ProDotA Cup Europe #15

tournament logo

Wann & Wo

13.Februar 2017

Online-Turnier


Turnierformat

16 Teams

Double Elimination Bracket


Preisgeld

3.500 $


Der ProDotA Cup ist ein kleines Online-Turnier mit bereits langer Tradition. Heuer findet im Februar bereits der 15.ProDotA Cup Europe statt. Hauptsächlich nehmen daran Tier 2 Teams teil und das Preisgeld spielt für die meisten Teams nicht die zentrale Rolle, denn es handelt sich immerhin nur um 3.500$. Viel wichtiger ist es den Mannschaften aus der zweiten Reihe Turniererfahrung zu sammeln, um irgendwann eventuell den Aufstieg zum Tier 1 Team zu schaffen. Die größten Dota 2 Turniere sind so hoch dotiert, dass einem bereits die Teilnahme oft ein enorm hohes Preisgeld garantiert. Das Vorhaben ist auch nicht so unrealistisch, wenn man bedenkt, dass Wings Gaming und Ad Finem quasi aus dem Nichts gekommen sind. Vor allem bei Wings Gaming war es eine rasante Steigerung vom unbekannten Außenseiter zum The International Champion.

ProDotA Cup Wettanbieter & Quoten


Dota 2 ist mittlerweile so beliebt, dass Dota 2 Buchmacher Quoten für jedes noch so kleine Turnier ins Angebot nehmen. Deshalb kannst du bei einigen – aber nicht bei allen – Wettanbietern auch auf den ProDotA Cup #15 wetten. Bei bei unseren besten eSport Bookies stehen dir obendrein noch eine Vielzahl an Wettmöglichkeiten auf den ProDotA Cup zur Verfügung.

Unter anderem kannst du auf folgende Ereignisse wetten:

  • Kartensieger
  • Genauer Score (nach Games)
  • First Blood
  • First to 10 Kills
  • Team gewinnt mind. 1 Game

ProDotA Cup Turnierinfos

Der ProDotA Cup verzichtet auf eine Gruppenphase und startet gleich mit allen 16 Teams in einem Double-Elimination Bracket. Das bedeutet bei der zweiten Niederlage scheiden die Teams aus. Verliert man sein erstes Game steigt man vom oberen Bracket ab ins untere, verliert man dort ein weiteres mal ist es aus. Die erste Niederlage zu früh zu kassieren, könnte aber trotzdem fatale Folgen haben, denn die ersten vier runden des unteren Bracket werden im Best-of-One Format gespielt und ein einziges Dota 2 Game kann auch das bessere Team schon mal schnell verlieren.

Format

  • Double-Elimination Bracket
  • Alle Spiele des oberen Bracket – Bo3
  • Ersten 4 Runden im unteren Bracket – Bo1
  • Grand Finals – Bo5
  • Upper-Bracket Team bekommt 1 Game Vorteil im Finale

Mag sein, dass es ein Erfolg ist sich ohne Niederlage bis ins Finale zu spielen und es ist auch verständlich, dass die Veranstalter das irgendwie belohnen möchten, aber ein Game Vorteil im Finale ist einfach zu viel. Alternativ hätten doch 500€ Bonus Preisgeld auch gereicht – unabhängig von der Platzierung. Der Gamevorteil ist auch schon bei größeren Turnieren zum Einsatz gekommen, hat sich dort aber nie etabliert.

Preisgeld

  • 1.Platz – 2.000$
  • 2.Platz – 1.000$
  • 3.Platz – 500$