ESL Pro League Season 6

CS:GO EPL Logo

Wann & Wo

22.August - 11.November 2017

Dallas (USA)

Format

2 Online-Ligen (EU &NA)

Gemeinsame Finals (offline)

Preisgeld

750.000$ - Finals

125.000$ - EU Liga

125.000$ - NA Liga


Die ESL Pro League Season 6 beinhaltet wie in Season 5 zwei voneinander getrennte Ligen für Nordamerika und Europa. Beide Ligen werden online von August bis November 2017 gespielt und sind jeweils mit 125.000$ dotiert. Die Top 6 jeder Liga kommen in die ESL Pro League Finals, wo zum sechsten Mal die Schlacht zwischen europäischen und amerikanischen CS:GO Teams geschlagen wird. Bei den Finals geht es für die Teams dann um 750.000$.

ESL Pro League Wettanbieter & Quoten

  • Heute
  • Morgen
17.10.2017 20:00 Match 1
Ninjas In Pyjamas
BIG
-
17.10.2017 20:00 Match 1
FaZe
GODSENT
-
17.10.2017 22:20 Match 1
G2 Esports
Heroic
-
17.10.2017 22:20 Match 1
Fnatic
North
-
18.10.2017 2:00 Match 1
CLG
Luminosity
-
18.10.2017 2:00 Match 1
Ghost Gaming
SK Gaming
-
18.10.2017 4:20 Match 1
Misfits
Team Liquid
-
18.10.2017 4:20 Match 1
Rogue
NRG
-

Für CS Wetten sind die Finals besonders interessant, aber auch auf die Spiele der jeweiligen Ligen kannst du schon wetten. Jede Woche werden bis zu 24 CS:GO Matches pro Liga gespielt, also hast du jede Menge Gelegenheiten dein Wettkonto jetzt schon zu boosten. Gerade für CS:GO stehen dir unzählige Wettmärkte zur Verfügung, abhängig vom Wettanbieter deiner Wahl natürlich.

Auf diese Märkte kannst du deine eSports Wette platzieren: 

  • Match-Handicap
  • Runden-Handicap
  • Gewinner der Pistolenrunde
  • Team gewinnt mind. eine Map
  • Gerade/Ungerade Rundenanzahl

Teams EU & NA Season 6

Diese 14 Mannschaften spielen in Europa um den Aufstieg in die Finals:

  1. Astralis
  2. Team EnVyUs
  3. FaZe Clan
  4. Fnatic
  5. G2 Esports
  6. Heroic
  7. Team LDLC.com
  8. mousesports
  9. Natus Vincere
  10. Ninjas in Pyjamas
  11. North
  12. GODSENT
  13. HellRaisers
  14. BIG

In Nordmerika treten folgende Teams an, um einen der wichtigsten CS:GO Titel zu holen:

  1. Cloud9
  2. compLexity Gaming
  3. Counter Logic Gaming
  4. Immortals
  5. Team Liquid
  6. Luminosity Gaming
  7. Misfits
  8. NRG Esports
  9. OpTic Gaming
  10. Renegades
  11. SK Gaming
  12. Splyce
  13. Ghost Gaming
  14. Rogue

Zusammenfassung EPL Season 5

Am 4. Juni wurde das Finale der fünften Saison gespielt, G2 Esports konnte sich den Titel sichern:

1. Platz – G2 Esports – 225.000$
2. Platz – North – 100.000$
3. & 4. Platz – SK Gaming & Team Liquid – 60.000$

EU Liga

In der europäischen ESL Pro League spielen 14 Teams über 10 Wochen in einer Double Round Robin gegeneinander. Die sechs besten Teams steigen in die Finals auf. Astralis ist der heißeste Anwärter auf den ersten Platz in der Liga, doch gibt es einige europäische Teams, die Atralis von der Spitze ablösen könnten.

Format

  • 14 Teams
  • 10 Spielwochen
  • Double Round Robin
  • Top 6 steigen auf

Teams

  • mousesports
  • Team Kinguin
  • Team EnVyUs
  • FaZe Clan
  • North
  • Team LDLC.com
  • Virtus.pro
  • Astralis
  • Heroic
  • Natus Vincere
  • G2 Esports
  • HellRaisers
  • Fnatic
  • Ninjas in Pyjama

NA Liga

Während die europäische Liga der ESL Pro League S5 relativ hart umkämpft ist, hat in Nordamerika SK Gaming kaum konkurrenzfähige Gegner. Spannend wird hier nur wer auf Platz 2-6 landet und sich neben SK in die Finals spielen kann. Die wahrscheinlichsten Finalisten sind Cloud 9, Immortals, OpTic, SK, Team Liquid und Misfits. Auch in Nordamerika wird ein Double Round Robin Format über 10 Wochen hinweg gespielt.

Format

  • 14 Teams
  • 10 Spielwochen
  • Double Round Robin
  • Top 6 steigen auf

Teams

  • SK Gaming
  • OpTic Gaming
  • Counter Logic Gaming
  • Cloud 9
  • Team Liquid
  • Luminosity Gaming
  • Misfits
  • Immortals
  • NRG Esports
  • Selfless Gaming
  • compLexity Gaming
  • Winterfox
  • Renegades
  • Rush

ESL Pro League Season 5 Finals

Auffällig ist, dass 2017 viele große CS:GO Turniere in den Vereinigten Staaten veranstaltet werden. Nach dem ELEAGUE Major in Atlanta und dem DreamHack Las Vegas, laufen die ESL Pro League Season 5 Finals ebenfalls in den USA. Die 12 besten Teams aus beiden Ligen spielen über ein Wochenende im Verizon Theatre Dallas um insgesamt 750.000$ Preisgeld.

Format

  • Gruppenphase
    • 2 Gruppen á 6 Teams
    • Gruppensieger → Halbfinale der Playoffs
    • Plätze 2-3 → Vorrunde der Playoffs
  • Playoffs
    • Single Elimination Bracket
    • Alle Spiele Best-of-Three

Preisgeld

  • 1.Platz – 225.000$
  • 2.Platz – 100.000$
  • 3.-4.Platz – 60.000$
  • 5.-6.Platz – 45.000$
  • 7.-8.Platz – 40.000$
  • 9.-10.Platz – 35.000$
  • 11.-12.Platz – 32.500$

Das war SEASON 4 der ESL Pro League

ESL Pro League S4 Champion
Cloud 9 feierte den Sieg bei der ESL Pro League Season 4 – © ESL

Die ESL ESEA Pro League ist eine CS:GO Liga, die erstmals 2015 veranstaltet wurde und seitdem zwei Mal jährlich gespielt wird. Es werden parallel zwei Ligen veranstaltet, eine in Europa und eine in Nordamerika. Beide Ligen bieten jeweils Platz für 14 Teams, von denen die besten 6 CS:GO Squads zu den Finals eingeladen werden. Die Liga wird über 9 Wochen online gespielt, die Finals finden dann im Rahmen eines Offline-Turniers statt. Die besten Teams aus beiden Regionen treffen sich heuer in Brasilien und duellieren sich um 600.000$ Preisgeld. Auch für die Ligen selbst sieht der Veranstalter je 75.000$ vor.

ESL Pro League Key Facts

  • Wann? 28.-30.Oktober 2016
  • Wo? Sao Paulo, Brasilien
  • Preisgeld: 600.000$
  • Format: 2 Gruppen + K.O-System
  • Teams: 6 EU Teams + 6 NA Teams

ESL Pro League Wettanbieter

Vor allem wenn es um CS:GO geht sind eSport Wetten am boomen. Obwohl der beliebteste Shooter monatlich nur rund 6 Millionen Spieler verzeichnet, ist CS:GO der eSport Titel auf den die meisten Wetten platziert werden. Neben den unzähligen Echtgeld-Wetten, bieten viele Plattformen auch nach wie vor die Möglichkeit mit Einsatz von Ingame-Items zu wetten. Auf Spiele der ESL Pro League kannst du auch wetten, fast alle namhaften eSport Wettanbieter haben Quoten dafür im Programm.

ESL Pro League Quoten Woche 8
Quoten zur ESL Pro League Woche 8.

Preisgeld

Ganze 600.000$ Preisgeld gibt es bei den Finals in Brasilien abzugreifen. Zusätzlich werden jeweils 75.000$ für die europäische und nordamerikanische Liga aufgewendet. Damit ist die ESL Pro League bei insgesamt 750.000$ Preisgeld und wird nur von Major-Turnieren und der ELEAGUE übertroffen.

So wird das Preisgeld bei den Finals verteilt:

  • 1. Platz – 200.000$
  • 2. Platz – 90.000$
  • 3.-4. Platz – 45.000$
  • 5.-6. Platz – 35.000$
  • 7.-8. Platz – 30.000$
  • 9.-10. Platz – 25.000$
  • 11.-12. Platz – 20.000$
ESL Pro League Season 3 Gewinner - Luminosity Gaming
Gewinner der ESL Pro League Season 3 Finals: Luminosity Gaming spielt jetzt für SK Gaming.

Format der Finals

Zunächst werden alle 12 Teams in 2 Gruppen aufgeteilt und spielen um den Aufstieg in die Playoffs, welche aller Wahrscheinlichkeit nach von 8 Teams in einem Single-Elimination Turnierbaum gespielt werden. Alle Playoff-Begegnungen werden im Best-of-Three Modus ausgetragen, wobei aus insgesamt 7 Maps gewählt werden kann.

Maps:

  • Cache
  • Cobblestone
  • Dust II
  • Mirage
  • Nuke
  • Overpass
  • Train

Finals – Teams

Die Teilnehmer für die Finals sind bisher noch unbekannt, da die ESL Pro League noch zwei offene Spielwochen hat. Lediglich das amerikanische CS:GO Team Cloud 9 konnte sich bereits fix für die Finals qualifizieren, denn sie sind mit 69 Punkten schon die unantastbare Nummer 1 der nordamerikanischen Liga. Weitere Teilnehmer werden aktuell noch in den jeweiligen Ligen ermittelt.

EU & NA Liga

In beiden Ligen werden von jeweils 14 Teams über 9 Wochen bestritten. Das Ziel ist es sich in die Top 6 der Liga zu spielen und sich so das Ticket zu den Finals in Brasilien zu sichern. Am Ende der Ligen bleibt den qualifizierten Teams zwei Wochen bis die Finals in São Paulo beginnen. Aktuell (6.10.2016) wurde die 8.Spielwoche beendet, die letzten Spiele der Ligen starten am Mittwoch den 12.Oktober und sind bis Freitag den 14.Oktober beendet.

Ligaformat

Beide Ligen werden im gleichen Format gespielt. Die 14 Teams treffen zwei Mal auf ihre Konkurrenten, in einer sogenannten Double Round Robin. Für ein gewonnenes Game gibt es 3 Punkte, da sie als einzelne Spiele gewertet werden gibt es kein Unentschieden. Entweder gibt es also drei Punkte oder eben keinen. Jedes Team spielt eine Partie als Heim- und die andere als Gastmannschaft. Das Gastteam pickt 3 Maps in priorisierender Reihenfolge (1.-3.) und das Heimteam schließt zwei der insgesamt 7 Maps aus. Die von den Picks verbliebene Karte mit der höchsten Priorität wird gespielt. Die besten 6 Teams der beiden Ligen treffen bei den ESL Pro League Finals aufeinander.

Zurück zu nach oben.