PGL Open Bukarest 2017

Logo PGL Open Bucharest

Wann & Wo

19.-22.Oktober 2017

Hamburg


Turnierformat

8 Teams in 2 GSL Gruppen +

Single-Elimination Playoffs


Ergebnisse

1. Platz – Mineski – 130.000$
2. Platz – LGD Gaming – 65.000$
3. & 4. Platz – Immortals & Evil Geniuses – 30.000$


Nach dem International gab es für die Dota 2 Teams eine kleine Verschnaufpause, nun startet mit dem PGL Open in Bukarest aber wieder ein großes Turnier, bei dem 8 Teams am Start sein werden. Von 19. bis 22. Oktober spielen diese Organisationen um einen Preispool von 300.000$. 2 Teams wurden zum eSport Turnier eingeladen, die anderen 6 Teams haben sich in regionalen Ausscheidungsunden für das Turnier qualifiziert.

PGL Open 2017 Quoten

Dota 2 bleibt im Bereich eSport Wetten eines der beliebtesten Games, wobei sich das Angebot der Buchmacher in den letzten Wochen enorm verbreitert hat. Seit kurzem bieten Bet365 und Co beispielsweise auch PUBG Wetten an. Der Shooter erfreut sich innerhalb der Szene einer immer größeren Beliebtheit. Wie immer haben wir die Gewinner-Quoten von Bet365 für euch:

Sieger Quoten Dota 2 PGL Bukarest 2017

Die Evil Geniuses (Quote 3,25), Team Secret (Quote 5) und Mineski (Quote 5) zählen zu den Top Favoriten. LGD Gaming, immerhin ein Team mit einem Invite, liegt nur auf Platz 4 mit einer Quote von 7. Dahinter kommen als Verfolger noch Na’Vi und die Immortals. VGJ.Thunder und Infamous sind die Außenseiter bei den PGL Open 2017 in Bukarest.

Format

Das Turnier startet mit 2 Gruppen à 4 Teams, die im GSL-Format gespielt werden. In diesem Double-Elimination Modus steigen jene Teams auf, die 2 Gruppenspiele gewinnen. Jene Teams, die 2 mal verlieren, sind hingegen ausgeschieden. Das GSL-System ersetzt in letzter Zeit immer öfter das Swiss-Format, bei dem es nur eine Gruppe gibt.

Die besten beiden Teams pro Gruppe steigen dann in die Playoffs auf, die im Single-Elimination-Modus gespielt werden. Diese Matches werden dann im Best-of-Three Modus entschieden.

Teams

Insgesamt 8 Mannschaften sind in der rumänischen Hauptstadt Bukarest beim Dota 2 Turnier am Start. 2 Teams wurden per Invite eingeladen, die anderen 6 mussten sich durch regionale Qualifikationen kämpfen.

  • Evil Geniuses – Invite
  • LGD Gaming – Invite
  • Immortals – Nordamerika Quali
  • Infamous – Südamerika Quali
  • Team Secret – Europa Quali
  • Natus Vincere – CIS Quali
  • Mineski – Südostasien Quali
  • VGJ.Thunder – China Quali

Preisgeld

Insgesamt spielen die 8 Organisationen um einen Preispool von 300.000$. Das von PGL veranstaltete Turnier läuft bei Liquipedia unter der Kategorie Major. Alle teilnehmenden Teams werden ein Preisgeld mit nachhause nehmen, die Verteilung sieht so aus:

1. Platz – 130.000$
2. Platz – 65.000$
3. & 4. Platz – 30.000$
5. & 6. Platz – 15.000$
7. & 8. Platz – 7.500$

Nach dem PGL Open in Bukarest steigt dann eine Woche später in Hamburg die ESL One 2017. Bei dem größten Dota 2 Turnier in Deutschland wird um ein Preisgeld von einer Million Dollar gespielt. Wir empfehlen euch, solltet ihr nur halbwegs in der Nähe sein, das Turnier live vor Ort zu besuchen.