FACEIT Major London

CSGO FACEIT Major London Logo

Wann & Wo

5.-23.September 2018

🇬🇧 London (Großbritannien)


Format

24 Teams

Challenger + Legends Stage

Champions Stage Playoffs

Preisgeld

1.000.000 $

Ergebnisse

1. Platz – Astralis – 500.000$

2. Platz – Natus Vincere – 150.000$

3. & 4. Platz – 70.000$ – MIBR & Team Liquid



Lange mussten die Fans auf das zweite Major des Jahres warten, doch im September hat das lange Warten ein Ende. Das FACEIT Major in London ist eines der CS:GO Highlights im Kalenderjahr 2018, bei dem es ein sagenhaftes Preisgeld von einer Million US-Dollar zu gewinnen gibt. Beim ELEAGUE Major, welches in Boston und Atlanta ausgespielt wurde, gingen noch 16 Teams an den Start, in London wird das Teilnehmerfeld auf 24 Mannschaften erweitert. In drei verschiedenen Stages spielen die Organisationen um diesen bedeutenden Titel. Gespielt wird in der SSE Arena im Stadtteil Wembley, in der normal circa 12.500 Zusehern einen Platz finden. Auch für die Buchmacher haben sich das Turnier im Kalender markiert, in Rund 3 Wochen werden zahlreiche Matches ausgetragen. Bei uns findet ihr alle Informationen zum FACEIT Major wie etwa zum Format, zu den teilnehmenden Mannschaften oder zur Aufteilung des Preispools.

FACEIT Major Wettanbieter

Beim Counterstrike Major in London, welches vom Veranstalter FACEIT durchgeführt wird, gibt es zahlreiche Matches, auf die ihr bei den verschiedenen Wettanbietern tippen könnt. Für Wetten auf Counterstrike empfehlen wir euch bet365, Betway oder bet-at-home. Bei diesen Buchmachern gibt es bereits seit Jahren Quoten für CS:GO, alle drei haben für Neukunden auch einen Willkommensbonus im Angebot. Für das Major wird es jede Menge verschiedene Wettmärkte geben, wir werden versuchen, die spannendsten Quoten für euch vorab herauszufiltern. In unserem Spielplan findet ihr auch die Quoten zu den einzelnen Matches, wobei wir uns hier auf klassische 1X2 Quoten beschränken. Zusätzlich werfen wir auch einen Blick auf die Siegerquoten*, die den Favoriten auf den Turniergewinn abbilden.

Sieger Quoten für das FACEIT Major London 2018
*Quoten Stand 23. Juli 2018 – bis zur Tippabgabe können sich die Wettquoten noch ändern. Es gelten die AGB des Buchmachers, 18+

Astralis geht als Gejagter ins London Major. Die Siegquote der Dänen steht aktuell bei 2,37. Dahinter folgen Natus Vincere (5,5o) sowie Faze Clan (6,50). Das russisch-ukrainische Team hat mit starken Leistungen bei den letzten Turnieren gezeigt, wie stark man unter Druck spielen kann. Aktuell erinnert NaVi etwas an die früheren Virtus.pro. Mousesports rundet das Favoriten-Quartett mit einer Quote von 8,50 ab.

Format

Das CS:GO Faceit Major wird in drei verschiedenen Phasen ausgespielt. Von 5. bis 9. September wird die Challenger Stage gespielt, eine Art Qualifikation bei der 16 Teams an den Start gehen. Die besten 8 Teams schaffen den Cut für die nächste Runde, dort trifft man auf die 8 besten Teams des letzten Majors (Legends).

In der Legends Stage, die von 12. bis 16. September gespielt wird, spielen somit wiederum 16 Mannschaften um den Aufstieg in die nächste Runde. Erneut schaffen nur die 8 besten CS:GO Teams den Sprung in die Champions Stage (Playoff).

Von 20. bis 23. September finden dann die entscheidenden Matches in der Champions Stage statt, der Sieger darf sich über einen Scheck ind er Höhe von 500.000$ freuen. Details zu den einzelnen Matches findet ihr bei unseren aktuellen eSports News.

Teams

Ein CS:GO Turnier mit 24 Teams hat es bisher noch nicht gegeben. Beim letzten Major waren nur 16 Teams mit dabei, das Turnier in London wird somit um eine zusätzliche Vorrunde erweitert. Natürlich gehen bei einem Turnier dieser Größenordnung alle wichtigen Teams den Start. Diese Mannschaften werden beim FACEIT Major mit dabei sein, angeführt wird das Teilnehmerfeld vom letzten Major-Champion Cloud9:

Legends

  • Cloud9
  • FaZe Clan
  • Natus Vincere
  • MIBR
  • mousesports
  • Winstrike Team
  • G2 Esports
  • Fnatic

Challengers

  • Gambit Esports
  • Vega Squadron
  • Space Soldiers
  • BIG
  • Astralis
  • Team Liquid
  • North
  • Virtus.pro

Minor Champions

  • Rogue
  • compLexity Gaming
  • HellRaisers
  • Team Spirit
  • Renegades
  • TyLoo
  • OpTic Gaming
  • Ninjas in Pyjamas

Preisgeld

Beim Major in London gibt es einen Preispool von einer Million US-Dollar. Wie beim Eleague Major zu Jahresbeginn befindet sich das Turnier in London auf Rang 3 der am besten dotiertesten CSGO Events aller Zeiten. Für den Sieger gibt es den gewaltigen Scheck in der Höhe von 500.000$. Die bezahlten Ränge gehen bis Platz 16, nur die letzten 8 Mannschaften fahren ohne Preisgeld nachhause. Die ersten 8 Teams erhalten auch den Legends-Status, also quasi die Einladung zum nächsten Major. Die exakte Verteilung sieht so aus:

  • 1. Platz – 500.000$
  • 2. Platz – 150.000$
  • 3. & 4. Platz – 70.000$
  • 5.-8. Platz – 35.000$
  • 9.-16. Platz – 9.750$