DreamHack Masters Malmö 2019

tournament logo

Wann & Wo

1. bis 6. Oktober 2019

🇸🇪 Malmö (Schweden)


Format

16 Teams

Gruppenphase + Single Elimination Playoffs

Preisgeld

250.000$


Nach 2017 ist 2019 das schwedische Malmö erneut Schauplatz eines CSGO DreamHack Masters. Von 1. bis 6. Oktober spielen 16 Organisationen um ein Preisgeld von 250.000$. Das Turnier ist auch teil der dritten Season des Intel Grand Slams, bei der es erneut eine Million US-Dollar zu gewinnen gibt. Wie immer treten einem eSports Turnier dieser Kategorie nur die besten Mannschaften an, wir dürfen uns somit auf ein spannendes Event freuen. Du willst auf die DreamHack Masters Malmö 2019 eine Wette platzieren? Dann bist du hier genau richtig.

DreamHack Malmö Quoten & Wettanbieter

Ein Masters Event der DreamHack-Serie ist immer etwas besonderes, denn ein starkes Line-Up spielt in der Gruppenphase zahlreiche Matches. Für Fans von  CSGO Wetten ist dies ein Grund zur Freude, zahlreiche Quoten stehen also bereit. Wir haben für euch die Matchquoten von bet365 im Programm, durch einen Klick auf die Quote kommt ihr direkt zum Anbieter. Neben den WEttquoten für die einzelnen Spiele, könnte ihr bei uns auch auf den Gesamtsieger tippen.

Format + Teams

Von 1. bis 3. Oktober 2019 wird eine Gruppenphase gespielt, an der alle 16 Teams teilnehmen werden. Das genaue Format ist noch nicht bekannt. Von 4. bis 6. Oktober finden dann die Playoffs statt, wobei der Sieger in einem Single-Eliminaton-Modus gekürt wird. Alle Entscheidungsspiele werden im best-of-three Modus entschieden.

16 Mannschaften gehen beim DreamHack Masters in Malmö an den Start, 11 davon haben eine Einladung erhalten, der Rest qualifziert sich über regionale Vorentscheidungen. Die besten CSGO-Teams der Welt sind in Schweden mit von der Partie:

  • Astralis
  • ENCE
  • Fnatic
  • FURIA Esports
  • G2 Esports
  • Team Liquid
  • Natus Vincere
  • Ninjas in Pyjamas
  • North
  • NRG Esports
  • Team Vitality
  • tba

Preisgeld

Der gesamte Preispool des Turniers liegt bei 250.000$. Dieser Betrag wird auf die Teams verteilt, Details dazu sind bislang noch keine bekannt.

Rückblick 2017

tournament logo

Wann & Wo

30.Aug. - 3.Sep. 2017

 Malmö


Format

16 Teams

Gruppenphase + Single Elimination Playoffs

Preisgeld

250.000$

Ergebnisse

1. Platz – G2 Esports – 100.000 $
2. Platz – North – 50.000$
3. & 4. Platz – Gambit Esports & Ninjas in Pyjamas – 22.000$


Das zweite und letzte DreamHack Masters des Jahres wird in Schweden ausgetragen. In der Malmö Arena finden bis zu 13.000 Zuschauer Platz, die den 16 besten Teams beim Konkurrieren zusehen. Das Preisgeld ist mit 250.000$ beinahe nur halb so hoch wie beim DreamHack Masters Las Vegas, doch das sollte keines der Tier 1 Teams davon abhalten die Reise nach Schweden auf sich zu nehmen – es geht ja nicht nur um’s Preisgeld. Schweden ist eine der größten CS:GO Nationen der Welt, doch die Malmö Arena voll zu bekommen ist ein utopisches Ziel. Schon beim DH Las Vegas wurde mit dem MGM Grand weiter übers Ziel geschossen, die Halle war stellenweise völlig verlassen. Andererseits muss die Kapazität auch für das große Finale reichen und da sah es plötzlich nicht mehr so menschenleer aus wie bei einigen der Gruppenspiele. Bei der League of Legends WM wird dieses Problem mit verschiedenen Standorten für Gruppenphase, Halbfinale und Finale umgangen. Das Turnier dauert, im Gegensatz zu den wenigen Tagen des DreamHack Malmö, auch einen ganzen Monat.

Turnierinformationen

Die DreamHack Masters Turniere unterscheiden sich von den restlichen DreamHacks in Dauer, Teilnehmerzahl, Preisgeld und Format. Sie sind größer, spektakulärer und ziehen wesentlich mehr Spitzenteams an. Statt acht Teilnehmer sind es 16 und die 100.000$ Standard Preisgeld wachsen auf 250.000$.

Format

Dadurch beim Masters mehr Teams am start sind, gibt es mehr Gruppen:

  • Gruppenphase
    • 16 Teams – 4 Gruppen
    • Double elimination Gruppenformat (GSL) Bo1 und Bo3
    • Top 2 der Gruppen steigen in die Playoffs auf
  • Playoffs
    • 8 Teams
    • Single elimination Bracket
    • Alle Spiele Bo3

Teams

12 Teams sind per Invite zum Turnier eingeladen worden, die restlichen vier Plätze wurden in Qualifiern (Asien-Ozeanien, Europa x 2, Nordamerika) ausgespielt:

  • Astralis
  • FaZe Clan
  • Fnatic
  • G2 Esports
  • Gambit Esports
  • Immortals
  • Natus Vincere
  • Ninjas in Pyjamas
  • North
  • OpTic Gaming
  • SK Gaming
  • Virtus.pro
  • B.O.O.T-dream[S]cape
  • Team EnVyUs
  • mousesports
  • Renegades

Das Linuep für das Dreamhack in Malmö lest sich wie die das Who is Who der Szene. Die besten Spieler der Welt kämpfen in Schweden um den Masters Titel.

Preisgeld

Das Preisgeld beim DreamHack Masters Malmö beträgt 250.000$ von denen noch nicht bekannt ist wie genau sie unter den Teams aufgeteilt werden. Für DreamHack Turniere typisch ist, dass alle Teilnehmer ein Stück vom Kuchen abkriegen. Ein Spiel um Platz 3 wird es aber nicht geben, die Verlierer des Semi-Finale erhalten denselben Betrag.