DreamHack Austin 2017

tournament logo

Wann & Wo

28.-30.April 2017

Convention Center, Austin (USA)

Format

8 Teams in 2 Gruppen +

Single Elimination Playoffs

Preisgeld

100.000 $

Ergebnisse

1. Platz – Gambit Esports – 50.000$
2. Platz – Immortals 20.000$
3. & 4. Platz – Heroic & G2 Esports – 10.000$


Das nächste DreamHack CS:GO Turnier nach dem DreamHack Las Vegas findet in Austin (USA) statt. Damit ist es das dritte von insgesamt 11 CS:GO Turnieren, die der Veranstalter über die ganze Welt verteilt organisiert. Acht professionelle CS:GO Teams konkurrieren um 100.000$ Preisgeld. Wer die Teilnehmer sind, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Wir informieren euch, sobald diese vom Veranstalter verkündet werden.

Chronologisch liegt das DreamHack Austin direkt nach dem neuesten CS:GO Turnier – nämlich dem CS Summit. Die BeyondtheSummit Studios sind dafür bekannt Dota Turniere zu veranstalten bzw. zu übertragen. Ihr Meisterstück ist das The Summit Turnier, das in einer privaten Villa in Los Angeles stattfindet. Diese „kleineren“ CS:GO Turniere überbrücken die Zeit zwischen dem Major und dem kommenden ESL One Cologne 2017.

DreamHack Austin Wettanbieter & Quoten

CS:GO Wettanbieter sind sehr engagiert, wenn es um schnelle Verfügbarkeit von Quoten geht. CounterStrike ist immerhin auch der Titel auf den mit Abstand die meisten eSport Wetten platziert werden. Entsprechend bieten Buchmacher auf beinahe jedes CS:GO Turnier Quoten an. Bei den meisten Wettanbietern, kannst du auf eine Vielzahl verschiedener Wettmärkte setzen und findest für jedes Match eine passende Wettmöglichkeit.

Einige der belibtesten CS:GO Wettarten sind:

  • Match – Handicap
  • Runden – Handicap
  • Gewinner d. Pistolenrunde
  • Team gewinnt mind. eine Map
  • Genauer Score (nach Maps)
  • Erreicht das Finale

Turnierinformationen

Format

Von vergangenen DreamHack Turnieren vergleichbarer Größe ist bekannt, dass zunächst zwei Gruppen gelost werden und die Teams in einer sogenannten Swiss Group gegeneinander antreten. Die Top 2 Teams jeder Gruppe steigen in die Playoffs auf und spielen in einem Single-Elimination Bracket (K.O.-Phase) gegeneinander. Während in der Gruppenphase die ersten Begegnungen durchaus im Bo1 Modus gespielt werden könnten, sind alle Playoff-Matches Bo3 Spiele.

  • Gruppenphase
    • Zwei Gruppen zu je vier Teams
    • Swiss Round
    • Top 2 steigen in die Playoffs auf
  • Playoffs
    • Single-Elimination Bracket
    • Alle Spiele Bo3

Preisgeld

Beim DreamHack Austin gibt es die für DreamHack Turniere typischen 100.000$ zu holen. Größere Events des Veranstalters waren wesentlich höher dotiert (z.B. Las Vegas mit 450.000$). Deshalb ist auch die Teilnahme der Top 10 Teams unwahrscheinlich was Raum für weniger starke Teams öffnet und diesen eine Möglichkeit bietet auch mal auf großer Bühne zu spielen.

Verteilt wird das Preisgeld so:

1. Platz – 50.000$
2. Platz – 20.000$
3.-4. Platz – 10.000$
5.-6. Platz – 3.000$
7.-8. Platz – 2.000$

Teams

Im Vorfeld wurde ja mit einer Einladung an das deutsche Team BIG spekuliert, daraus wurde leider nichts. Insgesamt bekamen 6 Time einen „Invite“ – die HellRaisers setzten sich im Europe-Qualifier durch, die Luminosity Gaming in der NA-Quali. Diese Organisationen sind beim Dreamhack Austin am Start:

  • Cloud9
  • G2  Esports
  • Gambit Esports
  • Heroic
  • Immortals
  • Team Liquid
  • HellRaisers
  • Luminosity Gaming