StarLadder Berlin Major

starladder berlin major logo

Wann & Wo

23. August bis 8. September 2019

🇩🇪 Berlin (Deutschland)

Format

2 x SWISS-Gruppenphase +

Single-Elimination-Playoffs

Preisgeld

1.000.000$

Es ist wieder Major-Zeit! Das zweite CSGO-Major des Jahres 2019 findet in Berlin statt, gespielt wird von 23. August bis 8. September. 24 Mannschaften gehen beim StarLadder Berlin Major an den Start. Die Champions-Stage findet live in der Mercedes-Benz Arena statt, wo circa 17.000 Fans einen Platz finden werden. 1 Million US-Dollar an Preisgeld gibt es zu gewinnen, die besten 8 Teams sichern sich auch den „Legenden“-Status, der ein fixes Ticket für die Hauptrunde des nächsten Majors bedeutet. Auf dieser Seite findet ihr sämtliche wichtigen Informationen zu Sportwetten rund um das CSGO Major in Berlin. Alle eSports Wetten sowie die besten Buchmacher warten auf euch. Abgerundet wird unser Angebot von den wichtigsten Details zum Event selbst.

StarLadder Major Wettanbieter

Das CSGO StarLadder Berlin Major wird ein besonderes Turnier, denn mehr Wettmöglichkeiten als bei einem eSports Event dieser Art gibt es eigentlich nicht. Für alle Fans von CSGO Wetten ist dieses Turnier ein Highlight, welches es nicht zu verpassen gilt. Für Counter-Strike können wir euch bedenkenlos die Wettanbieter bet-at-home, betway und bet365 empfehlen. Alle Anbieter sind bereits seit über 10 Jahren im Sportwetten-Bereich tätig und verfügen auch im eSport über genügend Erfahrung. Bei uns findet ihr die Quoten auf alle einzelnen Spiele des Berlin Majors, sowie eine Übersicht auf die Wettquoten* für den Gesamtsieger.

Quoten auf den Gewinner StarLadder Berlin Major 2019

*Quoten Stand 9. Juli 2019, 18+, es gelten die AGB von bet365 – bis zur Abgabe dieses Tipps können sich die Wettquoten noch ändern

Teams + Format

Das Berlin Major 2019 unterteilt sich in drei verschiedene Turnierphasen, gestartet wird von 23. bis 26. August mit der New Challengers Stage, dort treffen die neuen auf die alten Challengers. Gespielt wird ein Swiss-Format mit allen 16 Teilnehmern, die besten 8 Teams steigen in die Legends Stage auf. Diese wird von 28. August bis 1. September gespielt, hier greifen die als Legenden eingestuften Mannschaften ins Turnier ein. Erneut wird ein Swiss-Format gespielt, danach stehen die 8 besten Teams für die Playoffs fest. Die New Champions Stage findet dann von 5. bis 8. September statt. In einem Single-Elimination Bracket wird entschieden, welches Team sich zum Sieger des StarLadder Berlin Major 2018 krönen wird.

24 Mannschaften werden am Berlin Major teilnehmen, wobei 14 Teams ihren Startplatz durch das letzte Major fix haben. Die restlichen 10 Teams konnten sich über verschiedene Minor-Events (EU, Amerika, CIS, Asia) für dieses Event der Extraklasse qualifizieren. Diese CSGO-Organisationen spielen in Berlin um den Major-Titel:

  • Legends (8): Astralis, ENCE, Natus Vincere, MIBR, FaZe Clan, Team Liquid, Renegades, Ninjas in Pyjamas
  • Returning Challengers (6): Team Vitality, AVANGAR, G2 Esports, compLexity Gaming, tba, tba
  • Minor Challengers (10): tba

Preisgeld

Der Preispool bei einem CSGO-Major ist aktuell mit 1.000.000$ festgelegt, in diesem Jahr gab es mit dem IEM Major Katowice erst ein Turnier in diesem Größenformat. Neben einem hohen Siegerscheck für die erfolgreichen Teams sichert man sich mit der Platzierung in Berlin auch seinen Startplatz für das nächste Major. Platz 1 bis 8 werden mit dem Legenden-Status geehrt, dieser bringt die Mannschaften direkt in die Hauptphase beim nächsten Großereignis. Platz 9 bis 14 werden mit dem Challenger-Status versehen, dieser garantiert den CSGO-Organisationen einen Platz in der ersten Gruppenphase. Das Preisgeld verteilt sich wie folgt:

  • 1. Platz – 500.000$
  • 2. Platz – 150.000$
  • 3. & 4. Platz – 70.000$
  • 5.-8. Platz – 35.000$
  • 9.-16. Platz – 8.750$