Northern Arena 2016 – Toronto

„Northern Arena“ und die „Canadian league of gamers“ werden heuer ein neues Turnier hosten – die Canadian eSports Championship 2016. Insgesamt geht es um ein Preisgeld von 200.000$, das auf zwei eSport Events aufgeteilt wird. Das erste Turnier wird von 1.-4. September 2016 im Convention Centre in Toronto ausgetragen. Zu dem Spektakel sollen heuer 16 Teams eingeladen werden, im Vorjahr waren es nur acht. Teil 2 der Northern Arena findet in Onatario mit einem Hearthstone Turnier statt.

northern arena 2016 toronto

Key Facts

  • Wann? 1.-4. September 2010
  • Wo? Convention Center Toronto, Kanada
  • Preisgeld: 100.000$
  • Format: TBA
  • Teams: TBD
  • Maps: Cache•Cobblestone•Dust II•Mirage•Nuke•Overpass•Train

Northern Arena 2016 Toronto – Buchmacher und Wetten

Die Northern Arena ist kein Major Turnier und höchstwahrscheinlich wird auch keines der Tier 1 Teams mitspielen. Das sind aber gute Nachrichten für Teams aus der zweiten Reihe, die heuer in Kanada gute Chancen auf einen Turniersieg haben. Die meisten eSport Wettanbieter werden mit Sicherheit Quoten für die Northern Arena 2016 bieten, bereits viel kleinere Ligen und Turniere sind mittlerweile schon für den eSport Wetten Bereich interessant. Für den eSport Kenner ist gut zu wissen, dass gerade bei weniger bekannten Teams ganz rentable Quoten rausschauen können – Buchmacher sind zum Großteil noch unerfahren mit eSport Quoten!

Turnierformat

Das Turnierformat wurde noch nicht offiziell bekannt gegeben. Letztes Jahr gab es eine Gruppenphase mit 2 Gruppen zu je 4 Teams. Die Top 2 jeder Gruppe kam in die Playoffs, bestehend aus Halbfinale und Finale. Anzunehmen ist, dass es heuer 4 Gruppen werden und die Playoffs um ein Viertelfinale erweitern werden. Sobald wir diesbezüglich genaueres wissen, werden wir die Seite natürlich updaten.

Preisgeld bei der Northern Arena 2016

Bei der ersten Veranstaltung Anfang September spielen die 16 Teams um geschlagene 100.000$. Die größten CS:GO Turniere sind mit 1.000.000$ dotiert, somit ist das Preisgeld der Northern Arena in Relation relativ klein, doch für die ebenso eher kleineren Teilnehmer, ist das schon eine ordentliche Summe.

Verteilt wird das Preisgeld folgendermaßen:

  • 1.Platz – 50.000$
  • 2.Platz – 25.000$
  • 3.Platz – 15.000$
  • 4.Platz – 5.000$
  • 5.-8.Platz – 1.250$

Teams

Von den 16 teilnehmenden Teams sind uns aktuell erst sechs bekannt. Darunter auch der Vorjahreschampion Counter Logic Gaming.

sieger northern arena 2015 clg blue
Sieger der Northern Arena 2015: CLG Blue – © northernarena.ca

Die bisher bekannten Teams sind:

Counter Logic Gaming LogoCounter Logic Gaming

Der Sieger der Northern Arena 2015 wurde auch heuer wieder eingeladen am Turnier teilzunehmen. Der Roaster des amerikanischen CS:GO Squads steht allerdings noch nicht fest. Durch den Teamaustritt von tarik und pita, steht CLG momentan mit nur 3 Spielern da. Wer die beiden Standins sein werden steht noch nicht fest, vielleicht werden es ja auch fix unter Vertrag genommene Spieler – wir sind gespannt!

immortals logoImmortals

Immortals ist hauptsächlich für seinen League of Legends Squad bekannt, doch mit der Übernahme des brasilianischen CS:GO Squads von Tempo Storm, ist Immortals ein würdiger Teilnehmer bei der Northern Arena 2016. Beim DreamHack Summer 2016, konnte das CS:GO Team sogar Ninjas in Pyjamas bezwingen. Wir freuen uns, dass Immortals seinen Horizont erweitert hat und einen Schritt in Richtung CS:GO wagt.

selfless gaming logoSelfless Gaming

Die Jungs von Selfless Gaming spielen größtenteils seit Sommer 2015 zusammen und wenngleich sie in der ELEAGUE Season 1 schon in der Gruppenphase ausgeschieden sind, ist von dem amerikanischen CS:GO Squad bei der Northern Arena einiges zu erwarten. Ihre Leistungen der letzten Monate sprechen für sich, sie konnten immerhin Teams wie Splyce und compLexity Gaming schlagen.

splyce gamign logoSplyce

Erst im Dezember 2015 wurde aus dem ehemaligen Followesports Squad das jetzige Team Splyce. Obwohl das Team noch so jung ist, konnte es schon Erfolge wie den 2.Platz bei „Americas Minor Championship 2016 – Columbus“ erzielen. Auch wenn Splyce nicht unbedingt der Favorit bei der Northern Arena ist, sollte man das Team auf dem Radar haben.

ace gaming logoACE Gaming

„Call of the North“ nannte man die Qualifikation für die Northern Arena 2016 – Toronto und der Gewinner hieß ACE Gaming. Dass sich der kanadische CS:GO Squad gegen CLG Red durchsetzten konnte zeigt, dass sie verdientermaßen am Turnier teilnehmen.

synthetik logoSynthetik

Auf den zweiten Platz bei der Qualifikation schaffte es das ebenso kanadische Team Synthetik. Das sonst eher unbekannte Team verlor in der Qualifikation nur gegen ACE Gaming.

Get hyped for Northern Arena 2016 – Toronto

Zurück zu CS:GO Wetten.