PGL Major Krakow 2017

PGL Major Krakau Logo

Wann & Wo

16.-23.Juli 2017

Krakau

Format

Swiss Gruppenphase + Playoffs

Preisgeld

1.000.000 $

Maps

Cache-Cobblestone-Inferno-Mirage-Nuke-Overpass-Train

Ergebnisse

1. Platz – Gambit Esports – 500.000$
2. Platz – Immortals – 150.000$
3. & 4. Platz – Astralis & Virtus.pro – 70.000$
5. – 8. Platz – Fnatic, SK Gaming, BIG, North – 35.000$

Im Juli 2017 findet in Krakau (Polen) ein PGL Major Turnier für Counter Strike Global Offensive statt, bei dem es um insgesamt 1 Million Dollar Preisgeld geht. Eröffnet wird das Turnier am 16. Juli, das Finale wird wohl am 23. Juli über die Bühne gehen. Somit dürft ihr euch über eine Woche voller spannender Spiele zwischen den besten Teams der Welt freuen. 16 Teams werden die Reise nach Polen antreten – 8 davon kennen wir bereits jetzt.

PGL Major Krakow Wetten & Buchmacher

Für ein Turnier dieses Formats gibt es bei den Wettanbietern jede Menge Quoten. Wetten auf CS:GO Events sind im eSports Bereich enorm beliebt. Sobald die Teilnehmer des Turniers feststehen, könnt ihr auch eine Langzeitwette auf den Sieger platzieren.Wenn das Format festeht und der Spielplan steht, gibt es bei den großen Anbietern, wie etwa Betway eSports am selben Tag noch die Quoten für die Gruppenphase. Wir empfehlen für CS:GO folgende Anbieter:

Wer gewinnt das PGL Major in Krakau? alle Quoten

Astralis, SK Gaming und Faze Clan zählen zu den Top-Favoriten auf den Titelgewinn in Krakau. Können die favorisierten Teams ihre Rolle bestätigen oder gewinnt doch ein Außenseiter?

An den Quoten könnt ihr schnell ablesen, welche die Teams die Buchmacher favorisieren. Ihr könnt bei CSGO aber nicht nur auf die Sieger von Spielen wetten, sondern habt auch zahlreiche andere Möglichkeiten. Ihr könnt beispielsweise auch Handicap-Tipps spielen oder das genaue Ergebnis einer Map vorhersagen. Bei den Best of 3 Matches ist es auch möglich, Over/Under Wetten zu spielen.

Turnierinformationen

Die Teilnehmer sowie das Turnierformat für das PGL Major in Krakau stehen fest. In unserer eSports News Sektion halten wir euch auf dem Laufenden, sollte sich etwas ändern. In Polen wird auf jeden Fall um ein richtig dickes Preisgeld gespielt, 1 Million ist für CS:GO ein sehr gut dotiertes Event.

Format

Die Gruppenphase wird im Swiss Format ausgetragen, das bedeutet, dass innerhalb von 5 zu spielende Runden die Hälfte der Teams übrig gbleiben. Nach Runde drei steigen jene Mannschaften fix ins Playoff auf, die 3 Siege eingefahren haben. Organisationen mit 3 Niederlagen verabschieden sich nach der dritten Runde aus dem Turnier. Nach der vierten Runde sind insgesamt 8 Teams ausgeschieden. Das halbierte Starterfeld spielt dann einem Single-Elimination Playoff um den Titel beim PGL Major.

Preisgeld

Das Preisgeld für das CS:GO PGL Major 2017 in Krakau wird eine Million Dollar betragen, die sich wie folgt auf die Plätze verteilen:

  • 1. Platz – 500.000$
  • 2. Platz – 150.000$
  • 3. & 4. Platz – 70.000$
  • 5.-8. Platz – 35.000$
  • 9.-16. Platz – 8.750$

Die ersten 8 Teams erhalten zusätlich den „Legenden“ Status, der sie für die Teilnahme an anderen Turnieren berechtigt.

Teams

Bisher stehen 8 Mannschaften fest, die wir beim PGL Major in Polen sehen werden, diese haben sich beim Eleague Major in Atlanta den „Legenden“ Status erspielt:

  • Astralis
  • Virtus.pro
  • Fnatic
  • SK Gaming
  • Na’Vi
  • Gambit Esports
  • North
  • Faze

Die restlichen 8 Teams mussten sich für das Turnier qualifizieren, sie laufen unter dem Status „Challenger“ beim PGL Major:

  • mousesports
  • G2 Esports
  • BIG
  • Cloud9
  • PENTA Sports
  • Immortals
  • Vega Squadron
  • FlipSid3 Tactics