8 Organisationen zu gewinnen, für den Sieger des eSport Events gibt es einen Scheck in der Höhe von 130.000$. Zusätzlich zu den Platzierungen werden noch Preisgelder für Awards vergeben. Nach dem Event werden die Awards „The Best Core“ und „The Best Support“ vergeben, jeder Titel bringt ein Preisgeld von 10.000$.

  • 1. Platz – 130.000$
  • 2. Platz – 60.000$
  • 3. Platz – 30.000$
  • 4. Platz – 20.000$
  • 5. & 6. Platz – 12.000$
  • 7. & 8. Platz – 8.000$