DreamHack Tours 2019

DreamHack Open 2019 Logo

Wann & Wo

17.-19. Mai 2019

🇫🇷 Tours (Frankreich)

Format

8 Teams - 2 Gruppen

Single Elimination Playoffs

Preisgeld

100.000$

Ergebnisse

1. Platz – mousesports – 50.000$

2. Platz – Valiance – 20.000$

3. & 4. Platz – AVANGAR & G2 Esports – 10.000$


Von 17. bis 19. Mai findet erneut ein Event der DreamHack Reihe im französischen Tours statt. Wie gewohnt werden 8 Mannschaften um den Titel kämpfen, 100.000$ beträgt der Preispool. Das CSGO-Turnier ist aber nur ein kleiner Teil des DreamHack Events, denn neben Counter-Strike werden auch Games wie PUBG, League of Legends, Hearthstone, Overwatch oder Fortnite gespielt. Zusätzlich findet noch eine eigene Spiele-Expo sowie eine Cosplay-Veranstaltung statt. Die Stadt Tours wird also für eine Wochenende zum Epizentrum der eSports Fans in Frankeich. Wir haben die besten eSports Wetten für das Turnier für euch, weiters findet ihr die wichtigsten Infos für die DreamHack Tours bei uns.

DreamHack Tours Wetten & Buchmacher

Sportwetten auf Counter-Strike zählen im eSport Bereich zu den beliebtesten Wettmöglichkeiten. Neben League of Legends und Dota 2 zählt CSGO zu jenen Spielen, auf die am meisten Geld platziert wird. Bei der DreamHack Tours könnt ihr auf alle Spiele tippen, mit einem Klick auf das Spiel bzw. die Quote werdet ihr direkt zum Buchmacher gebracht, wo ihr eure Wette platzieren könnt. Ab sofort könnt ihr schon auf den Sieger tippen:

Wer gewinnt die DreamHack Tours 2019?

*Quoten Stand 13. Mai 2019 – es gelten die AGB von bet365, 18+, bis zur Abgabe der Wette können sich die Quoten noch ändern

Format + Teams

Der Modus der DreamHack Tours ist schnell erklärt, das eSport Turnier startet mit zwei Double-Elimination Gruppen (mit je 4 Teams), die Eröffnungs- und Sieger-Matches werden im Best-of-one Modus gespielt. Alle Entscheidungsspiele sind danach Bo3, die besten beiden Teams jeder Gruppe schaffen den Sprung in die Single-Elimination Playoffs. Nach den beiden Semifinal-Partien sowie dem großen Finale (beide Bo3) steht der Sieger der DreamHack Tours 2019 statt.

6 der 8 Mannschaften haben ihren Startplatz über einen Invite sicher. Für Europa und Frankreich stand je ein Qualifikations-Platz zur Verfügung, hier konnte man sich über einen offenen Qualifier noch ein Ticket für das Event sichern. Diese Teams gehen in den Tours an den Start:

  • AVANGAR
  • FrenchFrogs
  • G2 Esports
  • Ghost Gaming
  • mousesports
  • Valiance
  • Windigo Gaming
  • Instinct Gaming

Preisgeld

Bei den DreamHack Events gibt es ein einheitliches Preisgeld von 100.000$ zu gewinnen. Nur bei den Masters der CSGO-Turnierserie wird auf 250.000$ erhöht. Aufgrund des geringen Preispools sind nur wenige Top-Teams Start, für die kleineren Counter-Strike Organisationen bedeutet dieses Preisgeld trotzdem viel, die Verteilung erfolgt so:

  • 1. Platz – 50.000$
  • 2. Platz – 20.000$
  • 3. & 4. Platz – 10.000$
  • 5. & 6. Platz – 3.000$
  • 7. & 8. Platz – 2.000$

Rückblick 2018

DreamHack Tours Logo

Wann & Wo

19.-21.Mai 2018

🇫🇷 Tours (Frankreich)

Format

8 Teams - 2 Gruppen

Single Elimination Playoffs

Ergbenisse

1. Platz – North – 50.000$

2. Platz – HellRaisers – 20.000$

3. & 4. Platz – Gambit Esports & GODSENT – 10.000$


Wie im letzten Jahr wird die DreamHack auch in diesem Jahr einen Stopp in Tours einlegen. Nach dem DreamHack Masters in Marseille findet somit ein zweites großes CSGO Turnier in Frankreich statt, denn die „Grande Nation“ hat viele starke Spieler, die sich auf internationale Organisationen aufteilen. Gespielt wird von 19. bis zum 21. Mai im „Parc des Expositions“, was soviel wie Messehalle bedeutet. 100.000$ gibt es zu gewinnen, 8 Mannschaften werden an den Start gehen. Wir informieren euch über alle Quoten zum Event sowie die unserer Meinung nach besten Buchmacher dafür. Weiters gibt es Details zum Preisgeld, den teilnehmenden Mannschaften und zum Turniermodus.

Nachdem die ersten Matches feststehen, hast du Zugriff auf alle eSports Wetten und kannst dich in diesen Märkten austoben:

  • Runden-Handicap
  • Map-Handicap
  • Team gewinnt mind. eine Map
  • Gesamtzahl Karten

Besonders beliebt sind Handicap-Wetten, denn häufig werden Maps gespielt, die beiden Teams gut liegen. Diese Games gehen fast immer knapp aus. 16:13 beispielsweise ist ein Ergebnis, das wir auf diesen Maps öfter zu sehen bekommen. Mit einer Handicap-Wette kann man hier hohe Gewinne erzielen – einfach mal Statistiken aus vergangenen Spielen ansehen.

Format

Gespielt wird nach dem Standard-Modus bei Dreamhack Turnieren. In zwei Double-Elimination Vorrundengruppen schaffen die besten zwei Teams den Aufstieg in die Single-Elimination Playoffs. Die ersten Matches sind Bo1, in den Entscheidungsmatches geht es dann Bo3 weiter. In den Playoffs wird nur noch Best-of-Three gespielt.

Teams

Bei der DreamHack Tours werden 6 von 8 Teams direkt eingeladen. Für Europa und Nordamerika gibt es je einen Qualifier-Spot. Die Qualifkation findet erst kurz vor dem Turnier statt, somit gibt es die komplette Teilnehmerliste ziemlich spät. Die Lokalmatadore von G2 Esports (auch der Sieger des Vorjahres) und Team EnVyUs können wohl wie letztes Jahr mit einem Invite rechnen. bekommen Folgende Mannschaften sind in Tours dabei:

  • Team EnVyUs
  • Gambit Esports
  • GODSENT
  • Hellraisers (anstatt von Heroic, die beim ESL Pro League Final antreten)
  • North
  • the Imperial
  • AGO Esports
  • Torqued

Rückblick 2017

tournament logo

Wann & Wo

6.-8.Mai 2017

Tours, Frankreich

Format

8 Teams in 2 Gruppen +

Single Elimination Playoffs

Preisgeld

100.000 $

Ergebnisse

1. Platz – G2 Esports – 50.000$

2. Platz – HellRaisers – 20.000$

3. & 4. Platz – mousesports & Misfits – 10.000$