Counterstrike: Global Offensive ELEAGUE Season 1

Hier geht’s zum ELEAGUE Major.

Die ELELEAGUE Season 1EAGUE Season 1 wurde erstmals im Mai 2016 ins Leben gerufen. Turner und WME|IMG haben sich der ELEAGUE angenommen und machen bereits die erste Season der Liga zu einem spektakulären eSport Ereignis. Zusätzlich zu 30 Stunden wöchentlichen CS:GO Streams, wird die ELEAGUE auch über lokale Fernsehsender übertragen. ProSieben MAXX ist auch auf den Zug aufgesprungen und überträgt als erster deutscher Sender eSports. Jeden Mittwoch werden kurz vor Mitternacht die spannendsten Spieler der ELEAGUE gezeigt. Wer eine Sendung verpasst, kann sie sich auf ProSieben MAXX online ansehen. Wer lieber einen Livestream sehen möchte, kann die ganzen 30 Stunden ELEAGUE pro Woche auf dem ELEAGUE Twitch Channel verfolgen. Hier findest du alle CS:GO Wetten.


ELEAGUE Season 1 Facts

  • Season 1 – 24.Mai-31.Juli 2016
  • 1.400.000$ Gesamtpreisgeld
  • 23 eingeladene Teams + ELEAGUE Road to Vegas Gewinner Optic Gaming
  • Format – 6 Gruppen, anschließend Playoffs (Finals Bracket und Last Chance Bracket)

Preisgeld

Die 24 Teams spielen um ein beachtliches Gesamtpreisgeld von 1.400.00$. Jedes der teilnehmenden Teams wird zumindest mit 30.000$ belohnt, ungeachtet der Platzierung. Das Preisgeld wird folgendermaßen an die Teams vergeben:

1. Platz – 390.000$

2. Platz – 140.000$

3.-4. Platz – 60.000$

5.-8. Platz – 50.000$

9.-14. Platz – 40.000$

15.-24. Platz – 30.000$

Der Gewinner des Last Chance Brackets bekommt zusätzlich 10.000$.


Turnierformat

Gruppenphase

Die Teams spielen in 6 Gruppen zu je 4 Teams im  best-of-two Modus gegeneinander, somit ist auch ein Unentschieden möglich. Pro gewonnener Karte bekommen die Teams je einen Punkt. Nachdem jedes Team einmal gegen all seine Gruppengegner gespielt hat, geht es in die Gruppenplayoffs. Die #1 der Gruppe spielt gegen die #4 und die #2 gegen #3. Die Spiele werden im best-of-three Modus ausgetragen, der Gewinner der Playoffs steigt ins Finals Bracket. Alle Zweitplatzierten der Gruppen und die zwei 3./4.Platzierte mit den höchsten Punkten bekommen noch die Chance sich im Last Chance Bracket für das Finals Bracket zu qualifizieren.

Last Chance Bracket

8 Teams aus der Gruppenphase, die es nur knapp nicht auf den 1.Platz geschafft haben, duellieren sich um den Aufstieg in die finalen Playoffs. Die Spiele werden im single-eliminination best-of-three Modus ausgetragen. Die zwei besten Teams steigen ins Finals Bracket auf.

Finals Bracket (Playoffs)

6 Gruppensieger und die 2 stärksten Teams aus dem Last Chance Bracket spielen um den Einzug ins Finale. Auch in den Playoffs wird im single-elimination Bo3 gespielt.

Alle eSports Wetten und Quoten gibt es hier.